teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Stoschek: Schließung von Museen "absolute Katastrophe" Die Düsseldorfer Kunstsammlerin Julia Stoschek hat die Schließung von Museen während des zweiten Corona-Lockdowns deutlich kritisiert: "Dass Museen in der Verordnung mit Vergnügungstempeln und Bordellen gleichgesetzt werden, bloß weil es einmal so beschlossen wurde und jetzt nicht mehr revidiert wir...

    18.01.2021, 21:38 Uhr

  • Rassismus-Vorwürfe: DFB-Kontrollausschuss ermittelt auch gegen Unions Teuchert Berlin (dpa) - Nach der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen Florian Hübner hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes auch Untersuchungen gegen dessen Vereinskollegen vom 1. FC Union Berlin, Cedric Teuchert, angekündigt. Es bestehe der Verdacht, "dass Teuchert während des Bundes...

    18.01.2021, 19:43 Uhr

  • DFB-Kontrollausschuss ermittelt auch gegen Teuchert Nach der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen Florian Hübner hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes auch Untersuchungen gegen dessen Vereinskollegen vom 1. FC Union Berlin, Cedric Teuchert, angekündigt. Es bestehe der Verdacht, "dass Teuchert während des Bundesligaspiels gege...

    18.01.2021, 19:41 Uhr

  • Leni Klum modelt für die Berliner Fashion Week Leni Klum tritt weiter in die Fußstapfen ihrer Mutter Heidi. Die 16-Jährige präsentierte in einem am Montag veröffentlichten Video zur Berliner Modewoche in Kraftwerk-Kulisse die Outfits verschiedener Labels und Designer, darunter Esther Perbandt, Kaviar Gauche, Michael Sontag und Lala Berlin. Das G...

    18.01.2021, 19:19 Uhr

  • Berlin Fashion Week 2021 mit Online-Modenschau gestartet Die Berliner Modewoche findet wegen der Pandemie weitgehend online statt. Der große Laufsteg ist vom belgischen Designer Tom Van Der Borght eröffnet worden. Berlin steht in dieser Woche wieder ganz im Zeichen der Mode – zumindest online. Denn die Berliner Fashion Week findet dieses Jahr wegen der Co...

    18.01.2021, 19:18 Uhr

  • Klinikum Nordfriesland: 133 Corona-Fälle, 2200 in Quarantäne Insgesamt 133 Patienten und Mitarbeiter des Klinikums Nordfriesland an den beiden Standorten Husum und Niebüll sind inzwischen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Es handle sich um 73 Mitarbeiter und 60 Patienten, teilte der Kreis Nordfriesland am Montagabend mit. Knapp 1300 Mitarbeiter und...

    18.01.2021, 18:47 Uhr

  • Auseinandersetzung mit Kolonialismus als Alltagsprojekt Berlin will seine Kultureinrichtungen zur ständigen Beschäftigung mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands anhalten. "Die Auseinandersetzung mit Kolonialismus sollte Alltagsprojekt der jeweiligen Einrichtung werden", sagte Kulturstaatssekretär Torsten Wöhlert am Montag im Kulturausschuss des Ab...

    18.01.2021, 18:34 Uhr

  • Verkehrsverwaltung prüft Ausweitung des Bus-Angebots Die Senatsverwaltung für Verkehr prüft derzeit, das Angebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angesichts der Pandemie-Situation zum Teil noch auszuweiten. "Abstandhalten ist auch in Bussen und Bahnen dringend geboten. Dafür verfolgen wir die Strategie, das größtmögliche Angebot an Fahrzeugen...

    18.01.2021, 18:11 Uhr

  • Berliner Corona-Lage: Zweimal Rot, einmal Grün Bei der sogenannten 7-Tage-Inzidenz liegt Berlin noch immer sehr deutlich im roten Bereich. 163, 3 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner wurden binnen einer Woche gemeldet, wie aus dem Lagebericht des Senats vom Montag hervorgeht. Das ist ähnlich hoch wie am Sonntag, als der Wert bei 160, 2 lag. Als Zi...

    18.01.2021, 18:11 Uhr

  • Müller gegen schärfere Corona-Maßnahmen im privaten Bereich Berlins Regierender Bürgermeister und Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz, Michael Müller (SPD), hat sich gegen weitere Corona-Einschränkungen im privaten Bereich ausgesprochen. "Wir haben den Menschen viel zugemutet. Wir haben das Familienleben wirklich kaum noch ermöglicht, so wie man es...

    18.01.2021, 17:55 Uhr