teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Augsburg



Über die Stadt

Augsburg

Urmel, Jim Knopf und Kalle Wirsch heißen die Augsburger Stars der Neuzeit. Sie sind im ganzen Land bekannt – als die „Stars an Fäden“ der Augsburger Puppenkiste. Sie sind nicht die einzigen berühmten Einwohner dieser Stadt.

Augsburg ist mit mehr als 260.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Bayerns. Auch der gleichnamige Ballungsraum steht hinsichtlich Bevölkerung und Wirtschaftskraft an dritter Stelle des Freistaats. Augsburg ist Universitätsstadt und Regierungssitz der Region Schwaben.

Große Unternehmen sind in Augsburg angesiedelt oder haben wichtige Dependancen in der Dreiflüssestadt (Lech, Wertach, Singold). Dazu gehören MAN (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg), der Leuchtmittelhersteller Osram, der Computerhersteller Fujitsu und die Premium AEROTEC, ein EADS-Tochterunternehmen. Der Global Player Siemens ist in der Stadt mit einem eigenen Technologie-Park vertreten.

Augsburg Stadtgeschichte geht bis auf römische Zeiten zurück. Einst gründete Kaiser Augustus (15 vor Christus) hier die Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum. Die Via Claudia Augusta, einst eine wichtige Verbindungsstraße, ist im Stadtbild noch teilweise erhalten. Im Mittelalter wurde Augsburg als Stadt der Fugger europaweit bekannt. Die finanzstarke Handelsfamilie gründete hier im 15. Jahrhundert die erste Bank der Welt. Noch heute stehen ihre berühmten Sozialbauten den Augsburgern zur Verfügung. Auch Künstler wie Hans Holbein der Ältere lebten in Augsburg. Bertolt Brecht und Leopold Mozart kamen hier zur Welt. Ihre Geburtshäuser dienen heute für Ausstellungen über Leben und Arbeiten der berühmten Söhne der Stadt.

Augsburg gilt als eine der grünsten und lebenswertesten Städte Europas. Viele Grünflächen, Parks und Gärten im innerstädtischen Bereich sorgen für Ruhe und Entspannung in einem der wichtigsten Industrie- und Messestandorte Süddeutschlands.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Augsburg

  • Patrizia kauft europäische Logistikimmobilien Der Immobilienkonzern Patrizia kauft in Europa für 1, 2 Milliarden Euro Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von mehr als 1, 4 Millionen Quadratmetern. Die durchschnittliche gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge betrage mehr als sieben Jahre, teilte das SDax-Unternehmen am Freitag in Augsburg...

    06.12.2019, 12:25 Uhr

  • Ingwer-, Schlehen- oder Aronia-Glühwein: Viel Auswahl Auf den Weihnachtsmärkten im Freistaat kommen Glühweinfreunde auf ihre Kosten: Die Vielfalt wächst von Jahr zu Jahr, und der Kreativität scheint kaum eine Grenze gesetzt. So stehen heuer Aroniabeeren-, weißer Holler- oder Schlehenglühwein hoch im Kurs. "Wir haben Bio-, veganen, glutenfreien, regiona...

    06.12.2019, 11:30 Uhr

  • Neumünster: Pferd büxt aus – und schleift Polizisten mit In Neumünster ist ein Pferd entlaufen. Bei dem Versuch, das Tier einzufangen, wurde ein Polizist verletzt. Das Halteseil verhedderte sich an seiner Hose. Er wurde von dem galoppierenden Pferd mitgeschleift. Beim Versuch, ein entlaufenes Pferd wieder einzufangen, ist ein Polizist in Neumünster in Sch...

    06.12.2019, 00:15 Uhr

  • Augsburg bis zur Rückrunde ohne Framberger Raphael Framberger wird dem FC Augsburg in den letzten vier Spielen der Bundesliga-Hinrunde fehlen. Der Verteidiger fällt wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel aus und soll erst in der Winterpause wieder zum Mannschaftstraining stoßen, wie Coach Martin Schmidt am Donnerstag sagte. Am Samstag...

    05.12.2019, 14:32 Uhr

  • Todkranke Löwin: Zoo Augsburg lässt Tara einschläfern Im Augsburger Zoo ist eine zwölfjährige Löwin eingeschläfert worden. Der Gesundheitszustand der Löwin Tara habe sich wegen massiver Nierenprobleme in den vergangenen Tagen zunehmend verschlechtert, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Über den Winter werde nun überlegt, wie es mit den Löwen in Augsburg...

    05.12.2019, 10:36 Uhr

  • Augsburger Synagoge wird für 27 Millionen Euro saniert Die mehr als 100 Jahre alte Augsburger Synagoge soll für rund 27 Millionen Euro generalsaniert werden. Die Arbeiten sollten im Lauf des kommenden Jahres beginnen, sagte Architekt Martin Spaenle am Donnerstag aus Anlass eines Besuchs von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in dem Gotteshaus. Die San...

    05.12.2019, 10:33 Uhr

  • Söder stellt Sanierungskonzept für Augsburger Synagoge vor Die Augsburger Synagoge zählt zu den herausragenden jüdischen Gotteshäusern in Deutschland und soll nun generalsaniert werden. Ministerpräsident Markus Söder will heute ab 8.30 Uhr die Synagoge besuchen und das Sanierungs- und Finanzierungskonzept vorstellen. Das Haus zählt zu den wenigen Großstadts...

    05.12.2019, 04:42 Uhr

  • Dreijähriger gestorben: Kreisbehörde räumt Panne ein Nach dem Tod eines dreijährigen Buben in Schwaben hat das Landratsamt Dillingen eine interne Panne eingeräumt. Bei der Kreisbehörde war drei Monate vor dem Tod des Kindes ein Hinweis einer Nachbarin über eine mögliche Gefährdung des Jungen eingegangen, der aber behördenintern nicht an das Jugendamt...

    04.12.2019, 13:47 Uhr

  • Kapitän Baier will Karriere beim FC Augsburg fortsetzen Kapitän Daniel Baier würde seine Karriere gerne bei Fußball-Bundesligist FC Augsburg fortsetzen. "Ich habe ja im Sommer gesagt, dass ich solange spielen will, solange es Spaß und Sinn macht. Da kommuniziere ich mit dem Verein ganz offen. Diese Frage habe ich für mich in den letzten Wochen beantworte...

    04.12.2019, 12:36 Uhr

  • Feuerwehr verbietet Christbaum im Uniklinikum Bayerns jüngstes Uniklinikum muss künftig auf einen natürlichen Christbaum in der zentralen Empfangshalle verzichten. Die Feuerwehr hat der Universitätsklinik in Augsburg das Aufstellen eines solchen Weihnachtsbaums aus Brandschutzgründen untersagt. "Das ist ein Hauptfluchtweg", begründete ein Sprec...

    03.12.2019, 13:50 Uhr