teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Corona-Krise in Berlin: Schutzmasken für 1.-Mai-Demos im Gespräch Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.53 Uhr: Bis morgen. Wir verabschieden uns für heute. Auch morgen gibt es wieder aktuelle News aus Berlin für Sie. Bis dahin, einen schönen Abend! 19.32 Uh...

    06.04.2020, 19:31 Uhr

  • Versuchtes Tötungsdelikt: Fahndung mit Fotos nach Tätern Mindestens drei Männer sollen in der Zingster Straße im Stadtteil Neu-Hohenschönhausen zwei weitere Männer so stark gegen Oberkörper und Kopf getreten haben, dass diese schwere, zum Teil lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Mit am Montag veröffentlichen Fotos suchen eine Mordkommission der Berli...

    06.04.2020, 18:39 Uhr

  • Berliner Wasserbetriebe spenden 12 000 Schutzmasken Die Berliner Wasserbetriebe haben am Montag 12 000 Schutzmasken an die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) übergeben. Die Spende stamme aus Lagerbeständen und sei in Vorbereitung auf eine Schweinegrippen-Pandemie vor einigen Jahren gekauft worden, teilten die Berliner Wasserbetriebe mi...

    06.04.2020, 18:31 Uhr

  • Vivantes und Charité: 450 Euro extra für Pfleger und Ärzte Die Krankenpfleger und Ärzte in den landeseigenen Krankenhäusern in Berlin sollen wegen der Corona-Krise in den nächsten Monaten insgesamt 450 Euro zusätzliches Gehalt bekommen. Von April bis Juni sollen monatlich 150 Euro mehr an die entsprechenden Angestellten der Uniklinik Charité und der Vivante...

    06.04.2020, 18:01 Uhr

  • OVG: Besuchsverbot in Pflegeheimen ist rechtens Die wegen des Coronavirus verhängten Besuchseinschränkungen in Pflegeheimen sind nach Ansicht des Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg rechtens. Das Gericht bewertet die Einschränkungen zum Schutz besonders gefährdeter Menschen als durch das Infektionsschutzgesetz gedeckt und mit dem Grundgeset...

    06.04.2020, 17:12 Uhr

  • Polizei bedankt sich per Megafon im Park und wird beklatscht Die Berliner Polizei hat sich am Sonntag über Ansprachen mit dem Megafon bei Menschen im Park für ihr diszipliniertes Verhalten bedankt - und dafür Applaus geerntet. Die Polizei twitterte ein Video, in dem ein Polizist im Britzer Park in Neukölln Menschen, die mit großem Abstand auf einer Wiese sitz...

    06.04.2020, 16:55 Uhr

  • Innenverwaltung bleibt bei ihrer Darstellung zu Schutzmasken Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres bleibt trotz der jüngsten Aussagen der US-Botschaft bei ihrer Einschätzung zu den in Bangkok verschwundenen Schutzmasken. "Wir nehmen das Dementi der US-Botschaft zur Kenntnis, bleiben aber auf Grundlage der uns vorliegenden Informationen bei unserer Darstel...

    06.04.2020, 16:55 Uhr

  • Holm befürwortet "nationales Corona-Immunitätsregister" Mecklenburg-Vorpommerns AfD-Landeschef Leif-Erik Holm plädiert für ein "nationales Corona-Immunitätsregister". Dort könnten sich nachweislich von einer Corona-Infektion Genesene freiwillig eintragen lassen und so von Ausgangsbeschränkungen befreit werden. "Es ist ein hoffnungsvolles Zeichen in diese...

    06.04.2020, 16:47 Uhr

  • Union und Hertha zurück im Training Keine Zweikämpfe, kein Körperkontakt, Übungen nur in Kleingruppen: Unter besonderen Bedingungen sind die Berliner Fußball-Bundesligisten 1. FC Union und Hertha BSC wieder ins Training eingestiegen. Beide Clubs starteten am Montag nach mehr als drei Wochen Zwangspause wegen der Coronavirus-Krise den...

    06.04.2020, 16:35 Uhr

  • Raser überfährt rote Ampeln und ignoriert Polizei Berlin (dpa/bb) – Ein Raser, der mehrere rote Ampeln missachtet hat und für Überholmanöver auf der Gegenfahrbahn gefahren ist, muss nun auf sein Auto und seinen Führerschein verzichten. Die Polizei beschlagnahmte beides am Sonntag, nachdem der 59-Jährige Haltesignale in Tempelhof ignoriert hatte und...

    06.04.2020, 16:35 Uhr