teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Düsseldorf



Über die Stadt

Düsseldorf

Bekannt ist Düsseldorf im Vergleich zu anderen deutschen Städten für seine vielen ostasiatischen Einwohner. Die japanische Gemeinde der Stadt ist sogar die drittgrößte Europas.

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt mit ihren mehr als 580.000 Einwohnern zählt zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Der rasante Aufstieg Düsseldorfs zu einer boomenden City begann im 20. Jahrhundert. Zuvor war die 1135 erstmals urkundlich erwähnte Stadt über lange Zeit bergische Residenz- und später preußische Provinzstadt.

Die grüne „Garten“-Stadt am Rhein ist Standort großer Banken sowie Börsenplatz. Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, Mode und Werbung prägen die Stadt. Größter Industriebetrieb ist der Henkel-Konzern. Mercedes-Benz, Mannesmann und der Rheinmetall-Konzern gehören ebenfalls zu wichtigen Arbeitgebern. Ein großes Versicherungsunternehmen, die Provinzial Rheinland, ist in der Stadt vertreten.

Düsseldorf zählt zu den wichtigsten Messestädten Deutschlands. Ebenso ist die Stadt ein bedeu-tender regionaler Verkehrsknotenpunkt, ausgestattet mit zwei Binnenhäfen und einem Flughafen, der als interkontinentales Drehkreuz dient. In der Stadt sind mehrere renommierte Hochschulen vertreten, darunter die Heinrich-Heine-Universität, die Robert-Schumann-Hochschule und die Kunstakademie.

Als internationaler Touristenmagnet gelten die Düsseldorfer Altstadt, der jährliche Karneval und der Einkaufsboulevard an der Königsallee. Auch als moderne Architektur-, Kunst- und Kulturstadt ist Düsseldorf weit über die Region bekannt. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das Schauspielhaus und Kom(m)ödchen genießen hohen Zuspruch. Eines der populärsten Architektur-Projekte der Neuzeit ist der Düsseldorfer Medienhafen.


Behörden und Branchen weitere Informationen

News zu Düsseldorf

  • Türkische Gemeinden in Deutschland beklagen «Angstmacherei» Düsseldorf (dpa) - Knapp zwei Monate vor der Volksabstimmung über eine umstrittene Verfassungsänderung in der Türkei sehen sich auch türkische Regierungskritiker in Deutschland zunehmend unter Druck. Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland kritisierte eine «anonyme Angstmacherei», von...

    24.02.2017, 18:42 Uhr

  • Meldung der Polizei Coesfeld Dülmen, aktueller Vermisstenfall / Polizei bittet die Bevölkerung um Mi Düsseldorf (ots) - Meldung der Polizei Coesfeld Dülmen, aktueller Vermisstenfall / Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche / Aktuelles Foto liegt vor Seit gestern, ca. 13:30 Uhr wird der 55-jährige Rainer Heintzen aus Dülmen vermisst. Herr Heintzen ist selbständiger Arzt und betreib...

    24.02.2017, 12:37 Uhr

  • Chef der Türkischen Gemeinde kritisiert «Angstmacherei» Düsseldorf (dpa) - Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland hat «anonyme Angstmacherei» im Vorfeld des Referendums über eine Verfassungsreform in der Türkei kritisiert. Es werde Druck auf Wahlberechtigte ausgeübt, sie sollten sich für das von Präsident Recep Tayyip Erdogan angestrebte...

    24.02.2017, 11:57 Uhr

  • Golzheim - Düsseldorfer nach schwerem Raub festgenommen - Opfer von mehreren Männern zusammengeschla Düsseldorf (ots) - Nach einer Verfolgungsfahrt über innenstädtische Straßen gelang es der Polizei Mittwochnacht zwei junge Männer in ihrem Pkw anzuhalten und vorläufig festzunehmen. Sie stehen im Verdacht zusammen mit weiteren Komplizen einen 18- und einen 19-Jährigen angegriffen, verletzt und ausge...

    24.02.2017, 11:56 Uhr

  • Sturmtief "Thomas" bescherte 60 Feuerwehreinsätze -Zwei Baugerüste stürzten ein- Düsseldorf (ots) - Freitag, 24. Februar 2017, Stadtgebiet Düsseldorf Die Düsseldorfer Feuerwehr rückte am gestrigen Altweiberdonnerstag zu 60 Unwettereinsätzen aus. Zwei Baugerüste hielten nicht stand - diese lösten sich von der Hausfront und stürzten ein. Bei den Sturmeinsätzen wurde niemand verlet...

    24.02.2017, 08:32 Uhr

  • Sturmtief «Thomas» fegt über Deutschland Düsseldorf (dpa) - Mit heftigen Sturmböen ist Sturmtief «Thomas» am Abend über den Westen Deutschlands hinweggefegt - der Wind hat aber nachgelassen. Der Deutsche Wetterdienst hob alle Unwetterwarnungen für das Flachland auf. Nur noch in den Hochlagen bestehe Gefahr von Orkanböen, sagte ein Meteorol...

    24.02.2017, 07:10 Uhr

  • Bericht: Mehr als 300 000 neue Teilnehmer in Integrationskursen Düsseldorf (dpa) - Mindestens 317 000 Einwanderer nach Deutschland haben im vorigen Jahr einen Integrationskurs begonnen. Das berichtet die «Rheinische Post» und beruft sich auf Daten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, die ihr vorliegen. Die Behörde verweise darauf, dass es sich um eine v...

    24.02.2017, 00:56 Uhr

  • Sturmtief «Thomas» fegt über Westen Deutschlands hinweg Düsseldorf (dpa) - Sturmtief «Thomas» ist am Abend mit heftigen Böen über den Westen Deutschlands hinweggefegt. Flusspegel stiegen, Bäume wurden entwurzelt und Bahnstrecken lahmgelegt. In Dornhan in Baden-Württemberg verletzten sich mehrere Menschen leicht beim Einsturz eines Baugerüsts, wie die Pol...

    23.02.2017, 22:48 Uhr

  • Sturmtief «Thomas»: Mehrere Bahnstrecken gesperrt Düsseldorf (dpa) - Sturmtief «Thomas» hat am Abend mehrere Bahnstrecken vor allem im Westen Deutschlands lahmgelegt. Probleme gebe es am Wuppertaler Hauptbahnhof, dort würden Züge zurückgehalten, weil ein Baum ins Gleisbett gestürzt sei, sagte eine Bahnsprecherin. Ein ICE musste geräumt werden. Bei...

    23.02.2017, 21:51 Uhr

  • Bilanz der Bundespolizei zu Altweiber am Düsseldorfer Hauptbahnhof Düsseldorf (ots) - Zu Weiberdonnerstag zieht die Bundespolizei ein positives Fazit. Mehrere tausend Jecken reisten über den Hauptbahnhof zum Karneval in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Hierbei stellte die Bundespolizei eine störungsfreie An- und Abreise der Karnevalisten sicher. Im gesamten Einsatz...

    23.02.2017, 20:30 Uhr

TOP-Suchanfragen