teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Frankfurt



Über die Stadt

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine so genannte Alpha World City. Im internationalen Ranking gehört sie zu den bedeutendsten Städten der Welt.

Mit mehr als 660.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt des Bundeslandes Hessen sowie die fünftgrößte Deutschlands. Die frühere Reichs-, Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser entwickelte sich im vergangenen Jahrhundert zu einem der wichtigsten Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentren Europas. Die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank sowie die Frankfurter Wertpapierbörse haben ihren Sitz in der Stadt. Insgesamt gut 300 Banken sind in Frankfurt am Main vertreten, darunter die Deutsche Bank, die Commerzbank und die Dresdner Bank.

Neben der international ausgerichteten Finanzwirtschaft prägen auch andere Global Player die Main-Metropole. Dazu gehören Chemie-Unternehmen, Automobilhersteller, IT-Firmen, Lebensmittel-konzerne, Wirtschaftsprüfergesellschaften, Unternehmensberatungen und Werbeagenturen.

Seit dem Mittelalter ist Frankfurt am Main als Messestadt eine Drehscheibe für den kontinentalen Fernhandel. Zu den wichtigsten Messen heute gehören die Frankfurter Buchmesse sowie die Internationale Automobilausstellung.

Die Stadt beherbergt die Deutsche Nationalbibliothek, zwei Universitäten und mehrere Fachhoch-schulen. Fast einhundert Konsulate haben ihren Sitz in der Stadt, darunter das Generalkonsulat der Vereinigten Staaten, das größte US-amerikanische Konsulat der Welt.

Frankfurt am Main gilt auch als eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt. Zwei überregionale Tageszeitungen erscheinen hier, eine große Zahl von Verlagen ist in Frankfurt am Main ansässig.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der Kaiserdom, die Paulskirche und der Römerberg.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Frankfurt

  • Frankfurt:Trickbetrüger geben sich als Impfzentrum-Mitarbeiter aus In Frankfurt haben Unbekannte von einer älteren Dame Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Sie gaben sich als Mitarbeiter eines Impfzentrums aus. Zwei Trickbetrüger haben sich als Mitarbeiter eines Impfzentrums ausgegeben und einer 85-Jährigen aus Frankfurt-Nied Schmuck im Wert von me...

    05.03.2021, 09:36 Uhr

  • Frankfurt: Prozess wegen Mordversuchs an Ehefrau beginnt – Angriff mit Tischlampe In Frankfurt steht ein Mann wegen Mordversuchs vor Gericht. Er soll seiner Frau eine Lampe auf den Kopf geschlagen und sie mit einem Messer verletzt haben. Nach schweren Übergriffen gegen seine Ehefrau hat sich von diesem Donnerstag an ein 44 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt zu verantw...

    04.03.2021, 12:06 Uhr

  • Börse: Siemens Energy löst Beiersdorf im Dax ab Der Energiekonzern Siemens Energy rückt in den Deutschen Aktienindex Dax auf. Das Unternehmen ersetzt vom 22. März an Beiersdorf. Siemens Energy rückt in die Topliga der Deutschen Börse auf. Das entschied der Börsenbetreiber am Mittwochabend in Frankfurt. Das erst im vorigen Jahr von Siemens abgespa...

    03.03.2021, 22:20 Uhr

  • Frankfurt Flughafen: Spürhunde erschnüffeln artengeschützte Reisesouvenirs Spürhunde des Zolls haben am Frankfurter Flughafen mehrere Kilogramm artengeschützte Tiere erschnüffelt. Korallen und Muscheln sind beliebte Reisesouvenirs, doch es drohen hohe Geldstrafen. Am Frankfurter Flughafen haben Zöllner die Einfuhr von artengeschützten Tieren verhindert. Im Gepäck eines Flu...

    03.03.2021, 13:04 Uhr

  • A7: Ein Toter bei Lkw-Unfall – stundenlange Vollsperrung Auf der A7 hat sich ein tödlicher Unfall ereignet: zwei Sattelzüge sind aufeinandergeprallt. Für den einen Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er starb an der Unfallstelle. Ein Sattelzugfahrer ist am Dienstagmorgen auf der Autobahn 7 bei Kassel einem anderen Lastwagen aufgefahren und dabei ums Leben geko...

    02.03.2021, 15:20 Uhr

  • Corona/Frankfurt: Erstimpfungen in Pflegeheimen fast abgeschlossen Der Impfstart verläuft an vielen Stellen schleppend, aber zumindest aus den Frankfurter Alten- und Pflegeeinrichtungen gibt es laut Stadtverwaltung ein positives Signal. Zwei Monate nach Beginn der Impfkampagne am 27. Dezember 2020 sind die Alten- und Pflegeeinrichtungen in Frankfurt der Stadtverwal...

    01.03.2021, 09:57 Uhr

  • Frankfurt: Zwei Wettbüros mit Schusswaffen überfallen An zwei Tagen hintereinander sind in Frankfurt Wettbüros überfallen worden. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro. In Frankfurt sind zwei Wettbüros überfallen worden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Demnach bedrohte ein unbekannter Täter zunächst am Freitag in einem Wettbüro in Rödelheim...

    28.02.2021, 14:40 Uhr

  • Frankfurt will mehr Elektrobusse anschaffen In Frankfurt sind bereits einige klimaschonende Elektrobusse unterwegs. Nun will die Stadt ihre Flotte bundesweit mit am stärksten ausbauen. Im hessischen Nahverkehr fahren derzeit 61 Busse mit alternativen Antrieben – damit liegt Hessen in einem bundesweiten Vergleich der Elektrobusflotten auf Plat...

    26.02.2021, 10:10 Uhr

  • Rechtsextreme Chats – Anklage gegen zwei ehemalige Polizisten aus Hessen Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen zwei ehemalige Polizisten erhoben, die rechtsextreme Inhalte in Chatgruppen geteilt haben sollen. Unter anderem sollen sie Bilder von Adolf Hitler verschickt haben. Mehr als zwei Jahre nach Bekanntwerden rechtsextremer Chats innerhalb der hessischen...

    25.02.2021, 11:56 Uhr

  • Corona in Frankfurt: Impfungen von 10.000 Ärzten und Praxispersonal stehen an In Hessen sollen bald Ärzte und Praxispersonal geimpft werden. Für das Impfzentrum in Frankfurt bedeutet das 10.000 zusätzliche Impfungen – eine "erhebliche Herausforderung". In Frankfurt werden demnächst niedergelassene Ärzte und medizinisches Personal geimpft. Im Rahmen der vom Land angekündigten...

    24.02.2021, 13:34 Uhr