teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Cottbus



Über die Stadt

Cottbus

Nicht nur die berühmten Spreewälder Gurken sind ein Begriff für die Region Cottbus! Deutsche und Sorben sind in der zweisprachigen Stadt seit Jahrhunderten gleichermaßen zu Hause.

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Cottbus zu einer Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungs-metropole. Die Stadt ist Oberzentrum im Süden des ostdeutschen Bundeslandes und Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Die grüne Stadt an der Spree wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im ausgehenden Mittelalter war Cottbus als Stadt der Tuchmacher und Leineweber europaweit ein Begriff. Später gründeten Hugenotten eine französische Kolonie in Cottbus. Neue Gewerke wie Tabakanbau, Seidenraupenzucht und Strumpfwirkerei sorgten für einen weiteren rasanten Aufschwung der regionalen Wirtschaft. Im 19. Jahrhundert begann mit dem Braunkohlenabbau die Industriealisierung, Cottbus entwickelte sich zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Brandenburgs. Zum größten Kohle- und Energielieferanten wurde die Region zu DDR-Zeiten.

Nach der Wende und dem wirtschaftlichen Strukturwandel profilierte sich Cottbus als Hochschulstandort. Hier ist der Sitz der einzigen Technischen Universität Brandenburgs, auch die Hochschule Lausitz ist in Cottbus zu Hause. Gleichzeitig gilt die Stadt als bedeutendes Messe- und Tagungszentrum in der Niederlausitz.

Die Stadt am Rande des Spreewalds ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner und Dresdner. Natur, Kunst und Kultur bieten der bekannte Fürst-Pückler-Park sowie Schloss Branitz.


Behörden und Branchen Informationen

News zu Cottbus

  • Cottbus: Männer beleidigen im Sterben liegende Studentin Am Osterwochenende kommt es in Cottbus zu einem Verkehrsunfall. Eine ägyptische Gaststudentin erliegt Tage danach ihren Verletzungen. Der Fall beschäftigt nun die Staatsanwaltschaft - aber nicht wegen des eigentlichen Unfalls. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf V...

    27.04.2017, 19:43 Uhr

  • Tod von Rentnerin - Junger Mann unter Mordverdacht verhaftet Cottbus (dpa) - Fast drei Monate nach dem Fund einer toten Rentnerin in Cottbus hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt. Der junge Mann wurde in der Stadt festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Cottbus und die Polizei mitteilten. Es wurde Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen. Den Ermittler...

    01.03.2017, 19:39 Uhr

  • Gemeinsame Presseerklärung für das Fußballspiel der Regionalliga zwischen dem FC Energie Cottbus und Cottbus (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Stadt Cottbus, des FC Energie Cottbus e.V., der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße und der Bundespolizeiinspektion Forst Am Samstag, dem 25. Februar 2017, findet ab 14:00 Uhr das Punktspiel in der Regionalliga Nordost zwischen dem FC Energie Cottbus...

    24.02.2017, 10:33 Uhr

  • Gönner rettet Energie Cottbus vor dem Finanzkollaps Der Fußball-Regionalligist Energie Cottbus kämpft ums finanzielle Überleben. Der Verein konnte sich nur durch eine private Finanzspritze im "sechsstelligen Bereich" für ein Jahr Luft verschaffen, wie Vereinspräsident Michael Wahlich in einem Interview auf der Internetseite des Clubs bekannte. Er hab...

    21.02.2017, 08:39 Uhr

  • Zeitung: Regionalligisten unzufrieden mit Aufstiegs-Modus Zahlreiche Clubs aus den Fußball-Regionalligen lehnen den aktuellen Relegations-Modus zum Aufstieg in die 3. Liga einer Umfrage der "Lausitzer Rundschau" zufolge ab. 40 der insgesamt 91 Vereine aus den fünf Regionalligen beteiligten sich an der Befragung. Dabei gaben 85 Prozent an, mit der Aufstiegs...

    14.02.2017, 13:08 Uhr

  • SEK-Einsatz gegen "Reichsbürger" in Cottbus Seit Mittwochmorgen läuft in Cottbus eine Razzia gegen die "Reichsbürger"-Szene. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei durchsucht Wohn- und Geschäftsräume nach Beweismitteln, wie ein Polizeisprecher sagte. Im Fokus stehe ein 55-Jähriger, der mit Waffen gehandelt haben soll, obwohl er dafür keine Er...

    08.02.2017, 10:54 Uhr

  • SEK-Einsatz gegen «Reichsbürger» in Cottbus Cottbus (dpa) - In Cottbus läuft eine Razzia gegen die «Reichsbürger»-Szene. Ein Spezialeinsatzkommando durchsucht Wohn- und Geschäftsräume nach Beweismitteln, wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. Im Fokus stehe ein 55-Jähriger, der mit Waffen gehandelt haben soll, obwohl er d...

    08.02.2017, 10:30 Uhr

  • Leichtathletik: Stabhochspringer Holzdeppe Zweiter in Cottbus Cottbus (dpa) - Mit 5, 73 Metern hat Stabhochspringer Raphael Holzdeppe den zweiten Platz beim Springermeeting in Cottbus belegt. Der WM-Zweite aus Zweibrücken scheiterte erst an der Norm für die Hallen-EM in Belgrad (3. bis 5. März) von 5, 78 Metern. Diese Höhe meisterte aber der Pole Piotr Lisek. De...

    25.01.2017, 22:35 Uhr

  • Stabhochspringer Holzdeppe Zweiter in Cottbus Mit 5, 73 Metern hat Stabhochspringer Raphael Holzdeppe den zweiten Platz beim Springermeeting in Cottbus belegt. Der WM-Zweite aus Zweibrücken scheiterte am Mittwochabend erst an der Norm für die Hallen-EM in Belgrad (3. bis 5. März) von 5, 78 Metern. Diese Höhe meisterte aber der Pole Piotr Lisek. D...

    25.01.2017, 22:29 Uhr

  • Pferd fällt in vereisten Gartenpool Cottbus (dpa) - Bei einem mehrstündigen Einsatz hat die Feuerwehr in Cottbus ein Pferd gerettet, das in einen vereisten Gartenpool gestürzt war. Das Tier war zuvor im Stadtteil Döbbrick von einer Koppel ausgebüxt. 19 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Sie pumpten den Pool leer, woraufhin das Pferd ihn...

    18.01.2017, 00:44 Uhr

TOP-Suchanfragen