teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Düsseldorf



Über die Stadt

Düsseldorf

Bekannt ist Düsseldorf im Vergleich zu anderen deutschen Städten für seine vielen ostasiatischen Einwohner. Die japanische Gemeinde der Stadt ist sogar die drittgrößte Europas.

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt mit ihren mehr als 580.000 Einwohnern zählt zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Der rasante Aufstieg Düsseldorfs zu einer boomenden City begann im 20. Jahrhundert. Zuvor war die 1135 erstmals urkundlich erwähnte Stadt über lange Zeit bergische Residenz- und später preußische Provinzstadt.

Die grüne „Garten“-Stadt am Rhein ist Standort großer Banken sowie Börsenplatz. Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, Mode und Werbung prägen die Stadt. Größter Industriebetrieb ist der Henkel-Konzern. Mercedes-Benz, Mannesmann und der Rheinmetall-Konzern gehören ebenfalls zu wichtigen Arbeitgebern. Ein großes Versicherungsunternehmen, die Provinzial Rheinland, ist in der Stadt vertreten.

Düsseldorf zählt zu den wichtigsten Messestädten Deutschlands. Ebenso ist die Stadt ein bedeu-tender regionaler Verkehrsknotenpunkt, ausgestattet mit zwei Binnenhäfen und einem Flughafen, der als interkontinentales Drehkreuz dient. In der Stadt sind mehrere renommierte Hochschulen vertreten, darunter die Heinrich-Heine-Universität, die Robert-Schumann-Hochschule und die Kunstakademie.

Als internationaler Touristenmagnet gelten die Düsseldorfer Altstadt, der jährliche Karneval und der Einkaufsboulevard an der Königsallee. Auch als moderne Architektur-, Kunst- und Kulturstadt ist Düsseldorf weit über die Region bekannt. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das Schauspielhaus und Kom(m)ödchen genießen hohen Zuspruch. Eines der populärsten Architektur-Projekte der Neuzeit ist der Düsseldorfer Medienhafen.


Behörden und Branchen weitere Informationen

News zu Düsseldorf

  • Titelkämpfe in Düsseldorf: Säbelfechter Max Hartung verpasst dritten EM-Titel in Serie Düsseldorf (dpa) - Säbelfechter Max Hartung hat seinen dritten Europameistertitel in Serie verpasst. Der 29-Jährige aus Dormagen verlor das EM-Halbfinale von Düsseldorf gegen den Russen Wenjamin Reschetnikow klar mit 10:15. Nach dem 15:14 in der Top-8-Runde hatte Hartung aber Bronze schon sicher, we...

    19.06.2019, 19:31 Uhr

  • Säbelfechter Max Hartung verpasst dritten EM-Titel in Serie Säbelfechter Max Hartung hat seinen dritten Europameistertitel in Serie verpasst. Der 29-Jährige aus Dormagen verlor am Mittwoch das EM-Halbfinale von Düsseldorf gegen den Russen Wenjamin Reschetnikow klar mit 10:15. Nach dem 15:14 in der Top-8-Runde hatte Hartung aber Bronze schon sicher, weil der...

    19.06.2019, 17:50 Uhr

  • Düsseldorf verlängert mit Iyoha und plant Leihgeschäft Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Emmanuel Iyoha vorzeitig bis 2022 verlängert, plant den Offensivspieler aber ein drittes Mal auszuleihen. Der 21-Jährige, der seit 2011 für die Fortuna spielt, war in den vergangenen beiden Jahren an den Drittligisten VfL Osnabrück und an d...

    19.06.2019, 17:25 Uhr

  • Offensivspieler: Düsseldorf verlängert mit Iyoha und plant Leihgeschäft Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Emmanuel Iyoha vorzeitig bis 2022 verlängert, plant den Offensivspieler aber ein drittes Mal auszuleihen. Der 21-Jährige, der seit 2011 für die Fortuna spielt, war in den vergangenen beiden Jahren an den Drittligisten VfL...

    19.06.2019, 17:25 Uhr

  • Thomas Kutschaty bringt sich für SPD-Vorsitz ins Spiel Der nordrhein-westfälische SPD-Landtagsfraktionschef Thomas Kutschaty schließt eine Bewerbung für den Bundesvorsitz der Partei nicht aus. "Großen Herausforderungen darf man nicht hinterherlaufen, man darf aber auch nicht davor weglaufen", sagte der ehemalige NRW-Landesjustizminister dem "Kölner Stad...

    19.06.2019, 17:09 Uhr

  • Ehemalige Heimkinder: Längere Meldefristen für Entschädigung Ehemalige Heimkinder und Menschen, die als Kinder Leid in Behinderten- oder Psychiatrieeinrichtungen erfahren haben, fordern längere Meldefristen für Entschädigungen. Die bis 31. Dezember 2020 vorgesehene Frist müsse verlängert werden, forderten Betroffene am Mittwoch bei einer gemeinsamen Veranstal...

    19.06.2019, 15:30 Uhr

  • Degenfechterin Alexandra Ndolo verliert EM-Halbfinale Degenfechterin Alexandra Ndolo aus Leverkusen hat das Halbfinale der Europameisterschaften in Düsseldorf gegen Coraline Vitalis aus Frankreich mit 12:15 verloren. Mit dem 15:14 am Mittwoch im Viertelfinale gegen Maria Udrea aus Rumänien hatte die 32 Jahre alte EM-Zweite von 2017 zuvor schon Bronze s...

    19.06.2019, 15:05 Uhr

  • Ohne Führerschein: 84 Jahre alter Marktfrau droht Gefängnis Weil sie ihren Job nicht aufgeben will, könnte eine 84 Jahre alte Düsseldorfer Marktfrau bald hinter Gittern sitzen. Das Amtsgericht verurteilte die Seniorin wegen wiederholten Fahrens ohne Führerschein zu sieben Monaten Haft auf Bewährung, wie eine Gerichtssprecherin am Mittwoch sagte. Außerdem wur...

    19.06.2019, 14:31 Uhr

  • Polizei wertet Vorfall mit Rabbiner als Beleidigung Im Fall des Düsseldorfer Rabbiners Chaim Barkahn ermittelt die Polizei wegen einer antisemitischen Beleidigung. Der Rabbiner habe den Täter in seiner Zeugenvernehmung als Mann mit arabischem Aussehen beschrieben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Er habe entgegen früherer Aussagen nicht behaupt...

    19.06.2019, 13:44 Uhr

  • Schulministerin: Keine Auftragsvergabe wegen Parteispende Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat erneut Vorwürfe zurückgewiesen, bei der Vergabe eines Auftrags zur digitalen Bildung seien Gesetze gebrochen worden. "Wir haben uns an Recht und Gesetz gehalten", versicherte die FDP-Politikerin am Mittwoch im Schulausschuss des Düsseldor...

    19.06.2019, 13:26 Uhr