teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Dresden



Über die Stadt

Dresden

„Macht euch euren Dregg alleene“, soll der sächsische König Friedrich August III. lapidar gesagt haben, als er im Zuge der November-Revolution 1918 abdanken musste. Diese Form von Empörung wie auch Gelassenheit soll zu den Tugenden der Dresdner gehören.

Dresden ist Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen und politisches Zentrum des ostdeutschen Bundeslandes. Mit mehr als 500.000 Einwohnern bildet die Stadt den Kern des gleichnamigen Ballungsgebietes. Wirtschaftlich wie verkehrstechnisch gehört Dresden zur Metropolregion Sachsendreieck.

Modern, zukunftsorientiert wie traditionsbewusst sind die Markenzeichen der Stadt. Auch für den Wirtschaftsstandort Dresden gilt das. Zahlreiche Unternehmen der Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, der Nano- und Biotechnologie wie auch der Pharmazie und Impfstoffe produzieren in der Stadt an der Elbe. Aber auch Tourismus und Handel prägen die Stadt. In Dresden ist ebenfalls die Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik ansässig. Volkswagen baut in der Gläsernen Manufaktur seine Luxusmarke, EADS ist in Dresden an der Weiterentwicklung der Airbus-Flugzeuge beteiligt.

Die prosperierende Universitäts- und Hochschulstadt ist aufgrund ihrer Geschichte auch eine Kunst- und Kulturmetropole ersten Ranges. Unter ihrem Herrscher August II., genannt „August der Starke“ begann an der Wende des 18. Jahrhunderts der kulturelle Aufstieg Dresdens. Kostbare Kunstsammlungen, international renommierte Klangkörper und imposante Bauwerke wie die Hofkirche, der Zwinger, die Semper-Oper und die erst vor kurzem wiederaufgebaute Frauenkirche lassen die Stadt zu einem Touristenmagnet werden. Jährlich kommen rund sieben Millionen Besucher aus aller Welt – Tendenz steigend.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Dresden

  • ifo-Chef: Politik muss Unternehmenssteuern senken Der Chef des Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat von der Politik verlangt, die Unternehmenssteuern zu senken. Dieser Schritt sei erforderlich, um wettbewerbsfähig zu bleiben, sagte Fuest am Donnerstag in Dresden. Nach der Steuersenkung in den USA planten auch Frankreich und Belgien, ihre Unternehmen s...

    21.06.2018, 14:28 Uhr

  • Forscher weisen exotische Schnecken in Europa nach Forscher haben zwei von anderen Kontinenten stammende Schneckenarten erstmals in Europa nachweisen können. Konkret handelt es sich um die Schlammschnecke Austropeplea viridis, die sonst in China, der Mongolei und Südostasien zu Hause ist, und um die Leberegelschnecke Galba cubensis aus der Karibik u...

    21.06.2018, 13:49 Uhr

  • Mann stürmt mit Mistgabel in Dresdner AOK-Filiale Mit einer Mistgabel bewaffnet hat ein Mann in Dresden eine AOK-Filiale gestürmt. Nach Angaben der Polizei bedrohte er damit am Donnerstag Mitarbeiter der Krankenkasse und Kunden. Die alarmierten Sicherheitskräfte konnten den 39-Jährigen überwältigen und festnehmen. Über das Motiv des Mannes wurde zu...

    21.06.2018, 12:59 Uhr

  • Hospizdienste bekommen mehr Geld Die Hospizdienste in Sachsen erhalten in diesem Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen mehr Geld. Insgesamt fließen dafür 4, 5 Millionen Euro, knapp 500 000 mehr als im Vorjahr, wie die Kassen am Mittwoch in Dresden mitteilten. Die Fördermittel dienen vor allem als Zuschuss für die Gewinnung, Schulu...

    20.06.2018, 18:09 Uhr

  • Frau in Dresden tot gefunden: Ehemann festgenommen In Dresden ist ein Mann festgenommen worden, der seine Ehefrau getötet haben soll. Wie die Polizei mitteilte, war der 61-Jährige nach Fahndungsmaßnahmen in der Nacht zu Mittwoch ausfindig gemacht worden. Am Dienstagnachmittag hatte der Mann den Angaben zufolge die Polizei per Notruf alarmiert und an...

    20.06.2018, 16:29 Uhr

  • Umfrage: Sachsen am zufriedensten mit ihrem Schlaf Die Sachsen sind bundesweit am zufriedensten mit ihrem Schlaf. Das geht aus einer repräsentativen Studie der Krankenkasse Barmer zum Tag des Schlafs am 21. Juni (Donnerstag) hervor. Auf einer Skala von 1 bis 4 bewerteten die Sachsen ihr Schlafverhalten mit einer durchschnittlichen 2, 21 am besten. Si...

    20.06.2018, 14:58 Uhr

  • Polizei warnt vor Trampen: Möglichst Alternativen suchen Angesichts des Verschwindens einer Studentin aus Leipzig warnt die Polizei erneut vor dem Trampen. "Eine Gefahr kann nie ausgeschlossen werden, ein Restrisiko bleibt immer", sagte der Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA) Sachsen, Tom Bernhardt. Die Polizei rät, zunächst Alternativen zu suchen, etw...

    20.06.2018, 14:58 Uhr

  • Was tun bei einem Wildunfall? Soll man ein Tier nach einem Wildunfall bergen? Wer muss verständigt werden? Und wann wird ein Schaden am Auto ersetzt? Was Sie nach einem Wildunfall beachten sollten, erfahren Sie hier. Wie lassen sich Wildunfälle vermeiden? In Waldgebieten warnen häufig Schilder vor Wildwechsel. Aber auch ohne ent...

    20.06.2018, 14:58 Uhr

  • Neues Forschungsprojekt: Dresden als "Polarisierungslabor" Wissenschaftler der Technischen Universität (TU) Dresden untersuchen die Rolle von Kunst und Kultur in kontroversen gesellschaftlichen Debatten. Die Stadt stehe vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung um die fremdenfeindliche Pegida-Bewegung als "Polarisierungslabor" im Fokus der Analyse, sagte K...

    20.06.2018, 14:49 Uhr

  • Linke will mehr Teilhabe von Migranten Die oppositionelle Linke im sächsischen Landtag will eine bessere Teilhabe von Migranten am gesellschaftlichen Leben erreichen und hat deshalb ein Integrationsgesetz vorgeschlagen. "In einer Zeit, in der fast nur noch von Abschottung und Abschiebung geredet wird, wollen wir der Bevölkerung eine wirk...

    20.06.2018, 14:49 Uhr