teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Mordprozess in Berlin: Clanmitglied freigesprochen – Randale im Gerichtssaal Er soll einen 43-Jährigen mit einem Baseballschläger getötet haben – doch beweisen lässt sich das nicht. Deswegen hat ein Berliner Gericht einen jungen Mann freigesprochen – und Aufruhr ausgelöst. Mehr als zwei Jahre nach einem tödlichen Angriff auf einen 43-jährigen Mann in Berlin-Britz mit einem B...

    18.07.2019, 07:48 Uhr

  • Frau missachtet rote Ampel: Schwangere verletzt Ein Frau hat am späten Mittwochabend in Wedding eine rote Ampel missachtet und ist mit ihrem Wagen in ein anderes Auto gekracht. Die 56-Jährige bog gegen 23.45 Uhr auf der Kreuzung Reinickendorfer Straße/Schulstraße links in die Schulstraße ab und rammte das Fahrzeug eines 26-Jährigen, wie die Poliz...

    18.07.2019, 07:31 Uhr

  • Schwertransporter blockiert kurzzeitig Kurfürstendamm Ein defekter Schwertransporter hat am Donnerstagmorgen den Kurfürstendamm in Charlottenburg blockiert. Das Fahrzeug kam gegen 6.25 Uhr zwischen Uhlandstraße und Tauentzienstraße zum Stehen, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Die Buslinien 109, 110, M19, M29, X10 fuhren ab Olivaer Platz über Lietze...

    18.07.2019, 07:13 Uhr

  • Tagesanbruch: Warum Angela Merkel erfolgreicher ist als Donald Trump Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Am Bodensee wurde einem Großen gestern Abend eine ganze große Bühne geboten. Die Bregenzer Festspiele wurden eröffnet mit einem Stück von Giuseppe Verdi. Die knapp 170 Jahre alte Oper "...

    18.07.2019, 07:11 Uhr

  • Polizei: Datenbank zu eigenen rechtsmotivierten Taten Berlin /dpa/bb) - Die Berliner Polizei will stärker gegen rechtsmotivierte Taten und rechtslastige Einstellungen in den eigenen Reihen vorgehen. Außerdem sollen derartige Verstöße von Polizisten in einer Datenbank für einen besseren Überblick erfasst werden. Das kündigte Polizeipräsidentin Barbara S...

    18.07.2019, 05:21 Uhr

  • Prozess um Einbruchserie: Vier junge Männer vor Gericht Wegen einer Serie von Einbrüchen in Berliner Einfamilienhäuser stehen vier junge Männer ab heute vor dem Landgericht. Drei der Angeklagten im Alter von 18, 19 und 20 Jahren sollen als Bande in sechs Häuser eingestiegen sein. Sie sollen dabei Geld und Wertgegenstände gestohlen haben. In fünf weiteren...

    18.07.2019, 01:17 Uhr

  • Schauspielerin - Promi-Geburtstag vom 18. Juli 2019: Franziska Troegner Berlin (dpa) - Eine Frage, die viele stellen, wenn sie Schauspielerin Franziska Troegner treffen: Wie war es, mit US-Star Johnny Depp zu drehen? Im Filmmärchen "Charlie und die Schokoladenfabrik" spielte Troegner an seiner Seite. Als Mrs. Glupsch versuchte sie, ihren Sohn aus Willy Wonkas Schokolade...

    18.07.2019, 00:02 Uhr

  • Ein Monat E-Scooter in Berlin: 21 Unfälle registriert Seit etwas mehr als einem Monat sind E-Tretroller in der Hauptstadt unterwegs - und das nicht immer unfallfrei. Insgesamt 21 Verkehrsunfälle mit vier Schwer- und 15 Leichtverletzten hat die Berliner Polizei seit dem 15. Juni registriert. Bei der überwiegenden Mehrzahl (18) waren die E-Scooter-Fahrer...

    17.07.2019, 18:50 Uhr

  • Friedrichstraße erst im Oktober zeitweise autofrei Ein Teil der Berliner Friedrichstraße wird am ersten Oktober-Wochenende und nicht wie bisher geplant Anfang September für einige Tage autofrei. Das bestätigte das Bezirksamt Mitte am Mittwoch auf Anfrage. Vor eineinhalb Wochen hatte Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) zunächst mitgeteilt...

    17.07.2019, 17:15 Uhr

  • E-Scooter brauchen wie Fahrräder Ticket in Bus und Bahn E-Tretroller brauchen für Bus- oder Bahnfahrten in Berlin und Brandenburg in der Regel einen Fahrschein. Sie werden wie Fahrräder behandelt und damit ist die Beförderung kostenpflichtig, wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) auf Anfrage am Mittwoch mitteilte. Nur wer einen klappbaren Roll...

    17.07.2019, 15:38 Uhr