teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Düsseldorf



Über die Stadt

Düsseldorf

Bekannt ist Düsseldorf im Vergleich zu anderen deutschen Städten für seine vielen ostasiatischen Einwohner. Die japanische Gemeinde der Stadt ist sogar die drittgrößte Europas.

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt mit ihren mehr als 580.000 Einwohnern zählt zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Der rasante Aufstieg Düsseldorfs zu einer boomenden City begann im 20. Jahrhundert. Zuvor war die 1135 erstmals urkundlich erwähnte Stadt über lange Zeit bergische Residenz- und später preußische Provinzstadt.

Die grüne „Garten“-Stadt am Rhein ist Standort großer Banken sowie Börsenplatz. Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, Mode und Werbung prägen die Stadt. Größter Industriebetrieb ist der Henkel-Konzern. Mercedes-Benz, Mannesmann und der Rheinmetall-Konzern gehören ebenfalls zu wichtigen Arbeitgebern. Ein großes Versicherungsunternehmen, die Provinzial Rheinland, ist in der Stadt vertreten.

Düsseldorf zählt zu den wichtigsten Messestädten Deutschlands. Ebenso ist die Stadt ein bedeu-tender regionaler Verkehrsknotenpunkt, ausgestattet mit zwei Binnenhäfen und einem Flughafen, der als interkontinentales Drehkreuz dient. In der Stadt sind mehrere renommierte Hochschulen vertreten, darunter die Heinrich-Heine-Universität, die Robert-Schumann-Hochschule und die Kunstakademie.

Als internationaler Touristenmagnet gelten die Düsseldorfer Altstadt, der jährliche Karneval und der Einkaufsboulevard an der Königsallee. Auch als moderne Architektur-, Kunst- und Kulturstadt ist Düsseldorf weit über die Region bekannt. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das Schauspielhaus und Kom(m)ödchen genießen hohen Zuspruch. Eines der populärsten Architektur-Projekte der Neuzeit ist der Düsseldorfer Medienhafen.


Behörden und Branchen weitere Informationen

News zu Düsseldorf

  • NRW: Wölfe breiten sich aus – bald könnte es ein Rudel sein Drei Wölfe haben sich Nordrhein-Westfalen angesiedelt – und es könnten bald mehr werden. Eine Expertin rechnet damit, dass schon bald ein Rudel durch das Land streifen könnte. Der Wolf, der lange als ausgestorben galt, breitet sich auch in Nordrhein-Westfalen aus: Seit Oktober 2018 haben sich drei W...

    18.08.2019, 15:36 Uhr

  • Düsseldorf: 79-Jähriger im Stadion schwer verletzt – gestoßen? Im Düsseldorfer Stadion ist es kurz vor Abpfiff der Partie des KFC Uerdingen mutmaßlich zu einer schweren Straftat gekommen. Ein Rentner wurde schwer verletzt. Ein unbekannter habe ihn die Treppe hinuntergestürzt. Kurz vor Spielende ist ein 79 Jahre alter Mann im Düsseldorfer Fußballstadion die Trep...

    18.08.2019, 13:46 Uhr

  • Frau stürzt mit Auto 20 Meter Abhang hinunter Eine Frau ist am Samstagvormittag mit ihrem Pkw 20 Meter einen Abhang hinuntergestürzt und hat sich verletzt. 24 Helfer waren im Einsatz, um die ältere Dame aus ihrem Auto zu befreien, wie die Feuerwehr mitteilte. Sie sei mit Verdacht auf einen Oberarmbruch ins Krankenhaus gebracht worden. Unfallurs...

    18.08.2019, 10:16 Uhr

  • Bausch-Tanztheater: Prozess um Kündigung von Ex-Intendantin Gut ein Jahr ist es her, dass das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch sich im Streit von seiner damaligen Intendantin Adolphe Binder trennte. Die Kulturmanagerin klagte mit Erfolg: Die fristlose Kündigung sei unwirksam, hatte ein Richter des Arbeitsgerichts Wuppertal im Dezember 2018 entschieden. Noch...

    18.08.2019, 10:05 Uhr

  • Nachfrage nach NRW-Gründerstipendium ist groß Ein Jahr nach der Einführung ist die Nachfrage nach dem NRW-Gründerstipendium groß. Insgesamt erhielten derzeit 915 Start-up-Gründer ein Jahr lang 1000 Euro monatlich als Stipendium, sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) der Deutschen Presse-Agentur. Seit Einführung am 1. Juli 2018 se...

    18.08.2019, 09:32 Uhr

  • Trendbarometer: SPD liegt in NRW hinter Grünen Die SPD verliert einer Umfrage zufolge in Nordrhein-Westfalen weiter deutlich an Zustimmung. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme die SPD in NRW auf nur noch 17 Prozent - neun Punkte weniger als 2017 - und würde hinter den Grünen auf Platz drei landen. Das hat das jüngste RTL/n-tv-Trendbarometer von...

    17.08.2019, 15:23 Uhr

  • Ältere Dame stürzt mit Auto 20 Meter Abhang hinunter Eine Frau ist am Samstagvormittag mit ihrem Pkw 20 Meter einen Abhang hinuntergestürzt und hat sich verletzt. 24 Helfer waren im Einsatz, um die ältere Dame aus ihrem Auto zu befreien, wie die Feuerwehr mitteilte. Sie sei mit Verdacht auf einen Oberarmbruch ins Krankenhaus gebracht worden. Unfallurs...

    17.08.2019, 14:17 Uhr

  • DEG bestätigt: Tumor bei Sulzer ist gutartig Der diagnostizierte Tumor bei dem früheren Eishockey-Nationalspieler Alexander Sulzer ist gutartig. Dies hat sein Club Düsseldorfer EG am Samstag mitgeteilt. Der 35-Jährige wurde bereits am Donnerstag erfolgreich an der Halswirbelsäule operiert. "Der Tumor konnte vollständig entfernt werden. Ich bin...

    17.08.2019, 13:51 Uhr

  • NRW ordnet Kooperation mit Islamverbänden neu Das Land ordnet seine Kooperation mit muslimischen Verbänden neu und stellt sie auf eine breitere Basis. Für die von Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) angekündigte "Koordinierungsstelle Muslimisches Engagement in NRW" fiel im Juli der Startschuss. Ziel sei, "eine möglichst große Bandbreite zi...

    17.08.2019, 09:28 Uhr

  • Über 3600 zusätzliche Lkw-Plätze an NRW-Autobahnen Nordrhein-Westfalen plant und baut derzeit 3640 zusätzliche Parkplätze für Lastwagen an Autobahnen. Das teilte das Landesverkehrsministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf mit. "Wie in anderen Bereichen der Infrastruktur hat der Bau zusätzlicher Lkw-Stellplätze mit dem zunehm...

    17.08.2019, 09:14 Uhr