teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Union gegen Freiburg: Hertha in der Bundesliga in Bremen Berlin (dpa/bb) – Nach zuletzt vier Spielen in der Fußball-Bundesliga ohne Sieg will der 1. FC Union Berlin heute im Heimspiel gegen den SC Freiburg wieder punkten. Der Tabellen-16. von Trainer Urs Fischer steht am achten Spieltag im ausverkauften Stadion An der Alten Försterei in Köpenick gegen die...

    19.10.2019, 01:41 Uhr

  • TV-Tipp - Ein starkes Team: Tödliche Seilschaften Berlin (dpa) - Das sieht man auch nicht alle Tage: ein Ehekrach auf einem Bagger. Wutentbrannt verwüstet Hannes Maischen (Max Simonischek) das Grundstück seiner Ehefrau Maike (Chiara Schoras). Sie soll endlich nachgeben und den Weg für ein großes Bauprojekt freimachen. Als der Zorn hochkocht und Han...

    19.10.2019, 00:03 Uhr

  • Abgasmessungen im Verkehr ab Montag Vom kommenden Montag an werden an mehreren Orten in Berlin Abgaswerte im Verkehr gemessen. Die Messungen fänden bis 1. November an bis zu drei Straßenquerschnitten statt, darunter auf der Sonnenallee in Neukölln und auf der Straße Am Seegraben in Treptow-Köpenick, teilte die Senatsverwaltung für Umw...

    18.10.2019, 20:58 Uhr

  • Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Berlin und Hamburg Im Fernverkehr der Bahn zwischen Berlin und Hamburg ist es am Freitagabend zu deutlichen Verspätungen gekommen. Wegen Bäumen im Gleis müsse der Zugverkehr derzeit umgeleitet werden, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Abend. Die Rede war von Verspätungen von rund 90 Minuten. Am späten Freitagab...

    18.10.2019, 19:53 Uhr

  • Mann in Neukölln antisemitisch beleidigt Erneut ist es in Berlin zu einem antisemitischen Vorfall gekommen - der Staatsschutz ermittelt. Ein 41-Jähriger sei im Bezirk Neukölln antisemitisch beleidigt worden, teilte die Polizei mit. Der Mann war demnach am Freitagvormittag auf dem Weg zur Arbeit, als er auf dem Siegfried-Aufhäuser-Platz nah...

    18.10.2019, 19:48 Uhr

  • Innensenator: Nehmen Ängste jüdischer Mitbürger sehr ernst Nach einer Sonderkonferenz der Innenminister hat Berlins Innensenator betont, die "wachsenden Sorgen und Ängste" jüdischer Mitbürger sehr ernst zu nehmen. Zum Schutz jüdischer Einrichtungen sei in Berlin zuletzt ein "festes Netzwerk" geknüpft worden, teilte Andreas Geisel (SPD) am Freitag mit. Er ve...

    18.10.2019, 19:02 Uhr

  • Innenministerium: Maßnahmen gegen extremistische Beamte Das Bundesinnenministerium soll prüfen, welche rechtlichen Möglichkeiten es zu disziplinarischen Maßnahmen gegen extremistische Beamte gibt. Das haben die Innenminister der Länder bei einem Sondertreffen am Freitag in Berlin beschlossen, bei dem es um Konsequenzen aus dem Terroranschlag von Halle ge...

    18.10.2019, 18:54 Uhr

  • Werbung für vegane Schokolade in der Kritik - Werberat-Rüge? Wegen eines Werbespots für vegane Schokolade steht das Süßwarenunternehmen Katjes in der Kritik. "Der Clip ist eine sehr einseitige und überzogene Visualisierung von Massentierhaltung", sagte die Leiterin des Deutschen Werberats, Katja Heintschel von Heinegg, der Deutschen Presse-Agentur am Freitag....

    18.10.2019, 17:49 Uhr

  • Neuntklässler haben sich in Mathe und Co. leicht verbessert Hamburgs Neuntklässler haben sich in den Fächern Mathematik, Biologie, Physik und Chemie in den vergangenen sechs Jahren leicht verbessert - bleiben mit ihrem Lernstand aber dennoch unter dem Bundesniveau. Das geht aus einer am Freitag in Berlin präsentierten Studie der Kultusministerkonferenz hervo...

    18.10.2019, 17:29 Uhr

  • Herbert Fritsch verlässt Berliner Schaubühne Der Regisseur Herbert Fritsch (68) verlässt die Berliner Schaubühne. "Amphitryon" sei seine letzte Inszenierung am Haus gewesen, sagte eine Theatersprecherin am Freitag. Fritsch verlasse das Haus auf eigenen Wunsch. Zuvor hatte der Rundfunk Berlin-Brandenburg darüber berichtet. Die Schauspieler Axel...

    18.10.2019, 17:04 Uhr