teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Theater - Neue Ära am Berliner Ensemble: "Caligula" zum Einstand Berlin (dpa) - Am Berliner Ensemble hat eine neue Ära begonnen. Nach dem Weggang von Claus Peymann (80) gab der neue Intendant Oliver Reese (53) am Donnerstagabend seinen Einstand. Der vom Schauspiel Frankfurt kommende Reese startete seine erste Spielzeit mit Camus' "Caligula" - inszeniert von Antú...

    22.09.2017, 08:06 Uhr

  • Unbekannte überfallen 64-Jährigen brutal in seiner Wohnung Unbekannte haben einen 64-jährigen Mann in seiner Wohnung im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg überfallen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte eine 33 Jahre alte Anwohnerin am späten Donnerstagabend den Notruf abgesetzt, nachdem sie gehört hatte, wie der unter ihr wohnende 64-Jährige um Hil...

    22.09.2017, 07:19 Uhr

  • Aufmerksamer Passant überführt mutmaßlichen Autodieb Ein aufmerksamer Passant hat in Berlin-Friedrichshain einen mutmaßlichen Autodieb überführt. Der 38-Jährige hatte am Donnerstagabend auf einem Parkplatz in der Singerstraße laute Geräusche gehört, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er rief die Polizei, die kurz darauf den mutmaßlichen Täter fasst...

    22.09.2017, 07:18 Uhr

  • ZDF-«Politbarometer»: SPD sackt ab, AfD auf Platz drei Berlin (dpa) - Kurz vor der Bundestagswahl fällt die SPD einer neuen Umfrage zufolge in der Wählergunst weiter ab. Im ZDF-«Politbarometer» kommen die Sozialdemokraten mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz nur noch auf 21, 5 Prozent - ein Minus von 1, 5 Punkten im Vergleich zur Vorwoche. Die Union...

    22.09.2017, 07:09 Uhr

  • Schärfere Sanktionen für Verkehrssünder im Bundesrat Berlin (dpa) - Auf Verkehrssünder kommen schärfere Sanktionen zu. Der Bundesrat befasst sich heute abschließend mit einer Reihe von Neuregelungen, die unter anderem Rasern härtere Strafen androhen. Wer illegale Autorennen veranstaltet oder daran teilnimmt, soll künftig mit bis zu zehn Jahren Haft be...

    22.09.2017, 07:09 Uhr

  • Fast vier von zehn Haushalten stark durch Mieten belastet Berlin (dpa) - Fast vier von zehn Mieter-Haushalten in Deutschland müssen mehr als 30 Prozent ihres Einkommens für die Miete ausgeben. Etwa jeder sechste Haushalt zahlt sogar mehr als 40 Prozent des Nettoeinkommens für die Bruttokaltmiete. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfr...

    22.09.2017, 05:45 Uhr

  • Schulz gewinnt meiste Social-Media-Follower im Endspurt Berlin (dpa) - Im Social-Media-Endspurt vor der Bundestagswahl hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz die meisten Follower hinzugewonnen. In den letzten 30 Tagen wurden auf Facebook und Twitter knapp 150 000 Nutzer registriert, die ihm neuerdings folgen. Das ergab eine Auswertung der Deutschen Presse-Agentu...

    22.09.2017, 05:45 Uhr

  • Schwertransport rast auf Pannenwagen: Vier Schwerverletzte Vier Insassen eines Kleinbusses aus Berlin sind bei einem Auffahrunfall auf dem Standstreifen der A2 in Niedersachsen schwer verletzt worden. Ein 49 Jahre alter Schwertransporter-Fahrer raste am Donnerstag auf den kleinen Bus, der vermutlich wegen einer Panne halten musste, wie die Polizei mitteilte...

    22.09.2017, 05:28 Uhr

  • Detailarbeit für Air-Berlin-Aufteilung beginnt Berlin (dpa) - Nach der grundsätzlichen Entscheidung über die Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin beginnt nun die Detailarbeit. Ein Trio solle nun die Verhandlungen mit den Bietern weiterführen und einen Abschluss anstreben, teilte Air Berlin mit. Am Montag soll dann der Aufsichtsrat übe...

    22.09.2017, 04:53 Uhr

  • Ministerium: Mieten belasten fast vier von zehn Haushalten Berlin (dpa) - Fast vier von zehn Mieter-Haushalten in Deutschland müssen mehr als 30 Prozent ihres Einkommens für die Miete ausgeben. Etwa jeder sechste Haushalt zahlt sogar mehr als 40 Prozent des Nettoeinkommens für die Bruttokaltmiete. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrag...

    22.09.2017, 03:50 Uhr

TOP-Suchanfragen