teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Frankfurt



Über die Stadt

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine so genannte Alpha World City. Im internationalen Ranking gehört sie zu den bedeutendsten Städten der Welt.

Mit mehr als 660.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt des Bundeslandes Hessen sowie die fünftgrößte Deutschlands. Die frühere Reichs-, Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser entwickelte sich im vergangenen Jahrhundert zu einem der wichtigsten Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentren Europas. Die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank sowie die Frankfurter Wertpapierbörse haben ihren Sitz in der Stadt. Insgesamt gut 300 Banken sind in Frankfurt am Main vertreten, darunter die Deutsche Bank, die Commerzbank und die Dresdner Bank.

Neben der international ausgerichteten Finanzwirtschaft prägen auch andere Global Player die Main-Metropole. Dazu gehören Chemie-Unternehmen, Automobilhersteller, IT-Firmen, Lebensmittel-konzerne, Wirtschaftsprüfergesellschaften, Unternehmensberatungen und Werbeagenturen.

Seit dem Mittelalter ist Frankfurt am Main als Messestadt eine Drehscheibe für den kontinentalen Fernhandel. Zu den wichtigsten Messen heute gehören die Frankfurter Buchmesse sowie die Internationale Automobilausstellung.

Die Stadt beherbergt die Deutsche Nationalbibliothek, zwei Universitäten und mehrere Fachhoch-schulen. Fast einhundert Konsulate haben ihren Sitz in der Stadt, darunter das Generalkonsulat der Vereinigten Staaten, das größte US-amerikanische Konsulat der Welt.

Frankfurt am Main gilt auch als eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt. Zwei überregionale Tageszeitungen erscheinen hier, eine große Zahl von Verlagen ist in Frankfurt am Main ansässig.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der Kaiserdom, die Paulskirche und der Römerberg.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Frankfurt

  • Frankfurt: Frau hustet Polizisten an und erhält eine Geldstrafe Eine 30-Jährige Frau hat einen Frankfurter Beamten angehustet und wurde nun zu einer Geldstrafe verurteilt. Weil der Polizist von Speichelpartikeln getroffen wurde, gilt dies als eine Tätlichkeit in Zeiten der Pandemie. Nachdem sie bei einer Corona- Abstandskontrolle am Frankfurter Mainufer Polizist...

    14.05.2021, 13:39 Uhr

  • Frankfurt: Jugendliche mit Softair-Waffe nahe Moschee festgenommen Nach einem Polizeieinsatz an einer Moschee in Frankfurt gibt die Polizei Entwarnung. Bei den Festgenommenen handelte es sich um Jugendliche mit Softair-Waffen Drei mit einer Softair-Waffe ausgerüstete Jugendliche in der Nähe einer Frankfurter Moschee haben die Polizei in Alarmbereitschaft versetzt....

    13.05.2021, 13:35 Uhr

  • Sorge um Sicherheit jüdischer Gemeinden in Deutschland Vor Synagogen in Nordrhein-Westfalen wurden israelische Flaggen angezündet und Steine geworfen. Religionsvertreter verurteilen die Vorfälle scharf, Innenminister Seehofer kündigt ein hartes Durchgreifen an.  Es sollte eigentlich ein freundliches Kennenlerntreffen zwischen Josef Schuster und Georg Bä...

    12.05.2021, 18:08 Uhr

  • Frankfurt: Bundespolizei fahndet gegen unbekannten Schläger Am Frankfurter Hauptbahnhof hat eine vierköpfige Gruppe einen 21-Jährigen schwer verletzt. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen einen unbekannten Mann und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wie die Bundespolizeiinspektion Frankfurt mitteilt, wird nach einem Unbekannten gefahndet, der mit ander...

    12.05.2021, 11:34 Uhr

  • Charttechnik erklärt: Mit diesen Mustern machen Sie Gewinn Instrumente der Chartanalyse versprechen den Aktienmarkt berechenbarer zu machen. Aber klappt das? t-online zeigt auf, was hinter der Strategie steht und für wen es sich lohnt.  Wer sich an der Börse nicht nur auf sein Bauchgefühl verlassen will, stößt schnell auf die sogenannte Charttechnik. Diese...

    12.05.2021, 10:41 Uhr

  • Rassismus-Eklat um Aogo und Lehmann: "Das Opfer wird dämonisiert" Die Rassismus-Debatten um Jens Lehmann, Dennis Aogo und schließlich Boris Palmer haben vergangene Woche für Aufsehen gesorgt. Im t-online-Interview erklärt die Geschäftsführerin der Initiative Schwarze Menschen, warum Täter- und Opferrolle häufig verkehrt werden. Der Rassismus-Streit zwischen den Fu...

    12.05.2021, 07:17 Uhr

  • Frankfurt: Stadtdekan sieht Aktion "Liebe gewinnt" kritisch Unter dem Motto "Liebe gewinnt" haben katholische Priester Segnungsgottesdienste für Paare aller Art angeboten. Der Stadtdekan Frankfurts steht der Aktion skeptisch gegenüber. Der Frankfurter Stadtdekan Johannes zu Eltz sieht die bundesweiten Segnungsgottesdienste für homosexuelle Paare unter dem Mo...

    11.05.2021, 09:31 Uhr

  • Frankfurt: Leck in Boot – Polizei verhindert Kentern In Frankfurt hat die Feuerwehr ein Stahlboot vor dem Sinken bewahrt. Durch ein Loch im Rumpf lief das Fahrzeug mit Wasser voll – und drohte zu kippen.  Die Feuerwehr hat in Frankfurt ein zehn Meter langes Stahlboot vor dem Sinken bewahrt. Durch ein etwa acht Zentimeter großes Loch im Rumpf sei am Mo...

    11.05.2021, 06:54 Uhr

  • Köln/Hamm: Projekt "Liebe gewinnt" – "Brings" spielen bei Segnungsfeier Überall in Deutschland wollen katholische Priester in diesen Tagen alle liebenden Paare segnen – ob schwul, lesbisch oder hetero. Und das, obwohl der Vatikan erst kürzlich ein deutliches Verbot ausgesprochen hatte. Die Kölner Band "Brings" unterstützt das Projekt mit einem Konzert. Dieser Tage halte...

    10.05.2021, 12:58 Uhr

  • Nürnberg: Warum Millionen Schnelltests am Flughafen Nürnberg landen Am Nürnberger Flughafen kommen derzeit Millionen Corona-Schnelltests an. Das zuständige Unternehmen veranstaltet eigentlich Festivals – und ist jetzt ein führender Lieferant von Antigentests. Etwa eine Million "Passagiere" haben die Dreamliner, die derzeit in Nürnberg landen. Alle 48 Stunden kommt a...

    10.05.2021, 12:44 Uhr