teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Zentrum für strombasierte Brennstoffe in Cottbus geplant In Cottbus soll ein Kompetenzzentrum für die nachhaltige Erzeugung und Nutzung von strombasierten Brennstoffen entstehen. Das teilte Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) am Freitag bei einem Besuch in der Brandenburgischen-Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) mit, wo das Zentrum...

    16.08.2019, 14:17 Uhr

  • Woidke: AfD Gefahr für Wirtschaftsstandort Brandenburg Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sieht in der AfD eine Gefahr für die Wirtschaft in Brandenburg. Im ZDF-"Morgenmagazin" sagt er am Freitag, Bilder von fremdenfeindlichen Aufmärschen in Cottbus hinterließen Spuren. Etwa solle dort mit Rolls Royce an der nächsten Generation von Flugzeugturbinen...

    16.08.2019, 11:13 Uhr

  • Woidke macht sich für Energie-Modellregion Lausitz stark Die Lausitz soll zu einer Energie-Modellregion werden. Dafür will sich Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) stark machen und ein Signal an den Bund senden. Heute übergibt der Ministerpräsident eine gemeinsame Erklärung von Land und Vertretern aus Wirtschaft und Forschung in Cottbus an...

    16.08.2019, 03:07 Uhr

  • ZDF-Chefredakteur Frey: Der Osten hat zu wenig Stimme Mit mehr Berichten aus Ostdeutschland will das ZDF die dort wachsende Unzufriedenheit aufgreifen. Chefredakteur Peter Frey sagte der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstagabend in Cottbus, die Unzufriedenheit sei im 30. Jahr des Mauerfalls sehr viel deutlicher geworden als in den Jahren zuvor. Der S...

    15.08.2019, 21:43 Uhr

  • Mehr als 80 Anträge für Landesförderung in der Lausitz Mehr als 80 Antrage auf Landesförderung in der Lausitz sind in den vergangenen zwei Wochen gestellt worden. "Jede einzelne Initiative ist ein Beitrag zur Strukturentwicklung der Lausitz und stärkt das Wir-Gefühl", erklärte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Donnerstag. Für 22 Projekte stehen...

    15.08.2019, 16:45 Uhr

  • Energie Cottbus droht mit bundesweitem Stadionverbot Cottbus (dpa) – Fußball-Regionalligist FC Energie Cottbus droht mutmaßlichen Anhängern des Vereins mit einer Sperre in deutschen Arenen. "Sollte es rechtlich möglich sein, so werden wir auf ein bundesweites Stadionverbot drängen", sagte Energie-Pressesprecher Stefan Scharfenberg-Hecht der Deutschen-...

    14.08.2019, 17:04 Uhr

  • Trockenheit: Lage an Spree und Schwarzer Elster kritisch Weil es immer noch nicht genügend geregnet hat, bleibt die Lage in den beiden Flussgebieten Spree und Schwarze Elster weiter angespannt. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe "Extremsituation" mit Vertretern aus Berlin, Brandenburg und Sachsen. So wurde am Montag in der...

    14.08.2019, 13:04 Uhr

  • Reif zu Bayern und Sané: "Zu viele Leute laut geredet" TV-Experte Marcel Reif hat den deutschen Fußball-Meister Bayern München für dessen Verhalten im Transfer-Wirrwarr um Leroy Sané kritisiert. "Die Bayern haben den Blick auf sich gelenkt und die Causa Sané quasi auf dem Marktplatz ausgetragen", sagte der frühere Fernseh-Kommentator des ZDF, von RTL un...

    14.08.2019, 05:18 Uhr

  • Leag: Vorbereitung auf eventuellen Stopp von Tagebau Kann das Energieunternehmen Leag den Tagebau Jänschwalde weiterbetreiben oder wird der Betrieb per Gerichtsbeschluss erst einmal gestoppt? Die Entscheidung liegt nun beim Oberverwaltungsgericht Berlin Brandenburg (OVG), der Ausgang des Verfahrens ist nach Angaben der Leag völlig offen. Der Bergbaube...

    13.08.2019, 15:44 Uhr

  • Bayern fixiert Leih-Deal mit Perisic: "Sofort weiterhelfen" Der FC Bayern hat das Leih-Geschäft mit dem kroatischen Vize-Weltmeister Ivan Perisic perfekt gemacht. Der deutsche Fußball-Rekordmeister holte den 30 Jahre alte Angreifer von Inter Mailand zunächst für eine Saison, hat danach aber die Option, ihn fest zu verpflichten. Das bestätigten die Münchner a...

    13.08.2019, 05:25 Uhr