teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für September bekannt Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für September bekannt. Nach Berechnungen von Volkswirten waren im September zwischen 2, 56 Millionen und 2, 6 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. Dies wären zwischen 90 000 und 125 000 weniger als im August. Der Rückg...

    29.09.2016, 04:53 Uhr

  • Schüsse auf Pkw - Erneute Spurensuche an der Staatsstraße 2236 bei Schnaittach geplant Lauf an der Pegnitz (ots) - Wie berichtet (Meldung Nr. 1721 und 1729) untersucht die Ermittlungskommission "Polo" zurzeit zwei Fälle von Schussabgaben auf Pkw bei Schnaittach (Landkreis Nürnberger Land). Hierzu muss der Tatortnahbereich entlang der Staatsstraße 2236 mit Unterstützung von Kräften der...

    28.09.2016, 13:48 Uhr

  • GfK: Brexit und Terrorangst drücken Verbraucherstimmung Nürnberg (dpa) - Der Brexit und die Angst vor weiteren Terroranschlägen bremsen die Kauflust der Deutschen. Nach einem zuletzt anhaltenden Aufwärtstrend habe sich die Verbraucherstimmung im September leicht eingetrübt, berichtet das Marktforschungs- Unternehmen GfK. Für Oktober prognostizieren die K...

    28.09.2016, 08:08 Uhr

  • GfK veröffentlicht Daten zur Verbraucherstimmung Nürnberg (dpa) - Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlicht heute aktuelle Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland. Dabei schließen Fachleute nicht aus, dass sich das Konsumklima im September erstmals seit Monaten leicht eingetrübt hat. Bereits in den beiden Vormonaten - unmit...

    28.09.2016, 04:52 Uhr

  • Mann nach Streit lebensgefährlich verletzt Nürnberg (ots) - Lebensgefährliche Kopfverletzungen zog sich Montagnacht (26.09.2016) ein Mann (68) vor einer Kneipe in der Nürnberger Innenstadt zu. Dem soll eine Auseinandersetzung zwischen ihm und zwei bislang unbekannten, flüchtigen Männern vorausgegangen sein. Das spätere Opfer (68) sowie die b...

    27.09.2016, 15:51 Uhr

  • Fernlinienbus wegen technischer Mängel aus dem Verkehr gezogen Nürnberg (ots) - Am Dienstagvormittag (27.09.2016) überprüfte die Schwerlastkontrollgruppe der Nürnberger Verkehrspolizei am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) mehrere Reisebusse. Bei einem Fahrzeug machten die Beamten eine erschreckende Entdeckung. An einem deutschen Fernlinienbus, der sich auf dem Weg...

    27.09.2016, 15:09 Uhr

  • Geldbörsenraub in Spielhalle - zweiter Tatverdächtiger nach Öffentlichkeitsfahndung in Haft Nürnberg (ots) - Wie berichtet (Meldungen 1605 vom 04.09.2016, 1638 vom 09.09.2016 und 1716 vom 23.09.2016), wurde am Samstagmittag (03.09.2016) der Kundin (62) einer Spielhalle in der Nürnberger Innenstadt von einem anfänglich unbekannten Räuberduo die Geldbörse geraubt. Zunächst gelang es der Nürn...

    27.09.2016, 13:40 Uhr

  • Zwei Fahrraddiebstähle vereitelt Nürnberg (ots) - Am Montagnachmittag (26.09.2016) und Dienstagfrüh (27.09.2016) vereitelten Streifenbesatzungen Diebstähle von zwei Fahrrädern im Nürnberger Stadtgebiet. Die betroffenen Eigentümer der Zweiräder konnten noch nicht ausfindig gemacht werden. Am Montagnachmittag beobachtete eine Streife...

    27.09.2016, 13:24 Uhr

  • Unbekannte sprühten Graffiti in Gostenhof Nürnberg (ots) - Bereits am vergangenen Wochenende (23./24.09.2016) beschmierten Unbekannte zwei öffentliche Gebäude im Stadtteil Gostenhof mit Graffiti. Die Kriminalpolizei Nürnberg geht von politisch motivierten Taten aus und bittet um Zeugenhinweise. Die unbekannten Täter brachten im Zeitraum von...

    27.09.2016, 13:13 Uhr

  • Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen Nürnberg (ots) - Am Montagabend (26.09.2016) trat im Stadtteil St. Leonhard ein Exhibitionist auf. Die Polizei nahm den Mann fest. Der 39-Jährige soll sich in der Schwabacher Straße kurz vor 20:00 Uhr gegenüber drei jungen Frauen in schamverletzender Weise gezeigt haben. Diese verständigten umgehend...

    27.09.2016, 12:47 Uhr

TOP-Suchanfragen