teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Cottbus-Trainer Wollitz kritisiert Pokal-Ansetzung Claus-Dieter Wollitz, Trainer von Fußball-Drittligist FC Energie Cottbus, hat die Ansetzung des DFB-Pokalspiels gegen den SC Freiburg am Montagabend um 18.30 Uhr kritisiert. "Ich hätte es mir am Samstagabend gewünscht. Auch um den Freiburgern mehr Möglichkeit zu geben, anzureisen", sagte der 53-Jähr...

    17.08.2018, 13:28 Uhr

  • Ex-Cottbuser Petersen mit Vorfreude auf Pokal-Duell Fußball-Nationalspieler Nils Petersen kehrt mit dem SC Freiburg im DFB-Pokal mit besonderen Gefühlen zum Erstrundenduell beim FC Energie Cottbus zurück. "Ich freue mich sehr auf das Stadion der Freundschaft, auf die Leute, auf die Nordwand", sagte der 29 Jahre alte Stürmer der "Lausitzer Rundschau"...

    17.08.2018, 11:18 Uhr

  • Messerattacke auf eigene Familie: drei Jahre Haft Wegen eines Messerangriffs auf seine eigene Familie ist ein 30-Jähriger vom Landgericht Cottbus zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das erklärte ein Sprecher des Gerichts am Donnerstag. Der Mann hatte laut Urteil vor fünf Jahren im Wohnhaus seiner Eltern in Werben (Spree-Neiße) nach einem Streit...

    16.08.2018, 01:08 Uhr

  • Prozess zu Attacke auf Mitpatienten in Klinik begonnen Nach einer mutmaßlichen Attacke eines Mannes auf einen Mitpatienten im Krankenhaus Spremberg (Spree-Neiße) hat vor dem Landgericht Cottbus der Prozess begonnen. Die Anklageschrift wurde am Dienstag verlesen und die Vernehmung von Zeugen begann, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Der damals 39-Jähri...

    14.08.2018, 15:08 Uhr

  • Messerattacke auf Familienangehörige: Haftstrafe gefordert Für eine Messerattacke auf seine Mutter, seinen Stiefvater und seinen Halbbruder im Spreewald soll ein Angeklagter nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt werden. Die Anklagebehörde plädierte am Montag vor dem Landgericht Cottbus wegen versuchten Totschlags...

    13.08.2018, 03:37 Uhr

  • Energie verliert erstmals: 1:3 in Würzburg Mit der ersten Saisonniederlage beim zuvor noch punktlosen Drittliga-Schlusslicht Würzburger Kickers hat der FC Energie Cottbus die Tabellenspitze eingebüßt. Das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz unterlag am Sonntag in der Flyeralarm-Arena mit 1:3 (0:2) und rutschte mit sieben Punkten weiter auf...

    12.08.2018, 16:42 Uhr

  • Ausschluss aufgehoben: Babelsberg spielt in Pritzwalk Der SV Babelsberg darf in dieser Saison doch im Brandenburger Landespokal antreten. Das Verbandsgericht des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB) revidierte das Urteil des Sportgerichts, bestätigte FLB-Geschäftsführerin Anne Engel am Freitag. Die Entscheidung sei aber an umfangreiche Auflagen ge...

    10.08.2018, 15:53 Uhr

  • Wollitz warnt vor Würzburg: "Da ist Druck auf dem Kessel" Vor dem Gastspiel beim noch punktlosen Drittliga-Schlusslicht Würzburger Kickers hat Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz vor Übermut gewarnt. "Wenn jemand denkt, der Spitzenreiter fährt zum Tabellenletzten und es wäre ein Selbstläufer, dann wäre das ein totaler Trugschluss", erklärte der Chefcoach...

    10.08.2018, 13:15 Uhr

  • Später Doppelschlag: SpVgg Unterhaching vergibt Sieg Für die SpVgg Unterhaching wäre mehr drin gewesen. Die Mannschaft von Trainer Claus Schromm bleibt in der noch jungen Drittligasaison zwar ungeschlagen, die Bayern verschenkten am Mittwochabend bei Energie Cottbus aber einen Sieg. "Wenn man in der 84. Minute das 2:0 macht, darf uns das nicht passier...

    09.08.2018, 12:07 Uhr

  • "Punkt für die intakte Moral": FC Energie Liga-Bereicherung Über Leidenschaft und Heimstärke will das Überraschungsteam von Energie Cottbus in der 3. Fußball-Liga eine feste Größe werden. "Mit dieser Truppe ist hier zu Hause alles möglich. Es hat riesigen Spaß gemacht, vor so einer Kulisse zu spielen", erklärte Marc Stein nach dem Last-Minute-Remis am Mittwo...

    09.08.2018, 11:39 Uhr