teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Cottbus lobt 32 500 Franken zum Weltcup-Auftakt aus Cottbus (dpa) - Nach der Aufnahme in die neue Weltcup-Serie der Gerätespezialisten lobt Turn-Veranstalter Cottbus 32 500 Schweizer Franken (29 840 Euro) an Prämiengeldern aus. Das sind 7500 Franken mehr als bisher beim "Turnier der Meister" in der Challenge-Cup-Serie, wie Turnier-Direktor Mirko Wohl...

    24.08.2016, 14:58 Uhr

  • Jetzt die Provinz: Wo die Wohnungspreise am stärksten steigen Die Immobilienpreise gehen auch in der Provinz nach oben. Lagen zuletzt große Metropolen und deren Umland im Fokus der Käufer, steigt nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" (WamS) die Nachfrage nun auch in kleineren Städten. Den größten Anstieg ermittelte eine Datenauswertung des Beratungsunterneh...

    21.08.2016, 18:46 Uhr

  • Mann greift Bundespolizisten an Cottbus (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizei mussten sich heute Morgen gegen einen polizeibekannten 28-Jährigen unter Einsatz eines Diensthundes und Pfefferspray zur Wehr setzen. Zuvor hatte der Mann versucht, die Beamten körperlich anzugreifen. Eine Zugbegleiterin der ODEG informierte gegen 4 Uh...

    18.08.2016, 12:02 Uhr

  • Räuber drängt Kind aus dem Auto Cottbus (ots) - Bundes- und Landespolizisten gelang gestern Abend im Stadtgebiet Cottbus die Festnahme eines dreisten Autodiebes. Dieser hatte versucht ein Fahrzeug zu entwenden und vorher ein 10-jähriges Kind gewaltsam aus dem Auto gedrängt. Der 64-jährige Fahrer des PKW wollte gestern Abend gegen...

    17.08.2016, 14:08 Uhr

  • FC Energie Cottbus verpflichtet Björn Ziegenbein Der frühere Fußball-Bundesligist FC Energie Cottbus hat den zentralen Mittelfeldspieler Björn Ziegenbein verpflichtet. Das teilte der Regionalliga-Verein am Freitag mit. Ziegenbein stand nach Profistationen bei TSV 1860 München, SV Wehen Wiesbaden und FC Hansa Rostock zuletzt beim Halleschen FC unte...

    05.08.2016, 12:28 Uhr

  • Guben: Bürgermeister nach Minuten aus dem Amt Das dürfte wohl die kürzeste Amtszeit der Geschichte gewesen sein: Der Bürgermeister einer Kleinstadt schießt einem Unternehmen Aufträge im Austausch gegen Gefälligkeiten zu. Das bringt ihm eine Verurteilung wegen Korruption ein. Dennoch gewinnt er die Wahl - doch sein Amtsantritt endet abrupt. Dem...

    01.08.2016, 17:37 Uhr

  • Wollitz warnt: "Die Mannschaft ist nicht aufstiegsreif" Trainer Claus-Dieter Wollitz sieht Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus für das Ziel Wiederaufstieg noch nicht bereit. "Stand heute ist die Mannschaft nicht aufstiegsreif", sagte Wollitz im Interview des "Kicker" (Montag). "Wir müssen noch zulegen. Wir brauchen keine Spieler mehr für die Breite, s...

    18.07.2016, 12:59 Uhr

  • Tom Nattermann wechselt vom FC Erzgebirge Aue nach Cottbus Tom Nattermann hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitliga-Aufsteiger FC Erzgebirge Aue vorzeitig aufgelöst und wechselt in die Regionalliga Nordost zum FC Energie Cottbus. Das gaben die Auer am Freitag bekannt. Der 23-jährige Stürmer war vor einem Jahr von RB Leipzig II nach Aue gewechselt, in der Rü...

    08.07.2016, 15:09 Uhr

  • Energie Cottbus: Verbindlichkeiten von sechs Millionen Euro Der frühere Bundesligist FC Energie Cottbus reagiert mit einem finanziellen Sparkurs und leistungsorientierten Verträgen auf den Absturz in die Fußball-Regionalliga. Erfolgsprämien gibt es in der kommenden Saison nur für Platz eins, teilte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz auf der Mitgliederversa...

    03.07.2016, 15:58 Uhr

  • Fahrraddieb mit Drogen erwischt Cottbus (ots) - Eine gemeinsame Streife der Bundespolizei und der DB Sicherheit stellte gestern Abend auf dem Bahnhof in Cottbus einen Fahrraddieb auf frischer Tat. Dieser war zudem im Besitz von Drogen. Die Streife beobachtete gegen 20:30 Uhr einen Mann auf dem Vorplatz des Bahnhofes. Dieser durcht...

    30.06.2016, 15:35 Uhr

TOP-Suchanfragen