teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Berlin



Über die Stadt

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt wie Regierungssitz Deutschlands, gleichzeitig als Stadtstaat ein eigenständiges Bundesland und Zentrum der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg. Gut 3,4 Millionen Menschen leben in Berlin, seit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 ist die Metropole die bevölkerungsreichste Stadt und zugleich die flächengrößte der Bundesrepublik Deutschland.

Berlins mehr als 750-Jahre alte Historie ist bis heute überall in der Stadt spürbar – am Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Boulevard Unter den Linden, Ku-Damm oder Schloss Charlottenburg. Geballte preußische, deutsche und europäische Geschichte! Auch die Teilung Berlins (1961-1989) durch die Mauer lässt sich in der Architektur der Stadt noch gut nachvollziehen. Berlin ist neben seiner Geschichte zugleich eine der „grünsten“ Städte des Landes. Überall finden sich im City-Bereich große, ausgedehnte Parkanlagen.

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien sowie als wichtige Schnittstelle zwischen Ost- und Westeuropa. Verkehrstechnisch ist die Stadt ein europäischer Knotenpunkt – ob für Bahn, Flugzeug, PKW oder Schifffahrt. Herausragende Universitäten und Hochschulen, viele international vernetzte Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine vielfältige Museums-Landschaft zeichnen die Stadt an der Spree aus.

Berlin ist eine der meistbesuchten Städte Europas und gilt vor allem als Mekka für Kreative. Als quirlige Film-, Design-, Mode- und Musikmetropole besitzt sie weltweit einen hervorragenden Ruf. Zu den Besonderheiten der Stadt gehören auch die vielen unterschiedlichen Shopping-Möglichkeiten und das ausgesprochen bunte Nachtleben. Diese Stadt schläft nie, heißt es.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Berlin

  • Eine Stiftung im Saarland neu anerkannt Die Stiftungslandschaft im Saarland ist im gesamten vergangenen Jahr um ein Mitglied gewachsen. Das teilte der Bundesverband Deutscher Stiftungen in Berlin am Donnerstag mit. Damit gebe es nun 179 sogenannte rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts in dem Bundesland. Ein wesentliches Merkmal dies...

    21.02.2019, 14:58 Uhr

  • Verbraucherpreise in Berlin gestiegen In Berlin sind die Verbraucherpreise im Januar im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Im Durchschnitt lagen die Preise um 1, 1 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Donnerstag mitteilte. Im Vergleich zum Vormonat Dezember ermittelte die Behörde einen Preisr...

    21.02.2019, 14:23 Uhr

  • AfD-Abgeordnete Jessica Bießmann kassiert 6.500 Euro fürs Nichtstun Wegen eines Fotos mit Hitler-Wein im Hintergrund schloss die Berliner AfD-Fraktion die Abgeordnete Jessica Bießmann aus. Seitdem lässt sie sich im Abgeordnetenhaus nicht mehr blicken, kassiert aber noch viel Geld. Anfang November des vergangenen Jahres wurde Jessica Bießmann aus der AfD-Fraktion des...

    21.02.2019, 14:21 Uhr

  • Mehr Firmenpleiten in Berlin: entgegen dem Bundestrend Die Zahl der Firmeninsolvenzen in Berlin ist entgegen dem Bundestrend angestiegen. Im vergangenen Jahr waren in der Hauptstadt 1365 Firmen in die Pleite gerutscht, wie die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel in ihrer am Donnerstag veröffentlichten Insolvenzstudie für Deutschland mitteilte. Das entspric...

    21.02.2019, 14:21 Uhr

  • Eisbären vermutlich weiter ohne Ortega Auch im Hauptrunden-Endspurt der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bleiben die Eisbären Berlin nicht vom Ausfallpech verschont. Im viertletzten Saisonspiel beim ERC Ingolstadt am Freitag (19.30 Uhr) wird der Tabellenzehnte sehr wahrscheinlich ein weiteres Mal auf Austin Ortega verzichten müssen. Der US...

    21.02.2019, 14:16 Uhr

  • Mehr Stiftungen in Thüringen In Thüringen gibt es immer mehr Stiftungen, im bundesweiten Vergleich aber trotzdem verhältnismäßig wenige. Auf 100 000 Einwohner entfallen im Freistaat rechnerisch 16 Stiftungen, der deutschlandweite Durchschnitt liegt bei 28, wie der Bundesverband Deutscher Stiftungen am Donnerstag mitteilte. Demn...

    21.02.2019, 14:00 Uhr

  • Köpenicker Bürgermeister: Es herrscht wieder "Normalbetrieb" Nach dem Ende des mehr als 30-stündigen Stromausfalls in Berlin-Köpenick hat sich Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) erleichtert gezeigt. Es herrsche jetzt wieder "Normalbetrieb", sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Bei den Bürgern drehe sich die Diskussion inzwis...

    21.02.2019, 13:50 Uhr

  • 39 neue Stiftungen in Rheinland-Pfalz Die Zahl der gemeinnützigen Stiftungen in Rheinland-Pfalz ist nach oben gegangen. Im vergangenen Jahr wurden 39 sogenannte rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion neu anerkannt. Das teilte der Bundesverband Deutscher Stiftungen in Berlin am Donne...

    21.02.2019, 13:41 Uhr

  • Scheeres: Digitalpakt bringt Berlin 260 Millionen Euro Der Pakt zwischen Bund und Ländern für neue Computer, besseres Internet und digitale Lehrmethoden bringt Berlins Schulen einen Geldregen. Der Bund stelle innerhalb von fünf Jahren 260 Millionen Euro für die Hauptstadt bereit, sagte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Donnerstag auf Anfrage de...

    21.02.2019, 13:39 Uhr

  • Hertha mutig - Dardai will die Bayern ärgern: "Etwas mitnehmen" Berlin (dpa) - Nach den jüngsten Erfolgserlebnissen gegen den FC Bayern in der Fußball-Bundesliga will Hertha BSC auch dieses Mal den Rekordmeister ärgern. "Wir fahren nicht nach München, um nur dort zu sein und mitzumachen. Wir wollen dort auch etwas mitnehmen", erklärte Trainer Pal Dardai zur Part...

    21.02.2019, 13:37 Uhr