teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Kritik an Generalmusikdirektor am Staatstheater wird lauter Cottbus (dpa/bb) - In der Belegschaft des Staatstheaters Cottbus wird die Kritik an Generalmusikdirektor Evan Alexis Christ immer lauter. Nach Vorwürfen von Opern-Solisten und dem Orchester solidarisierte sich nun auch der Chor mit den Kollegen, wie das Staatstheater am Dienstag auf Anfrage mitteilt...

    24.04.2018, 16:29 Uhr

  • Haft für Maßregelvollzug-Patient wegen Missbrauchs gefordert Ein Berliner Maßregelvollzug-Patient soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für den Missbrauch an einem Mädchen in Haft. In ihrem Plädoyer forderte die Anklagebehörde am Montag eine Freiheitsstrafe von 9 Jahren und 3 Monaten, wie das Landgericht Cottbus mitteilte. Die Verteidigung habe dagegen...

    23.04.2018, 16:48 Uhr

  • Zwei Männer getötet: mehr als 14 Jahre Haft Für den gewaltsamen Tod zweier Männer in Berlin und Brandenburg ist ein 35-Jähriger in Cottbus zu 14 Jahren und 9 Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht ging in seiner Urteilsbegründung am Montag im Berliner Fall von Mord und in dem anderen in Finsterwalde (Elbe-Elster) von Totschlag aus. D...

    23.04.2018, 15:09 Uhr

  • Urteil zu Messerattacke in Cottbus rechtskräftig Die Verurteilung von zwei Jugendlichen wegen eines Messerangriffs in Cottbus ist rechtskräftig. Das teilte das Amtsgericht Cottbus am Montag auf Anfrage mit. Eine Jugendrichterin hatte unlängst unter anderem gemeinnützige Arbeit und teils Jugendarrest gegen sie verhängt. Der Fall der beiden jungen S...

    23.04.2018, 12:59 Uhr

  • Kelch zur Lage in Cottbus: Der Hass ist erschreckend Angesichts von gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in Cottbus, hat Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) die Bürger zum Dialog über die Integration der Zuwanderer aufgerufen. "Erschreckend ist der Hass in vielen Köpfen, ist das Beleidigen und das Beleidigtsein", mahnt...

    21.04.2018, 14:39 Uhr

  • Energie Cottbus vorzeitig Meister der Regionalliga Nordost Der FC Energie Cottbus ist in der Fußball-Regionalliga Nordost vorzeitig Meister geworden. Der frühere Bundesligist gewann am Dienstagabend beim Schlusslicht FSV Luckenwalde glanzlos mit 2:0 (1:0) und ist bei noch fünf verbleibenden Partien nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Für die Rückkehr i...

    18.04.2018, 21:28 Uhr

  • Cottbus verbietet Alkohol in Teilen der Innenstadt Die Stadt Cottbus hat mit Beginn der warmen Jahreszeit wieder ein Alkoholverbot für Teile der Innenstadt erlassen. Sie gelte seit Dienstag bis Ende Oktober, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Die Stadt hatte bereits im vergangenen Jahr ein Alkoholverbot im Sommer und Herbst verhängt, nachdem Passante...

    18.04.2018, 12:48 Uhr

  • Sondersitzung zu Gewalt: Bürgermeister lädt zum Dialog Nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in Cottbus will Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) die Bürger zum Gespräch einladen. Zum Auftakt werde die Stadtverordnetenversammlung am kommenden Samstag (10 Uhr) zu einer Sondersitzung zusammenkommen, teilte die Pre...

    17.04.2018, 15:08 Uhr

  • Energie kann Regionalliga-Meisterschaft perfekt machen Der FC Energie Cottbus steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft in der Fußball-Regionalliga Nordost. Mit einem Sieg am Mittwoch beim FSV Luckenwalde (19.00 Uhr) würden die Lausitzer frühzeitig das Titelrennen für sich entscheiden. Die Cottbuser, die vom ersten Spieltag an unangefochten auf dem er...

    17.04.2018, 11:28 Uhr

  • Rund 1300 Menschen demonstrieren gegen Zuwanderung In der Cottbusser Innenstadt haben am Samstag erneut Hunderte gegen Zuwanderung protestiert. Laut Augenzeugen nahmen rund 1300 Menschen an der Veranstaltung vor der Stadthalle teil. Bei der vorangegangenen Demonstration vor rund einem Monat waren es Beobachtern zufolge rund 2000 Teilnehmer. Wie die...

    14.04.2018, 18:38 Uhr

TOP-Suchanfragen