teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Kritik an Pfizer-Kommunikation - Pillen-Rückruf: 2700 "Trigoa"-Packungen betroffen Berlin (dpa) - Nach dem Rückruf der Antibabypille "Trigoa" wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen bleibt die Zahl der betroffenen Frauen weiter unklar. An Apotheken und Großhandel seien bundesweit gut 2700 Packungen der betroffenen Chargen ausgeliefert worden, teilte die zuständige Berliner A...

    10.12.2018, 17:52 Uhr

  • Deutsche Wohnen bedauert "Diskussionen" um Karl-Marx-Allee Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen will 800 kürzlich gekaufte Wohnungen in der Berliner Karl-Marx-Allee nicht weiterveräußern. Das stellte Vorstandschef Michael Zahn am Montag angesichts anhaltender Mieterproteste gegen den Wohnungsdeal klar. "Die Karl-Marx-Allee ergänzt unseren stark durch Denkm...

    10.12.2018, 17:18 Uhr

  • Theaterstück für Physikerin Lise Meitner Mit einer Aufführung wird an der Freien Universität Berlin der Physikerin Lise Meitner gedacht. Das Portraittheater Wien werde das Stück am 15. Februar nächsten Jahres um 17.00 Uhr im Henry-Ford-Bau aufführen, teilte die Hochschule mit. Das Stück "Kernfragen - Gedenken an Lise Meitner" thematisiere...

    10.12.2018, 16:18 Uhr

  • Schauspieler: Ilja Richter kritisiert "Dschungelcamp" Berlin (dpa) - Der Schauspieler Ilja Richter (66) sieht Grenzen, was neues Terrain angeht. "Ins Fernseh-Dschungelcamp beispielsweise würde ich um des Neulands willen auf keinen Fall gehen", sagte der frühere TV-Moderator dem "Senioren Ratgeber". "Dort wird etwas gemacht, das mit schlechtem Geschmack...

    10.12.2018, 16:14 Uhr

  • Flüchtlingsrat kritisiert Zustände in Hangars Zum Tag der Menschenrechte hat der Berliner Flüchtlingsrat "katastrophale Zustände" in der Berliner Asylaufnahme kritisiert. Der Verein forderte das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten und Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) erneut auf, die menschenunwürdige Notunterkunft in den Tempelhofe...

    10.12.2018, 15:36 Uhr

  • Eastside positiv in die Pause: "Wieder bereit für Titel" Der gelungene Jahresabschluss lässt die Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside an eine Rückkehr zu früheren Erfolgen glauben. Nach der Vorsaison 2017/18, in der der Hauptstadtclub bis auf den Pokalsieg leer ausging, macht nicht zuletzt das überzeugende 6:1 gegen Meister DJK Kolbermoor Hoffnung....

    10.12.2018, 15:09 Uhr

  • Schulbauoffensive: Bezirks-Bedenken "nicht gerechtfertigt" Der Berliner Bezirk Reinickendorf hat als erster den Rahmenvertrag zur "Schulbauoffensive" mit der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Howoge nicht unterzeichnet. In einem Brief an die Finanzverwaltung äußerten die Reinickendorfer Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt und Bezirksbürgermeister Frank...

    10.12.2018, 15:02 Uhr

  • Sechsjährige missbraucht? Angeklagter verweigert Aussage Weil er ein Mädchen aus der Bekanntschaft sexuell missbraucht haben soll, steht ein 27-Jähriger seit Montag vor dem Berliner Landgericht. Das Kind soll sechs Jahre alt gewesen sein, als es laut Anklage auf einem Parkplatz im Stadtteil Marzahn zu einem ersten Übergriff gekommen sei. Von fünf mutmaßli...

    10.12.2018, 14:23 Uhr

  • Berliner Modewoche vom 15. bis 18. Januar Berlin wird im Januar wieder zum Hotspot für Mode. Bei der Fashion Week zeigen vom 15. bis 18. Januar renommierte Designer und aufstrebende Newcomer ihre Entwürfe für den kommenden Herbst und Winter. Bei den Laufstegschauen von Mercedes-Benz eröffnet Shootingstar Amesh Wijesekera aus Sri Lanka das P...

    10.12.2018, 13:42 Uhr

  • Howard Carpendale trägt sich in Berlins Gästebuch ein Der Sänger Howard Carpendale ("Lebenslänglich") trägt sich zu seinem 50-jährigen Bühnenjubiläum ins Gästebuch des Landes Berlin ein. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) will den 72-Jährigen am Mittwoch (12. Dezember, 15.00 Uhr) im Roten Rathaus begrüßen. "Ich wünsche für die Jubiläumsk...

    10.12.2018, 13:42 Uhr