teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Frankfurt



Über die Stadt

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine so genannte Alpha World City. Im internationalen Ranking gehört sie zu den bedeutendsten Städten der Welt.

Mit mehr als 660.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt des Bundeslandes Hessen sowie die fünftgrößte Deutschlands. Die frühere Reichs-, Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser entwickelte sich im vergangenen Jahrhundert zu einem der wichtigsten Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentren Europas. Die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank sowie die Frankfurter Wertpapierbörse haben ihren Sitz in der Stadt. Insgesamt gut 300 Banken sind in Frankfurt am Main vertreten, darunter die Deutsche Bank, die Commerzbank und die Dresdner Bank.

Neben der international ausgerichteten Finanzwirtschaft prägen auch andere Global Player die Main-Metropole. Dazu gehören Chemie-Unternehmen, Automobilhersteller, IT-Firmen, Lebensmittel-konzerne, Wirtschaftsprüfergesellschaften, Unternehmensberatungen und Werbeagenturen.

Seit dem Mittelalter ist Frankfurt am Main als Messestadt eine Drehscheibe für den kontinentalen Fernhandel. Zu den wichtigsten Messen heute gehören die Frankfurter Buchmesse sowie die Internationale Automobilausstellung.

Die Stadt beherbergt die Deutsche Nationalbibliothek, zwei Universitäten und mehrere Fachhoch-schulen. Fast einhundert Konsulate haben ihren Sitz in der Stadt, darunter das Generalkonsulat der Vereinigten Staaten, das größte US-amerikanische Konsulat der Welt.

Frankfurt am Main gilt auch als eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt. Zwei überregionale Tageszeitungen erscheinen hier, eine große Zahl von Verlagen ist in Frankfurt am Main ansässig.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der Kaiserdom, die Paulskirche und der Römerberg.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Frankfurt

  • Deutsche Bahn will ihren Fahrgästen Stromverträge verkaufen Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Bahn will ihr günstiges Umwelt-Image nutzen und Privathaushalten künftig Öko-Strom verkaufen. Ein entsprechender Vertrag kann seit heute ausschließlich online abgeschlossen werden und soll preislich immer unter dem Grundtarif des örtlichen Versorgers liegen, wie die Ba...

    28.06.2017, 11:51 Uhr

  • Fußball - Bobic: Keine Konsequenzen für Eintracht-Kapitän Meier Frankfurt/Main (dpa) - Bei einem intensiven Vier-Augen-Gespräch haben Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic und Alexander Meier die Irritationen der vergangenen Tage ausgeräumt und den Fall ohne Konsequenzen für den Kapitän zu den Akten gelegt. "Wir haben ein gutes Gespräch gehabt, in dem...

    27.06.2017, 14:38 Uhr

  • Fußball: Eintracht-Ärger über Meier wegen Knöcheloperation Frankfurt/Main (dpa) - Alexander Meier drohen nach seiner Knöcheloperation möglicherweise Konsequenzen durch Eintracht Frankfurt. "Dass Alex sich im Urlaub verletzt hat und erneut ausfällt, ist ein schwerer Schlag für uns", sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic. "Irritiert sind wir aber darüber, dass wir...

    22.06.2017, 20:15 Uhr

  • Fußball: Neu-Frankfurter Salcedo fällt drei Monate aus Frankfurt/Main (dpa) - Neuzugang Carlos Salcedo fehlt dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt für drei Monate. Der mexikanische Nationalspieler muss sich nach seiner beim Confederations Cup Schultereckgelenksprengung einer Operation unterziehen, teilten die Hessen am Donnerstag mit. Der Eingr...

    22.06.2017, 17:51 Uhr

  • Schock für Eintracht: Meier und Salcedo fallen lange aus Doppelter Verletzungsschock für Eintracht Frankfurt: Kapitän Alexander Meier und Neuzugang Carlos Salcedo stehen dem hessischen Fußball-Bundesligisten in der Saisonvorbereitung nicht zur Verfügung. Meier fällt nach einer Knöcheloperation mehrere Wochen aus, der Mexikaner Salcedo muss nach einer beim...

    22.06.2017, 17:39 Uhr

  • US-Polizist an Flughafen von Terrorist niedergestochen Ein Mann sticht einem Polizisten am Flughafen von Flint in den Hals und verletzt ihn lebensgefährlich. Dabei soll er Angreifer aus dem französischsprachigen Kanada "Allahu akbar" ("Gott ist groß") gerufen haben. Das FBI nimmt Terrorermittlungen auf. Nach einem Messerangriff auf einen Polizisten am F...

    22.06.2017, 06:36 Uhr

  • Diese Preisminderung steht Reisenden bei Mängeln zu Wichtig für die Erholung ist die richtige Unterkunft. Viele greifen für ein schönes, ruhiges Zimmer mit Klimaanlage gerne tiefer in die Tasche – man gönnt sich ja sonst nichts und will in seinem Urlaub Entspannung und Erholung. Doch was können Sie tun, wenn der versprochene Meeresblick fehlt, der St...

    21.06.2017, 12:30 Uhr

  • Vandalismus in Frankfurt: Figuren jüdischer Sportler zerstört In Frankfurt haben Unbekannte zwei überlebensgroße Darstellungen jüdischer Sportpersönlichkeiten  zerstört . Die Kunstwerke sollen an während der NS-Zeit deportierte Athleten erinnern. Die Figuren aus massivem Plexiglas, die Lilli Hennoch und Walther Bensemann zeigten, wurden nach Angaben des Jüdisc...

    19.06.2017, 17:49 Uhr

  • Betrunkener Passagier gaukelt Anschlagspläne vor Wegen möglicher Anschlagspläne musste eine Maschine mit 180 Menschen an Bord am Stuttgarter Flughafen evakuiert werden.  Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 33-jähriger Passagier angegeben, ein anderer Fluggast wolle die Maschine zum Absturz bringen. Hintergrund war nach Angaben der Polizei zu viel...

    18.06.2017, 18:02 Uhr

  • Goldman Sachs zieht Banker von London nach Frankfurt ab Angesichts des angekündigten EU-Austritts Großbritanniens verlegt die Investmentbank Goldman Sachs zahlreiche Stellen von London nach Frankfurt und in andere europäische Städte. "Die Grundannahme ist: Der Brexit kommt", sagte der Europachef der Bank, Richard Gnodde, der "Frankfurter Allgemeinen Sonn...

    18.06.2017, 17:11 Uhr

TOP-Suchanfragen