teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • Faschingsumzug in Nürnberg - Verkehrshinweise der Polizei Nürnberg (ots) - Am Sonntag, dem 26.02.2017, findet zum 620. Mal der traditionelle Faschingsumzug durch die Nürnberger Altstadt statt. Die Polizei gibt entsprechende Verkehrshinweise. Um die Sicherheit der Umzugsteilnehmer und Zuschauer zu gewährleisten, sind wieder zahlreiche Verkehrsbeschränkungen...

    24.02.2017, 10:05 Uhr

  • Polizeilicher Schusswaffengebrauch gegen Hund - keine Verletzten Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag (23.02.2017) kam es im Rahmen eines Einsatzes im Nürnberger Pegnitzgrund zu einem polizeilichen Schusswaffengebrauch gegen einen Hund. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West überprüften gegen 15:30 Uhr unterhalb...

    23.02.2017, 17:10 Uhr

  • Erneut Sachbeschädigung an Amtsgebäude Nürnberg (ots) - Erneut schlugen Vandalen im Nürnberger Stadtteil St. Sebald zu (siehe Pressemeldung 264 vom 16.02.2017). In der Nacht von Dienstag (21.02.2017) auf Mittwoch (22.02.2017) hatten unbekannte Täter ein städtisches Gebäude mutwillig beschädigt. Der oder die Täter hatten im möglichen Tatz...

    23.02.2017, 11:13 Uhr

  • Überfälle auf Brezn-Stände in Nürnberg - Tatverdächtiger festgenommen Nürnberg (ots) - Wie bereits berichtet (Meldung 298 und 303 vom 21.02.2017) überfiel ein zum damaligen Zeitpunkt unbekannter Täter am 21.02.2017 in der Nürnberger Innenstadt zwei Brezn-Stände. Inzwischen nahm die Polizei einen dringend Tatverdächtigen fest. In beiden Fällen (1. Fall Karolinenstraße,...

    23.02.2017, 10:17 Uhr

  • Anabolika im Auto - Zöllner finden verbotene Substanzen Nürnberg (ots) - Fast 3.450 Einheiten Anabolika fanden die Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Nürnberg in den Abendstunden des vergangenen Freitags in einem osteuropäischen Transporter. Bei einer Kontrolle des Fahrzeugs am Parkplatz Ludergraben an der A 3 Regensburg - Würzbur...

    23.02.2017, 09:39 Uhr

  • Zeugensuche nach Messerangriff Nürnberg (ots) - Zur Mittagszeit soll es am heutigen Dienstag (22.02.2017) im Bereich des Bahnhofsvorplatzes in Nürnberg zu einem Messerangriff gegen einen Mann gekommen sein. Der Angreifer konnte unerkannt flüchten. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll das 36-jährige Opfer gegen 12:00 Uhr mit dem bi...

    22.02.2017, 16:29 Uhr

  • Schadensträchtige Ladendiebstähle Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (21.02.2017) entwendeten zwei junge Männer werthaltige Spirituosen aus einem Verbrauchermarkt im Nürnberger Stadtteil Schoppershof. Durch aufmerksames Personal konnten die beiden Tatverdächtigen festgehalten und an die Polizei übergeben werden. Kurz vor 16:00 ware...

    22.02.2017, 14:49 Uhr

  • Minibagger gestohlen Hersbruck (ots) - Im Zeitraum von Samstagnachmittag (18.02.2017) bis Sonntagnachmittag (19.02.2017) entwendeten Unbekannte einen Bagger aus einem Garten bei Hersbruck (Lkrs. Nürnberger Land). Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Die Diebe verschafften sich im Zeitraum von 14:00 Uhr (Samstag) bis circa...

    21.02.2017, 15:26 Uhr

  • Sachbeschädigungsserie - Zeugenaufruf Nürnberg (ots) - Ein bislang Unbekannter hat am vergangenen Wochenende (18./19.02.2017) eine Vielzahl von Fahrzeugen in Nürnberg-Schweinau beschädigt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Der Täter verkratzte irgendwann zwischen Samstag, 21:00 Uhr und Sonntag, 14:00 Uhr mindestens a...

    21.02.2017, 15:20 Uhr

  • Raubüberfall auf Brezn-Stand - Zeugenaufruf Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag (21.02.2017) überfiel ein bisher unbekannter Mann einen Brezn-Stand in der Nürnberger Innenstadt. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen trat der Unbekannte gegen 14:30 Uhr an den Brezn-Stand in der Königstraße...

    21.02.2017, 15:14 Uhr

TOP-Suchanfragen