teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • Gartenzaun beschädigt - Zeugenaufruf Nürnberg (ots) - Am Mittwoch vergangener Woche (22.03.17) beschädigte ein unbekannter Pkw-Fahrer einen Gartenzaun und einen Verteilerkasten. Die Polizei sucht Zeugen. Zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr fuhr ein Unbekannter beim Rückwärtsfahren mit einem vermutlich blauen VW Passat Variant gegen den Ga...

    28.03.2017, 09:33 Uhr

  • Petra S. aus Nürnberg vermisst - Bildveröffentlichung Nürnberg (ots) - Seit dem Nachmittag des 24.03.2017 wird die 53-jährige Petra S. aus Nürnberg-Zerzabelshof vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Frau S. verließ möglicherweise am Vormittag ihre Wohnung und ist seitdem nicht mehr gesehen worden. Möglicherweise befindet sie sic...

    27.03.2017, 14:16 Uhr

  • Sachschaden nach Gaststättenbrand Nürnberg (ots) - Am Sonntag (26.03.2017) brannte es in einer Gaststätte in St. Peter. Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Gegen 23:15 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei ein Brand in einem Restaurant in der Stephanstraße mitgeteilt. Die Feuerwehr übernahm d...

    27.03.2017, 12:07 Uhr

  • Im Omnibus randaliert Nürnberg (ots) - Am Sonntagmittag (26.03.2017) randalierte ein 43-Jähriger in einem Omnibus des öffentlichen Personennahverkehrs im Gewerbegebiet Schmalau. Bei der Personalienfeststellung wurden Polizeibeamte angegriffen. Kurz nach 12:00 Uhr verunreinigte der Fahrgast den Bus, welcher in der Wiesbad...

    27.03.2017, 12:07 Uhr

  • Geistig Verwirrter löste Polizeieinsatz aus - Geschädigte gesucht Nürnberg (ots) - Ein offenbar psychisch stark belasteter 33-Jähriger sorgte am Sonntagnachmittag in der Nürnberger Innenstadt für großes Aufsehen. Mit einem Messer bewaffnet bedrohte er Passanten und Kirchenbesucher. Kurz nach 16:15 Uhr verständigten Zeugen die Polizei und teilten mit, dass soeben a...

    27.03.2017, 11:26 Uhr

  • Brandlegung nach Einbruch in Wohnhaus - Zeugenaufruf Nürnberg (ots) - Am Freitagabend (24.03.2017) brach in einem Anwesen im Thoner Weg in Nürnberg ein Feuer aus und richtete hohen Sachschaden an. Nun stellte sich heraus, dass in das Haus eingebrochen wurde. Gegen 21:30 Uhr erreichten die Nürnberger Einsatzzentrale mehrere Notrufe, dass in einem Haus...

    27.03.2017, 11:26 Uhr

  • Pkw-Aufbrecher erwischt - Festnahme Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (26.03.2017) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West einen mutmaßlichen Pkw-Aufbrecher am Westfriedhof fest. Der 61-jährige Tatverdächtige war unmittelbar nach der Tat erwischt und von Passanten festgehalten worden. Ein Ehepaar hatte seinen VW Tiguan auf...

    27.03.2017, 11:15 Uhr

  • Bus gestohlen Nürnberg (ots) - Im Zeitraum zwischen Freitag (24.03.2017) 18:30 Uhr und Samstag (25.03.2017) 08:30 Uhr wurde im Stadtteil Schoppershof ein grüner VW Multivan gestohlen. Der Wagen hat einen Zeitwert von ca. 10.000 Euro. Der VW Bus mit dem Kennzeichen N HH 901 war in der Oedenberger Straße zwischen D...

    26.03.2017, 12:46 Uhr

  • Küchenbrand in Veranstaltungsraum Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (25.03.2017) kam es im Klingenhofareal im Nürnberger Nordosten zu einem Küchenbrand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 30.000 Euro. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein Haus, dass für private...

    26.03.2017, 12:46 Uhr

  • Polizei bekämpft Drogen und Alkohol am Steuer - Intensive Kontrollen im Stadtgebiet Nürnberg (ots) - Mit einer Großkontrollstelle im Stadtteil Gostenhof und zahlreichen Zivilstreifen im Stadtgebiet kontrollierten in der Nacht von Freitag auf Samstag (24./25.03.2017) die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg im Zusammenwirken mit Beamten der Polizeiinspektionen Nürnberg-West, Nürnberg-...

    26.03.2017, 12:41 Uhr

TOP-Suchanfragen