teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Düsseldorf



Über die Stadt

Düsseldorf

Bekannt ist Düsseldorf im Vergleich zu anderen deutschen Städten für seine vielen ostasiatischen Einwohner. Die japanische Gemeinde der Stadt ist sogar die drittgrößte Europas.

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt mit ihren mehr als 580.000 Einwohnern zählt zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Der rasante Aufstieg Düsseldorfs zu einer boomenden City begann im 20. Jahrhundert. Zuvor war die 1135 erstmals urkundlich erwähnte Stadt über lange Zeit bergische Residenz- und später preußische Provinzstadt.

Die grüne „Garten“-Stadt am Rhein ist Standort großer Banken sowie Börsenplatz. Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, Mode und Werbung prägen die Stadt. Größter Industriebetrieb ist der Henkel-Konzern. Mercedes-Benz, Mannesmann und der Rheinmetall-Konzern gehören ebenfalls zu wichtigen Arbeitgebern. Ein großes Versicherungsunternehmen, die Provinzial Rheinland, ist in der Stadt vertreten.

Düsseldorf zählt zu den wichtigsten Messestädten Deutschlands. Ebenso ist die Stadt ein bedeu-tender regionaler Verkehrsknotenpunkt, ausgestattet mit zwei Binnenhäfen und einem Flughafen, der als interkontinentales Drehkreuz dient. In der Stadt sind mehrere renommierte Hochschulen vertreten, darunter die Heinrich-Heine-Universität, die Robert-Schumann-Hochschule und die Kunstakademie.

Als internationaler Touristenmagnet gelten die Düsseldorfer Altstadt, der jährliche Karneval und der Einkaufsboulevard an der Königsallee. Auch als moderne Architektur-, Kunst- und Kulturstadt ist Düsseldorf weit über die Region bekannt. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das Schauspielhaus und Kom(m)ödchen genießen hohen Zuspruch. Eines der populärsten Architektur-Projekte der Neuzeit ist der Düsseldorfer Medienhafen.


Behörden und Branchen weitere Informationen

News zu Düsseldorf

  • Geldautomaten-Attacken: Täter nutzen Sprengstoff statt Gas Bei Attacken auf Geldautomaten in NRW haben die Täter in diesem Jahr in rund 65 Prozent der Fälle Sprengstoff statt Gas benutzt. Bis Mitte vergangenen Jahres sei "das bevorzugte Tatmittel" noch Gas gewesen, das in die Geldautomaten eingeleitet und entzündet wurde, so das Landeskriminalamt (LKA) in e...

    22.06.2021, 05:27 Uhr

  • Mann wird entführt und gefoltert: Prozess wegen Geiselnahme Er soll mit zwei Komplizen einen Mann entführt und in einen Keller gebracht haben: Wegen Geiselnahme muss sich von diesem Morgen (09.30) an ein 23-Jähriger vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten. Die Tat hatte sich laut Anklage vor dreieinhalb Jahren in Oyten in Niedersachsen ereignet. Gemein...

    22.06.2021, 02:52 Uhr

  • Köln: Anbieter wollen E-Scooter aus Rhein fischen lassen In Köln sorgen im Rhein versenkte E-Scooter für Ärger. Nun soll eine Firma aus den Niederlanden im Auftrag der Anbieter die Fahrgeräte aus dem Wasser holen – auch in anderen Städten sind Aktionen geplant. Die Tage der E-Scooter im Rhein sollen gezählt sein. Wie die Plattform Shared Mobility (PSM) mi...

    21.06.2021, 20:19 Uhr

  • NRW-Justizminister räumt Fehlinfos im Fall Amad A. ein NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) hat eingeräumt, im Fall Amad A. den Landtag zweimal falsch unterrichtet zu haben. Beide Male hätten sich die Informationen aber erst im Nachhinein als falsch herausgestellt, sagte Biesenbach am Montag als Zeuge im Untersuchungsausschuss zum Tod des jungen Sy...

    21.06.2021, 17:36 Uhr

  • Tarifeinigung bei Großbrauereien: "Corona-Prämie" Die Beschäftigten der Brauereien Krombacher und Veltins erhalten mehr Geld. Darauf haben sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und die Unternehmen geeinigt. Wie die NGG am Montag in Düsseldorf mitteilte, sieht die Tarifeinigung eine Corona-Prämie in Höhe von 750 Euro je Beschäftigte...

    21.06.2021, 16:13 Uhr

  • Streit an Düsseldorfer See eskaliert – 26-Jähriger in Lebensgefahr Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist es zu einer lebensgefährlichen Verletzung gekommen: Ein 26-Jähriger wurde durch einen Schlag ins Gesicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Samstagabend kam es am Elbsee in Düsseldorf zu einem Streit, bei dem ein 26-Jähriger lebensgefährli...

    21.06.2021, 16:12 Uhr

  • Düsseldorf: Polizei entdeckt Drogenlabor mit kiloweise Marihuana und Kinderspielzeug Ein hochausgestattetes Drogenlabor haben Ermittler in Düsseldorf aufgetan. Betreiber soll ein Familienvater sein. Die Gefahr seiner Arbeit für sich und andere war ihm nicht bekannt. Ermittler der Düsseldorfer Polizei haben ein Drogenlabor entdeckt. Neben Drogen und professionellem Equipment, fanden...

    21.06.2021, 16:04 Uhr

  • Früherer NRW-Innenminister Herbert Schnoor gestorben Der frühere nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Schnoor (SPD) ist tot. Er sei am Sonntag im Alter von 94 Jahren gestorben, teilte die Landes-SPD am Montag mit. Der Sozialdemokrat stand im Kabinett von Ministerpräsident Johannes Rau (SPD) 15 Jahre lang an der Spitze des Innenressorts. In Sch...

    21.06.2021, 15:29 Uhr

  • Betrug mit Corona-Pandemie: 7200 Ermittlungsverfahren in NRW Wegen des Verdachts des Subventionsbetrugs im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben die Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen bislang mehr als 7200 Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dies umfasst den Zeitraum vom April 2020 bis Mai 2021, wie das NRW-Justizministerium am Montag dem Landtag...

    21.06.2021, 15:03 Uhr

  • Schnelltest-Betrug: Bisher nur wenige Ermittlungsverfahren Nachdem es bei einem Unternehmen aus Bochum zu einem großangelegten Betrug mit Coronatests gekommen sein soll, laufen bei den Ermittlungsbehörden ansonsten nur wenige andere Verfahren gegen Schnelltest-Anbieter. Wie aus einem Bericht an den Rechtsausschuss des Landtags hervor geht, hat ein Bürger ei...

    21.06.2021, 14:48 Uhr