teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Mann läuft mit Kopfverletzungen vor Streifenwagen Bei einem Streit in Berlin-Kreuzberg sind zwei Männer leicht am Kopf verletzt worden. Wie es zu den Verletzungen kam, ermittelt die Polizei noch. Ein 20-Jähriger lief am Schlesischen Tor vor einem Streifenwagen auf die Straße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er fiel auf den Boden und hielt sic...

    18.08.2019, 16:34 Uhr

  • Jugendliche auf Raubzug in Oberschöneweide Mehrere Jugendliche haben in Berlin-Oberschöneweide zwei 15-Jährige geschlagen und ausgeraubt. Kurz zuvor wurde in der Nähe ein 17-Jähriger von Jugendlichen angegriffen. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest und prüft, ob sie für beide Taten in Frage kommen. Kurz vor Mitternacht verlangten etwa sie...

    18.08.2019, 16:27 Uhr

  • Konferenz der Kuscheltiere: "Furry"-Fans treffen sich Mehr als 3000 Liebhaber von Rollenspielen in bunten Tierkostümen - sogenannte "Furry"-Fans - haben in Berlin das europaweit größte Treffen der Szene besucht. Etwa die Hälfte der Besucher der "Eurofurence" aus rund 40 Ländern - darunter Science-Fiction-Fans ebenso wie Zeichner, Kostümbauer, Puppenspi...

    18.08.2019, 15:22 Uhr

  • Ministerin Giffey packt Bio-Brotboxen für Erstklässler Gesundes Frühstück für Schulanfänger: Familienministerin Franziska Giffey (SPD) hat in Berlin-Neukölln Bio-Brotboxen gepackt. Zusammen mit Hunderten anderen Ehrenamtlichen füllte sie am Sonntag rund 60 000 der gelben Brotdosen mit Pausenbroten, Obst und Fruchtschnitten. Sie sollen am Montag und Dien...

    18.08.2019, 15:14 Uhr

  • Deutschland-Wetter: Starkregen, Hitze, heftige Gewitter – es wird ungemütlich Was für ein Sonntag, wettertechnisch: Tief "Bernd" sorgt für ordentlichen Trubel. Im Nordwesten gab es schwere Regenschauer, im Südosten stehen einem die Schweißperlen auf der Stirn. Das Tiefdruckgebiet "Bernd" zieht über Deutschland hinweg und hat sehr verschiedenes Wetter im Gepäck. Vor allem die...

    18.08.2019, 15:00 Uhr

  • Betrunkener fährt mit Firmenwagen in Tramhaltestelle Ein betrunkener Autofahrer ist in Berlin-Weißensee mit einem Firmenwagen in eine Tramhaltestelle gefahren. Der 28-Jährige ordnete sich am frühen Sonntagmorgen in eine Rechtsabbiegespur auf die Berliner Allee ein, fuhr dann aber geradeaus weiter, wie die Polizei mitteilte. Er soll mit seinem Transpor...

    18.08.2019, 14:48 Uhr

  • Günther: Tempo 30 für Luftreinhaltung zeigt erste Erfolge Die Testzonen mit Tempo 30 auf von Stickoxiden belasteten Straßenabschnitten haben nach Angaben der Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) erste Erfolge gezeigt. "Die ersten Ergebnisse zeigen eine Verminderung. Aber wir werden das noch genau vorstellen", sagte die Senatorin der "Berliner...

    18.08.2019, 14:08 Uhr

  • "Black Food Festival": Street-Food-Liebhaber sehen schwarz Auf Instagram und in Szenekneipen taucht es immer mal wieder auf: schwarz eingefärbtes Essen. Bei einem "Black Food Festival" haben sich am Sonntag auch in Berlin mehrere Gastronomen zusammengetan. In einem Biergarten zwischen Spree und Landwehrkanal gab es an rund zwei Dutzend Ständen etwa schwarze...

    18.08.2019, 14:03 Uhr

  • CDU will Freifahrten für Soldaten in Uniform im Nahverkehr Die Berliner CDU-Fraktion fordert, Soldaten in Uniform auch im Nahverkehr in und um Berlin kostenlose Fahrten zu ermöglichen. "Polizisten, Feuerwehrmänner, Justizvollzugsbeamte und auch Mitarbeiter des Ordnungsamtes können schon lange Busse und Bahnen in unserer Stadt in Dienstkleidung und -ausweis...

    18.08.2019, 13:14 Uhr

  • Streit zwischen Großfamilien in Neukölln eskaliert Nach einem Streit zweier arabischstämmiger Großfamilien mit zwei Verletzten und Dutzenden Schaulustigen in Berlin-Neukölln ermittelt die Polizei zu den Hintergründen. Die Auseinandersetzung hatte laut Polizei den Verkehr am Einsatzort zeitweise lahmgelegt. Ein 46-Jähriger wurde durch einen Schnitt o...

    18.08.2019, 12:37 Uhr