teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Wolf macht Zieler zu Nummer eins im VfB-Tor Glücklich knetete Ron-Robert Zieler seine grell-gelben Handschuhe. Erstmals seit einem halben Jahr stand der neue Keeper des VfB Stuttgart wieder bei einem Pflichtspiel im Tor - und erhielt nach dem glücklichen 4:3 im Elfmeterschießen beim FC Energie Cottbus öffentlich auch die Stammplatzgarantie. C...

    14.08.2017, 17:41 Uhr

  • Fußball - Wollitz gegen Pokalreform: DFB auf "dünnes Eis begeben" Cottbus (dpa) - Claus Dieter Wollitz, Trainer von Regionalligist FC Energie Cottbus, hat sich vehement gegen Änderungen am aktuellen DFB-Pokal-Modus ausgesprochen. "Darüber überhaupt nur zu diskutieren, empfinde ich als sehr, sehr gefährlich", sagte der Coach nach dem 3:4 im Elfmeterschießen in der...

    14.08.2017, 07:55 Uhr

  • Fußball: VfB Stuttgart verhindert Blamage bei Viertligist Cottbus Cottbus (dpa) - Die erleichterten Profis des VfB Stuttgart stürmten nach dem Elfer-Krimi zu Torwart Ron-Robert Zieler, die Fans von Energie Cottbus feierten trotz des bitteren Pokal-Aus ihr Team. Der Bundesliga-Aufsteiger hat erst spät eine kräftige Pokal-Blamage verhindert und Regionalligist FC Ene...

    13.08.2017, 21:41 Uhr

  • Cottbus verpasst Pokal-Sensation gegen Stuttgart knapp Erst im Elfer-Krimi hat der VfB Stuttgart eine kräftige Pokal-Blamage verhindert und Regionalligist FC Energie Cottbus die Revanche für das Finale von 1997 verdorben. 7365 Tage nach dem gewonnenen Endspielduell mit den Lausitzern drehte der lange verunsicherte Bundesliga-Aufsteiger die Erstrunden-Pa...

    13.08.2017, 21:39 Uhr

  • Stuttgart verhindert Pokal-Blamage bei Viertligist Cottbus Erst im Elfer-Krimi hat der VfB Stuttgart eine kräftige Pokal-Blamage verhindert und Regionalligist FC Energie Cottbus die Revanche für das Finale von 1997 verdorben. 7365 Tage nach dem gewonnenen Endspielduell mit den Lausitzern drehte der lange verunsicherte Bundesliga-Aufsteiger die Erstrunden-Pa...

    13.08.2017, 21:39 Uhr

  • Wollitz verspricht Pokalfight gegen Stuttgart Fußball-Viertligist FC Energie Cottbus will heute dem Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart einen harten Pokalkampf bieten. Auch wenn die Rollen in der Erstrunden-Partie klar verteilt seien, werde sein Team die Partie nicht abschenken, versprach Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz: "Wir werden uns fu...

    13.08.2017, 08:38 Uhr

  • FC Energie will gegen Stuttgart an Überraschung schnuppern Der FC Energie und "Pele" Wollitz wissen, wie Pokal-Überraschungen gehen. Und auch in diesem Jahr wollen die Cottbuser die Erstrunden-Partie am Sonntag (18.30 Uhr/Sky) keineswegs abschenken. "Wir werden uns fußballerisch wehren. Und wenn wir dann an der Überraschung schnuppern, umso besser", erklärt...

    11.08.2017, 16:19 Uhr

  • Wollitz verspricht: Energie wird sich wehren Trainer Claus-Dieter Wollitz verspricht den Fans von Energie Cottbus einen spannenden Pokalabend. Auch wenn die Rollen in der Erstrunden-Partie des Lausitzer Viertligisten gegen den Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart klar verteilt seien, werde sein Team am Sonntag (18.30 Uhr/Sky) die Partie nicht a...

    11.08.2017, 15:58 Uhr

  • Fußball: Bis zu zwölf Wochen Pause für VfB-Profi Insua Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart muss mindestens bis Oktober auf Stammspieler Emiliano Insua verzichten. "Die Verletzung ist doch deutlich schwerer, als man zunächst gedacht hat. Da hat auch der Muskel richtig was abbekommen und musste genäht werden. Er wird leider monatelang fe...

    11.08.2017, 15:47 Uhr

  • Fußball - Wolf zu Schindelmeiser-Abschied: "Krasse Entwicklung" Stuttgart (dpa) - Hannes Wolf hat die Freistellung von Sportvorstand Jan Schindelmeiser beim VfB Stuttgart und die Verpflichtung von Nachfolger Michael Reschke als "krasse Entwicklung" bezeichnet. "Es ist aus persönlicher Sicht schwierig. Aber ich respektiere und akzeptiere diese Entscheidung und we...

    11.08.2017, 14:50 Uhr

TOP-Suchanfragen