teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Enteignungsinitiative fordert umfangreiche Mitspracherechte Die Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen" fordert, die Mehrzahl der Mitglieder der vom Senat angekündigten Expertenkommission besetzen zu dürfen. Beim Volksentscheid Ende September hatten gut 59 Prozent der Wählerinnen und Wähler für die Enteignung großer Wohnungsunternehmen in Berlin gestimmt...

    21.01.2022, 11:19 Uhr

  • Alba nach Pause auf Formsuche: "Gefühl füreinander ist weg" Berlin (dpa/bb) – Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin befindet sich nach längerer Zwangspause wegen zahlreicher Corona-Infektionen auf der Suche nach der Normalform. "Wir hatten vorher ein gutes Momentum. Aber das Zusammenspiel und das Gefühl füreinander ist alles weg", sagte Sportdirektor H...

    21.01.2022, 11:10 Uhr

  • Modellprojekte - Kleingärten klimafreundlich: So entstehen neue Waldgärten Berlin/Kassel (dpa) - Laubbläser, Pflanzenschutzmittel und Swimmingpools soll es hier nicht geben, auch nicht den klassischen Zaun um den Schrebergarten und eine Laube auf jedem Grundstück: Im Berliner Süden entstehen nach dem Waldgarten-Prinzip eine Kleingartenanlage und ein Gemeinschaftsgarten. Da...

    21.01.2022, 11:07 Uhr

  • Bundesweiter Corona-Hotspot: Deshalb ist die Inzidenz in Berlin-Mitte so hoch In keinem anderen Stadt- oder Landkreis liegt die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit so hoch wie in Berlin-Mitte. Doch warum ist die Lage gerade hier so angespannt? Dafür hat der Bezirk mehrere Erklärungen. Zwar ist die Sieben-Tage- Inzidenz in  Berlin-Mitte wieder leicht auf einen Wert von 2.200, 1 (Vorta...

    21.01.2022, 10:53 Uhr

  • Transfers: Union holt ungarischen Nationalspieler Schäfer Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union hat den offensiven Mittelfeldspieler Andras Schäfer verpflichtet. Der 22 Jahre alte ungarische "Spieler des Jahres 2021" wechselt mit sofortiger Wirkung vom slowakischen Erstligisten DAC Dunajska Streda an die Alte Försterei, wie Union mitteilte. "Andr...

    21.01.2022, 10:32 Uhr

  • Berliner Senat: Keine PCR-Tests für Verdachtsfälle ohne Symptome PCR-Tests sind knapp: Der Berliner Senat zieht nun Konsequenzen aus langen Warteschlangen vor den Testzentren. Schnelltests sollen künftig für viele Gruppen ausreichen. Für Menschen mit einer mutmaßlichen Corona-Infektion ist nach Angaben des Berliner Senats nicht mehr unbedingt ein PCR-Test zur Bes...

    21.01.2022, 10:23 Uhr

  • Omikron-Welle: Kliniken schaffen mehr Kapazitäten auf Normalstationen Die oft milderen Krankheitsverläufe bei Omikron-Infizierten sorgen auf den Berliner Normalstationen für mehr Belastung. Die Kliniken wollen die Kapazitäten ausbauen, warnen aber: Beim Personal gibt es keine Reserven.  Wegen der steigenden Zahl von Corona-Patienten auf den Normalstationen Berliner Kr...

    21.01.2022, 10:06 Uhr

  • Knallgeräusche aus Heizkraftwerk: Alarmanrufe bei Polizei Laute Knallgeräusche haben in der Nacht zu Freitag zahlreiche Menschen in Berlin-Spandau beunruhigt. Viele alarmierten Polizei oder Feuerwehr, wie am Freitag mitgeteilt wurde. Der Krach war laut Polizei allerdings harmlos. Ab 0.40 Uhr habe es etwa 20 Mal kurz hintereinander in einem Heizkraftwerk in...

    21.01.2022, 10:05 Uhr

  • Corona-Lage in Berlin: Inzidenz steigt auf 1.258, 3 – fast gleichauf mit Bremen In Berlin schießt die Inzidenz immer weiter in die Höhe. Im Ländervergleich droht die Hauptstadt, den Hotspot Bremen bald zu überholen. Die Corona-Entwicklungen im Überblick. Seit knapp zwei Jahren hat die  Corona-Pandemie auch die Hauptstadt fest im Griff. Stark steigende Inzidenz- und Infektionsza...

    21.01.2022, 10:00 Uhr

  • Weiter viele neue Corona-Fälle in Brandenburg Die Zahl neuer Corona-Fälle in Brandenburg innerhalb eines Tages steigt weiter. Das Robert Koch-Institut gab die Zahl neuer Infektionen am Freitag mit 6223 an. Am Donnerstag wurden 5540 neue Ansteckungen gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz neuer Corona-Infektionen schnellte in Brandenburg innerhalb e...

    21.01.2022, 09:59 Uhr