teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Augsburg



Über die Stadt

Augsburg

Urmel, Jim Knopf und Kalle Wirsch heißen die Augsburger Stars der Neuzeit. Sie sind im ganzen Land bekannt – als die „Stars an Fäden“ der Augsburger Puppenkiste. Sie sind nicht die einzigen berühmten Einwohner dieser Stadt.

Augsburg ist mit mehr als 260.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Bayerns. Auch der gleichnamige Ballungsraum steht hinsichtlich Bevölkerung und Wirtschaftskraft an dritter Stelle des Freistaats. Augsburg ist Universitätsstadt und Regierungssitz der Region Schwaben.

Große Unternehmen sind in Augsburg angesiedelt oder haben wichtige Dependancen in der Dreiflüssestadt (Lech, Wertach, Singold). Dazu gehören MAN (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg), der Leuchtmittelhersteller Osram, der Computerhersteller Fujitsu und die Premium AEROTEC, ein EADS-Tochterunternehmen. Der Global Player Siemens ist in der Stadt mit einem eigenen Technologie-Park vertreten.

Augsburg Stadtgeschichte geht bis auf römische Zeiten zurück. Einst gründete Kaiser Augustus (15 vor Christus) hier die Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum. Die Via Claudia Augusta, einst eine wichtige Verbindungsstraße, ist im Stadtbild noch teilweise erhalten. Im Mittelalter wurde Augsburg als Stadt der Fugger europaweit bekannt. Die finanzstarke Handelsfamilie gründete hier im 15. Jahrhundert die erste Bank der Welt. Noch heute stehen ihre berühmten Sozialbauten den Augsburgern zur Verfügung. Auch Künstler wie Hans Holbein der Ältere lebten in Augsburg. Bertolt Brecht und Leopold Mozart kamen hier zur Welt. Ihre Geburtshäuser dienen heute für Ausstellungen über Leben und Arbeiten der berühmten Söhne der Stadt.

Augsburg gilt als eine der grünsten und lebenswertesten Städte Europas. Viele Grünflächen, Parks und Gärten im innerstädtischen Bereich sorgen für Ruhe und Entspannung in einem der wichtigsten Industrie- und Messestandorte Süddeutschlands.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Augsburg

  • Starkoch Witzigmann fotografiert sein Essen im Restaurant Er nennt es eine "Unart", aber er bekennt sich zu ihr: Starkoch Eckart Witzigmann fotografiert im Restaurant sein Essen, bevor er zu Messer und Gabel greift. Folglich habe er selbst auch nichts gegen Gäste, die bei schönen Speisen erstmal ihr Smartphone zücken, sagte der 77-Jährige der "Augsburger A...

    09.12.2018, 14:45 Uhr

  • Frau findet beim Aufräumen Handgranate Einen gefährlichen Fund hat am Freitag eine Frau auf ihrem Grundstück im Augsburger Stadtteil Göggingen gemacht: Beim Aufräumen entdeckte sie in einem Holzschuppen eine Handgranate, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Hinzugezogene Experten des Landeskriminalamts bestätigten, dass die Granate noch...

    09.12.2018, 12:46 Uhr

  • FCA-Torwart - "Blut gespuckt": Luthe beißt sich Stück von Zunge ab Leverkusen (dpa) - Er fühlte sich, "als habe mich ein Auto angefahren". Doch dass er ein Eisenmann ist, bewies Andreas Luthe auch noch nach Spielschluss. "Ich habe mir auf die Zunge gebissen. Ein Stück ist abgerissen und hängt runter", sagte der Torhüter des FC Augsburg - und gab trotz dieser ungewö...

    09.12.2018, 10:12 Uhr

  • Tote Schafe und Kälber: so oft hat der Wolf zugeschlagen Wölfe haben in diesem Jahr im Freistaat fünf Schafe und drei Kälber gerissen. Als Entschädigung dafür bekamen Schäfer und Landwirte insgesamt 2780 Euro, wie das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg auf Anfrage mitteilte. Im Landkreis Oberallgäu riss ein Wolf drei Schafe und drei Kälber,...

    08.12.2018, 09:38 Uhr

  • FC Bayern will Aufwärtstrend fortsetzen, FCA zum Angstgegner Der FC Bayern München will heute seinen Aufwärtstrend im bayerisch-fränkischen Derby fortsetzen. Gegen den 1. FC Nürnberg soll der erste Heimsieg seit Mitte September gelingen. Den letzten Dreier in der Fußball-Bundesliga zu Hause gab es beim 3:1 gegen Bayer Leverkusen. "Wir müssen gewappnet sein, w...

    08.12.2018, 03:06 Uhr

  • Frau schlägt fremdes Kind beim Einkaufen Eine deftige Watschn einer fremden Frau hat sich in Schwaben ein 4-Jähriger an der Kasse eines Möbelhauses eingefangen. Durch die Wucht des Schlages stieß der Bub gegen ein Kassenband und verletzte sich dabei leicht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Den Angaben zufolge war der 4-Jährige am Vort...

    07.12.2018, 16:20 Uhr

  • Spiel gegen Bayer Leverkusen: Einsatz von Augsburgs Finnbogason weiter fraglich Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg muss auch vor dem Gastspiel bei Bayer Leverkusen um den Einsatz von Stürmer Alfred Finnbogason bangen. "Da ist noch ein Fragezeichen", sagte Trainer Manuel Baum vor der Partie des 14. Spieltags in der Fußball-Bundesliga am Samstag . Der Torjäger hatte bereits die ers...

    06.12.2018, 14:45 Uhr

  • Stürmer Finnbogason vor Spiel in Leverkusen weiter fraglich Der FC Augsburg muss auch vor dem Gastspiel bei Bayer Leverkusen um den Einsatz von Stürmer Alfred Finnbogason bangen. "Da ist noch ein Fragezeichen", sagte Trainer Manuel Baum vor der Partie des 14. Spieltags in der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Der Torjäger verpasste die ersten fü...

    06.12.2018, 14:30 Uhr

  • Angeklagter schweigt zu Prostituiertenmord vor 25 Jahren Ein wegen eines Prostituiertenmordes im Jahr 1993 angeklagter Mann hat zu Beginn des Prozesses zu den Vorwürfen geschwiegen. Er soll vor einem Vierteljahrhundert auf dem Augsburger Straßenstrich eine 36 Jahre alte Prostituierte umgebracht haben, um der Frau ihre Tageseinnahmen zu rauben und sich an...

    06.12.2018, 13:58 Uhr

  • Innenstädte erleuchten in der Weihnachtszeit Zu Weihnachten geben die Lichttechniker in den Innenstädten alles und illuminieren Gassen und Plätze, was das Zeug hält. Dabei setzen große bayerische Städte fast ausnahmslos auf energieeffiziente LED-Lampen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Das gilt in München etwa für den Chris...

    06.12.2018, 08:03 Uhr