teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Weltelite trifft sich beim Großen Preis von Deutschland Zum Treffen der Weltelite wird in diesem Jahr wieder der Große Preis von Deutschland im Bahnradsprint in Cottbus. Zur 31. Auflage am Freitag haben sich über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwölf Nationen angekündigt. Neben der Nationalmannschaft aus Deutschland sind unter anderem die Niederla...

    25.05.2022, 11:48 Uhr

  • Eher verhaltener Verkaufsstart für das 9-Euro-Ticket Cottbus (dpa/bb) - Der Verkauf des 9-Euro-Tickets hat in Cottbus zunächst nicht zu einem großen Andrang geführt. Das Ticket sei zum Start am Freitag nachgefragt worden, aber es habe keinen Ansturm gegeben, sagte ein Sprecher der Gesellschaft Cottbusverkehr am Samstag. In Frankfurt (Oder) konnten Fah...

    21.05.2022, 14:59 Uhr

  • Energietag beleuchtet Wandel zu Klimafreundlichkeit Der Hauptsaal der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) hätte voller nicht sein können. Beim Energietag des Wirtschaftsministerium und der Universität stand auch mit Blick auf den Ukraine-Krieg und die derzeitige Energieversorgung die drängende Frage im Fokus, wie eine...

    12.05.2022, 15:19 Uhr

  • Kanzler: Schnellere Planungs- und Genehmigungsverfahren Bundeskanzler Olaf Scholz hat eine Beschleunigung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren bei Ausbauvorhaben in Aussicht gestellt. "Zukunftsprojekte auf den Gebieten Energie, Infrastruktur, Bau und Umweltrecht werden wir künftig in der Hälfte der Zeit planen und genehmigen", sagte er beim Baustart f...

    10.05.2022, 14:35 Uhr

  • Strukturstärkung: Baustart für Bahnwerk in Cottbus Der Bau des neuen Bahnwerks in Cottbus hat mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Das Projekt ist eines der bedeutendsten Vorhaben zur Strukturstärkung in der Kohleregion Lausitz und das erste, das auf Basis des Strukturstärkungsgesetzes des Bundes finanziert wird. Investitionen in Höhe von ei...

    10.05.2022, 01:25 Uhr

  • OVG: Tagebau Jänschwalde darf weiter Kohle fördern Der Tagebau Jänschwalde in der Lausitz darf vorerst weiter Kohle fördern. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) am Donnerstag entschieden. Es gab damit einer Beschwerde des Energieunternehmens Leag gegen einen auf Antrag der Deutschen Umwelthilfe ergangenen Beschluss des Verwal...

    05.05.2022, 17:15 Uhr

  • Spatenstich für Cottbuser Bahnwerk mit Bundeskanzler Scholz Es ist eines der ersten und bedeutendsten Vorhaben zur Strukturstärkung der Lausitzer Kohleregion: Am Dienstag kommender Woche erfolgt der Spatenstich für das neue Cottbuser DB-Instandhaltungswerk für ICE-4-Züge. Angesagt haben sich unter anderem Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Brandenburgs Ministe...

    02.05.2022, 12:02 Uhr

  • 29-jähriger Mann bei Messerangriff schwer verletzt Ein 29-jähriger Mann ist im Cottbuser Puschkinpark bei einem Messerangriff schwer verletzt worden. Als mutmaßliche Täterin sei kurz nach dem Angriff am Samstagvormittag eine 23-jährige Frau festgenommen worden, berichtete die Polizeidirektion Süd. Die Frau sei von Zeugen identifiziert worden. Die Kr...

    30.04.2022, 14:47 Uhr

  • Staatstheater sucht "Nähe": Klassiker und Neues auf Bühne Die Erleichterung bei Stephan Märki war nicht zu überhören. "Das Theater kann seit 2019 endlich wieder zu einem lebendigen Ort der Begegnung werden", sagte der Intendant des Staatstheaters Cottbus am Mittwoch bei der Vorstellung des Spielplans für die neue Saison 2022/2023. Unter anderem 20 Premiere...

    27.04.2022, 14:00 Uhr

  • Junge flieht vor Polizei von Hoyerswerda nach Cottbus Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle ist ein als vermisst gemeldeter 15-Jähriger mit einem Auto von Hoyerswerda in Sachsen bis nach Cottbus in Brandenburg gefahren. Der Junge floh am Montagabend über Bundes- und Landstraßen und die Autobahnen 13 und 15, wie die Polizei in Brandenburg am Diensta...

    26.04.2022, 16:35 Uhr