teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Dresden



Über die Stadt

Dresden

„Macht euch euren Dregg alleene“, soll der sächsische König Friedrich August III. lapidar gesagt haben, als er im Zuge der November-Revolution 1918 abdanken musste. Diese Form von Empörung wie auch Gelassenheit soll zu den Tugenden der Dresdner gehören.

Dresden ist Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen und politisches Zentrum des ostdeutschen Bundeslandes. Mit mehr als 500.000 Einwohnern bildet die Stadt den Kern des gleichnamigen Ballungsgebietes. Wirtschaftlich wie verkehrstechnisch gehört Dresden zur Metropolregion Sachsendreieck.

Modern, zukunftsorientiert wie traditionsbewusst sind die Markenzeichen der Stadt. Auch für den Wirtschaftsstandort Dresden gilt das. Zahlreiche Unternehmen der Mikroelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, der Nano- und Biotechnologie wie auch der Pharmazie und Impfstoffe produzieren in der Stadt an der Elbe. Aber auch Tourismus und Handel prägen die Stadt. In Dresden ist ebenfalls die Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik ansässig. Volkswagen baut in der Gläsernen Manufaktur seine Luxusmarke, EADS ist in Dresden an der Weiterentwicklung der Airbus-Flugzeuge beteiligt.

Die prosperierende Universitäts- und Hochschulstadt ist aufgrund ihrer Geschichte auch eine Kunst- und Kulturmetropole ersten Ranges. Unter ihrem Herrscher August II., genannt „August der Starke“ begann an der Wende des 18. Jahrhunderts der kulturelle Aufstieg Dresdens. Kostbare Kunstsammlungen, international renommierte Klangkörper und imposante Bauwerke wie die Hofkirche, der Zwinger, die Semper-Oper und die erst vor kurzem wiederaufgebaute Frauenkirche lassen die Stadt zu einem Touristenmagnet werden. Jährlich kommen rund sieben Millionen Besucher aus aller Welt – Tendenz steigend.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Dresden

  • Fast eine Million Euro für Klassenfahrten erstattet Für ausgefallene Klassenfahrten sind Eltern in Sachsen bisher fast eine Million Euro zurückgezahlt worden. Das Kultusministerium hatte wegen der Corona-Pandemie Anfang März zunächst Fahrten in damalige Risikogebiete untersagt. Wenig später wurden die Klassenfahrten dann komplett gestrichen. Das Land...

    06.07.2020, 06:35 Uhr

  • Hasspostings im Netz: Innenminister will Strafe auf dem Fuß Die sächsische Polizei geht mit Hochdruck gegen Hass und Hetze im Internet vor. "Während die Zahl der polizeilich zur Anzeige gebrachten Hasspostings in Sozialen Medien tendenziell sinkt, nimmt die verbale Aggressivität im Netz in der öffentlichen Wahrnehmung zu", sagte Innenminister Roland Wöller (...

    06.07.2020, 05:31 Uhr

  • Galopper Moonlight Man gewinnt Listenrennen in Dresden Moonlight Man unter Maxim Pecheur hat am vierten Renntag auf der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz den Großen Sommerpreis gewonnen. Der vierjährige Hengst aus dem Stall von Trainer Markus Klug (Heumar) verwies im mit 12 500 Euro dotierten Listenrennen über 1900 Meter mit zwei Längen Vorsprung Wonne...

    04.07.2020, 18:35 Uhr

  • Motorraddemo in Dresden größer als gedacht: 5000 bei Protest Rund 5000 Motorradfahrer haben am Samstag in Dresden gegen mögliche Fahrverbote protestiert. Damit war die Bikerdemo nach Polizeiangaben deutlich größer als gedacht. Die Veranstalter hatten ungefähr 1000 Motorräder erwartet. Der Theaterplatz in Dresden und weitere Parkplätze seien voll besetzt gewes...

    04.07.2020, 15:40 Uhr

  • Verband: Corona-Krise kann Digitalisierungsschub bringen Die Corona-Krise könnte aus Sicht des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG) einen Schub bei der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen auslösen. "Das gilt sowohl für das Verhältnis zu den Bürgern als auch für die elektronischen Prozesse innerhalb der Kommunalverwaltungen", sagte SSG-G...

    04.07.2020, 09:54 Uhr

  • Motorradfahrer protestieren gegen mögliche Fahrverbote Rund 1000 Motorradfahrer werden am Samstag zu einem Protest gegen mögliche Fahrverbote in Dresden erwartet. Es kämen Biker aus der gesamten Region bis zum südlichen Brandenburg, sagte der frühere FDP-Landeschef Holger Zastrow. Er beteiligt sich als Gastronom und Eventmanager an dem Protest. Die Plän...

    04.07.2020, 09:52 Uhr

  • Millionen für Fiskus: Steuerfahnder 2019 sehr erfolgreich Fast 95 Millionen Euro haben Sachsens Steuerfahnder im vergangenen Jahr aufgespürt. Das ist die höchste Summe an Mehreinnahmen seit 2014. Im Vergleich zum Vorjahr flossen etwa 29 Millionen Euro mehr an den Fiskus. Die Investitionen in eine moderne Steuerfahndung zahlen sich nach Angaben des Finanzmi...

    04.07.2020, 09:51 Uhr

  • Mann auf Fußweg von E-Bike angefahren: Schwer verletzt Ein Mitarbeiter der Stadtreinigung ist auf einem Gehweg in Dresden von einem E-Bike-Fahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der 29-Jährige war am Freitagmittag dabei, eine Tonne vom Müllwagen auf ein Grundstück in der Enderstraße zu ziehen, als er von dem Radfahrer erfasst wurde und stürzte, w...

    03.07.2020, 19:22 Uhr

  • Erzählungen von Kindern verschiedener Herkunft Im Dresdner Damaskuszimmer können Besucher Erzählungen von Kindern verschiedener Herkunft über Heimat, Sehnsucht, Angst und Freude lauschen. Sie wurden im Zuge des vom Bund geförderten Kooperationsprojekts "Stories from a city" mit den Staatlichen Kunstsammlungen im Tonstudio des Theaters Junge Gene...

    03.07.2020, 18:15 Uhr

  • Vier neue Coronavirus-Fälle in Sachsen gemeldet Die Coronavirus-Lage in Sachsen bleibt stabil. Am Freitag wurden laut Sozialministerium nur vier neue Fälle gemeldet, zwei in Mittelsachsen, einer im Landkreis Görlitz und einer in Leipzig. Das Infektionsgeschehen entwickele sich "sehr positiv", hieß es. Seit Anfang März wurden in Sachsen bei 5453 M...

    03.07.2020, 17:54 Uhr