teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Dresden



Über die Stadt

Dresden

„Macht euch euren Dregg alleene“, soll der sächsische König Friedrich August III. lapidar gesagt haben, als er im Zuge der November-Revolution 1918 abdanken musste. Diese Form von Empörung wie auch Gelassenheit soll zu den Tugenden der Dresdner gehören.

Dresden ist Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen und politisches Zentrum des ostdeutschen Bundeslandes. Mit mehr als 500.000 Einwohnern bildet die Stadt den Kern des gleichnamigen Ballungsgebietes. Wirtschaftlich wie verkehrstechnisch gehört Dresden zur Metropolregion Sachsendreieck.

Modern, zukunftsorientiert wie traditionsbewusst sind die Markenzeichen der Stadt. Auch für den Wirtschaftsstandort Dresden gilt das. Zahlreiche Unternehmen der Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, der Nano- und Biotechnologie wie auch der Pharmazie und Impfstoffe produzieren in der Stadt an der Elbe. Aber auch Tourismus und Handel prägen die Stadt. In Dresden ist ebenfalls die Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik ansässig. Volkswagen baut in der Gläsernen Manufaktur seine Luxusmarke, EADS ist in Dresden an der Weiterentwicklung der Airbus-Flugzeuge beteiligt.

Die prosperierende Universitäts- und Hochschulstadt ist aufgrund ihrer Geschichte auch eine Kunst- und Kulturmetropole ersten Ranges. Unter ihrem Herrscher August II., genannt „August der Starke“ begann an der Wende des 18. Jahrhunderts der kulturelle Aufstieg Dresdens. Kostbare Kunstsammlungen, international renommierte Klangkörper und imposante Bauwerke wie die Hofkirche, der Zwinger, die Semper-Oper und die erst vor kurzem wiederaufgebaute Frauenkirche lassen die Stadt zu einem Touristenmagnet werden. Jährlich kommen rund sieben Millionen Besucher aus aller Welt – Tendenz steigend.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Dresden

  • Stange wirft Polizei Behinderung von Journalisten vor Der Linke-Innenexperte im Landtag, Enrico Stange, verlangt Auskunft über das Vorgehen der Polizei gegen ein TV-Team am Rande des Dresden-Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Nach Angaben eines der Journalisten bei Facebook gingen Beamte auf Verlangen von Teilnehmern einer Pegida-Demonstr...

    18.08.2018, 13:23 Uhr

  • Angela Merkel in Dresden: "Kritik hat was Gutes, weil sie unruhig macht" Reisen nach Sachsen bereiteten Angela Merkel zuletzt wenig Freude: Nirgendwo schien der Unmut über die Kanzlerin so groß zu sein wie im Freistaat. Nun war sie erneut im Lande. Angela Merkel wirkt in Sachsen besonders mobilisierend. Wo immer die Kanzlerin und CDU-Vorsitzende zuletzt im Freistaat auft...

    17.08.2018, 22:02 Uhr

  • Verdächtiger nach Vergewaltigung gefasst Drei Wochen nach der Vergewaltigung einer 40-Jährigen in Riesa (Landkreis Meißen) ist erneut ein Verdächtiger festgenommen worden. Dabei handelt es sich um einen 23-Jährigen aus der Stadt, wie die Polizei in Dresden am Freitag mitteilte. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Die Ermittler seien...

    17.08.2018, 14:06 Uhr

  • Verteidigung: kein Mordversuch bei Anschlag auf Moschee Im Prozess um den Anschlag auf eine Dresdner Moschee im Herbst 2016 hat die Verteidigung auf viereinhalb Jahre Haft wegen Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion und versuchter schwerer Brandstiftung plädiert. Der Vorwurf des versuchten Mordes sei nicht haltbar, ein Tötungsvorsatz nicht zweifelsfre...

    17.08.2018, 13:37 Uhr

  • Mit Messer durch City gelaufen: Mann ist in Psychiatrie Der 23-jährige Mann, der gestern mit einem langen Messer in der Dresdner Innenstadt für Aufregung gesorgt hatte, ist in der Psychiatrie. Das teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Bislang gebe es keine weiteren Erklärungen zum Verhalten des Afghanen, so der Sprecher weiter. Hinweise auf einen te...

    17.08.2018, 12:51 Uhr

  • Überraschend viele Lehrer wollen Verbeamtung Die in Sachsen geplante Verbeamtung jüngerer Lehrer stößt auf große Resonanz. Seit Beginn des Verfahrens am 7. August haben sich bereits 1667 dafür in Frage kommende Pädagogen angemeldet. Die Antragsflut hat auch das Kultusministerium in Dresden "angenehm überrascht", wie ein Sprecher am Freitag auf...

    17.08.2018, 12:43 Uhr

  • Grüne: Aktionsplan für Klimaschutz und gegen Extremwetter Die Grünen im Landtag von Sachsen haben ein Aktionsprogramm für den Klimaschutz und die Anpassung an Extremwetter vorgelegt. Zu den Schwerpunkten gehört auch das Projekt "Grüne Kommunen" zur Abkühlung von Städten bei Hitze, für bessere Luft und mehr Gesundheitsschutz. "Sachsens CDU-geführte Regierun...

    17.08.2018, 12:10 Uhr

  • Landtag prüft Disziplinarmaßnahmen gegen AfD-Fraktion Nach einer Protestaktion von AfD-Abgeordneten beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) prüft Sachsens Landtag nun Disziplinarmaßnahmen. Einen entsprechenden Bericht der Chemnitzer "Freien Presse" bestätigte der Landtag am Freitag. Die Juristen seien bereits mit dem Fall betraut. Mit einer...

    17.08.2018, 11:43 Uhr

  • Eric Clapton bei den Musikfestspielen in Dresden Eric Clapton rockt die nächsten Dresdner Musikfestspiele. Der 73 Jahre alte Musiker wird mit seiner Band am 10. Juni das Abschlusskonzert im Kulturpalast bestreiten, teilte das Festival am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht der "Dresdner Neuesten Nachrichten". Bei der Vorstellung des Pro...

    17.08.2018, 11:21 Uhr

  • Gegen das Faltersterben: Sachsen öffnen Schmetterlingswiesen In Sachsen sinkt die Zahl der Schmetterlinge. Laut Sächsischer Landesstiftung für Natur und Umwelt sind im Land von 125 heimischen Tagfalterarten 14 Prozent ausgestorben. Zudem seien noch einmal ebenso viele vom Aussterben bedroht, und bei ehemals häufig vorkommenden Arten gebe es weniger Exemplare....

    17.08.2018, 05:44 Uhr