teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Dresden



Über die Stadt

Dresden

„Macht euch euren Dregg alleene“, soll der sächsische König Friedrich August III. lapidar gesagt haben, als er im Zuge der November-Revolution 1918 abdanken musste. Diese Form von Empörung wie auch Gelassenheit soll zu den Tugenden der Dresdner gehören.

Dresden ist Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen und politisches Zentrum des ostdeutschen Bundeslandes. Mit mehr als 500.000 Einwohnern bildet die Stadt den Kern des gleichnamigen Ballungsgebietes. Wirtschaftlich wie verkehrstechnisch gehört Dresden zur Metropolregion Sachsendreieck.

Modern, zukunftsorientiert wie traditionsbewusst sind die Markenzeichen der Stadt. Auch für den Wirtschaftsstandort Dresden gilt das. Zahlreiche Unternehmen der Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, der Nano- und Biotechnologie wie auch der Pharmazie und Impfstoffe produzieren in der Stadt an der Elbe. Aber auch Tourismus und Handel prägen die Stadt. In Dresden ist ebenfalls die Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik ansässig. Volkswagen baut in der Gläsernen Manufaktur seine Luxusmarke, EADS ist in Dresden an der Weiterentwicklung der Airbus-Flugzeuge beteiligt.

Die prosperierende Universitäts- und Hochschulstadt ist aufgrund ihrer Geschichte auch eine Kunst- und Kulturmetropole ersten Ranges. Unter ihrem Herrscher August II., genannt „August der Starke“ begann an der Wende des 18. Jahrhunderts der kulturelle Aufstieg Dresdens. Kostbare Kunstsammlungen, international renommierte Klangkörper und imposante Bauwerke wie die Hofkirche, der Zwinger, die Semper-Oper und die erst vor kurzem wiederaufgebaute Frauenkirche lassen die Stadt zu einem Touristenmagnet werden. Jährlich kommen rund sieben Millionen Besucher aus aller Welt – Tendenz steigend.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Dresden

  • Ebert und Jeremejeff schießen Dresden zum ersten Sieg Der SG Dynamo Dresden ist ein wichtiger Schritt raus aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga gelungen. Das Team von Cristian Fiel feierte am Sonntag im dritten Saison-Spiel seinen ersten Sieg, bezwang vor 26 350 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion den 1. FC Heidenheim mit 2:1 (0:0). Patrick...

    18.08.2019, 16:00 Uhr

  • Heidenheim kassiert erste Niederlage: 1:2 gegen Dresden Der 1. FC Heidenheim hat die erste Zweitliga-Niederlage der Saison kassiert und gegen Dynamo Dresden 1:2 (0:0) verloren. Vor 26 350 Zuschauern brachte Patrick Ebert (68. Minute) die Gastgeber in Führung, ehe Neuzugang Alexander Jeremejeff (82.) auf 2:0 erhöhte. Heidenheim kam durch einen von Denis T...

    18.08.2019, 15:42 Uhr

  • Team aus Dresden ermittelt: So wird der erste "Tatort" nach der Sommerpause Die "Tatort"-Saison startet wieder. Los geht es mit einem neuen Fall aus Dresden. Ob sich das Einschalten lohnt, erfahren Sie hier. Der " Tatort" mit dem Titel "Nemesis" beginnt: Da ist Blut auf dem Bild an der Wand und auf dem Haar des Mannes am Schreibtisch, viel Blut. Daneben ein Teller mit Reste...

    18.08.2019, 15:33 Uhr

  • Kretschmer unterstützt Laschet-Forderung zu Kohle Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer unterstützt die Forderung seines Amtskollegen Armin Laschet (beide CDU) nach einer raschen Umsetzung der Ergebnisse der Kohlekommission. "Die Vorschläge liegen seit langem auf dem Tisch und haben einen breiten Konsens", betonte Kretschmer am Sonntag laut...

    18.08.2019, 13:59 Uhr

  • Land setzt Demografie-Programm 2020 fort: Ideen gefragt Das Land Sachsen sucht weiter innovative Ideen zur Gestaltung der demografischen Entwicklung. Das Programm "Förderrichtlinie Demografie" werde deshalb im Jahr 2020 fortgesetzt, teilte die Staatskanzlei am Sonntag in Dresden mit. Ideen können bis zum 30. September eingereicht werden. Seit dem Start d...

    18.08.2019, 10:12 Uhr

  • Erste Förderbescheide für Anschlüsse an Trinkwassernetz Das Land Sachsen unterstützt mit mehr als zehn Millionen Euro den zusätzlichen Anschluss von Grundstücken an das öffentliche Trinkwassernetz. 3600 Sachsen müssen somit ihr Trinkwasser bald nicht mehr aus privaten Hausbrunnen schöpfen. Die ersten 31 Förderbescheide hätten die betroffenen Wasserversor...

    18.08.2019, 09:51 Uhr

  • Freie Wähler in Sachsen bereit für Regierungsbeteiligung Die Freien Wähler in Sachsen können sich im Fall eines Einzugs in den Landtag nach der Wahl am 1. September eine Regierungsbeteiligung vorstellen. Sollte der Einzug in den Landtag geschafft werden, würde die Partei gestalten wollen und sei deswegen sofort bereit, aktiv mitzumischen, sagte Freie Wähl...

    18.08.2019, 09:41 Uhr

  • Maaßen: CDU sollte sich von Bundespartei abgrenzen Der umstrittene Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat die sächsische CDU und Ministerpräsident Michael Kretschmer kurz vor der Landtagswahl dazu aufgerufen, sich inhaltlich von der Bundespartei abzugrenzen. "Ich wünsche mir, dass sich der sächsische Ministerpräsident von bestimmten politisc...

    18.08.2019, 09:19 Uhr

  • Dresden braucht nach Niederlagen Sieg gegen Heidenheim Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden steht nach zwei Niederlagen schon gewaltig unter Druck. Daher brauchen die Sachsen heute gegen den FC Heidenheim einen Sieg. Das Team von Cristian Fiel ist nach zwei Spieltagen mit 2:5 Toren auf dem letzten Tabellenplatz. Gegner Heidenheim ist mit vier Zählern Vier...

    18.08.2019, 02:26 Uhr

  • Sächsischer Preis für kulturelle Bildung vergeben Der sächsische Preis für kulturelle Bildung ist am Samstag in Dresden vergeben worden. Die drei Hauptpreise in Höhe von je 2500 Euro gingen an die Kulturfabrik Hoyerswerda mit dem Projekt "Eine Stadt tanzt: Manifest!", an das Societaetstheater Dresden und das Quartiersmanagement Prohlis für ihr Proj...

    17.08.2019, 16:11 Uhr