teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Frankfurt



Über die Stadt

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine so genannte Alpha World City. Im internationalen Ranking gehört sie zu den bedeutendsten Städten der Welt.

Mit mehr als 660.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt des Bundeslandes Hessen sowie die fünftgrößte Deutschlands. Die frühere Reichs-, Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser entwickelte sich im vergangenen Jahrhundert zu einem der wichtigsten Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentren Europas. Die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank sowie die Frankfurter Wertpapierbörse haben ihren Sitz in der Stadt. Insgesamt gut 300 Banken sind in Frankfurt am Main vertreten, darunter die Deutsche Bank, die Commerzbank und die Dresdner Bank.

Neben der international ausgerichteten Finanzwirtschaft prägen auch andere Global Player die Main-Metropole. Dazu gehören Chemie-Unternehmen, Automobilhersteller, IT-Firmen, Lebensmittel-konzerne, Wirtschaftsprüfergesellschaften, Unternehmensberatungen und Werbeagenturen.

Seit dem Mittelalter ist Frankfurt am Main als Messestadt eine Drehscheibe für den kontinentalen Fernhandel. Zu den wichtigsten Messen heute gehören die Frankfurter Buchmesse sowie die Internationale Automobilausstellung.

Die Stadt beherbergt die Deutsche Nationalbibliothek, zwei Universitäten und mehrere Fachhoch-schulen. Fast einhundert Konsulate haben ihren Sitz in der Stadt, darunter das Generalkonsulat der Vereinigten Staaten, das größte US-amerikanische Konsulat der Welt.

Frankfurt am Main gilt auch als eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt. Zwei überregionale Tageszeitungen erscheinen hier, eine große Zahl von Verlagen ist in Frankfurt am Main ansässig.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der Kaiserdom, die Paulskirche und der Römerberg.


Behörden und Branchen Weitere Informationen

News zu Frankfurt

  • Frankfurt: OB Feldmann will Termine ruhen lassen – und nicht zurücktreten Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann kündigt an, seine öffentlichen Auftritte vorerst ruhen zu lassen. D er SPD-Politiker steht w egen Korruptionsvorwürfen und seinem öffentlichen Verhalten der letzten Tage in der Kritik. Zuletzt forderte sogar die Frankfurter SPD den sofortigen Rücktritt. Fr...

    25.05.2022, 14:15 Uhr

  • Frankfurt am Main: Amt ermittelt nach Affenpocken-Erstfall Auch in Hessen wurde der erste Affenpocken-Fall gemeldet. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit dessen Kontaktpersonen – weitere Fälle seien möglich. Dennoch sehe es keinerlei Gefahren für die allgemeine Bevölkerung. Nach dem ersten bestätigten Affenpocken-Fall in Hessen ermittelt das Frankfurter Ges...

    25.05.2022, 12:55 Uhr

  • Nationalmannschaft - Sommer seines Lebens: Trapp strebt zur WM Marbella (dpa) - Kevin Trapp ist zurück in Spanien. Und auch wenn Frankfurts allergrößter Europapokal-Held vom Eintracht-Dress ins Nationaltrikot geschlüpft ist, schweifen seine Gedanken in Marbella regelmäßig ab: zurück zu der rauschenden Fußballnacht von Sevilla und der emotionalen Siegesfeier auf...

    25.05.2022, 12:50 Uhr

  • Frankfurt: OB Feldmann windet sich um Rücktritt – nächste Blamage für Stadt Der mit Spannung erwartete Auftritt von Peter Feldmann im Frankfurter Römer endete anders, als von vielen erwartet: kein Rücktritt, dafür Sticheleien und eine irritierende Erwähnung seiner Töchter. Der Einzige, der noch stärker an einem Stuhl klebt als ein Prittstift, ist Frankfurts Oberbürgermeiste...

    25.05.2022, 12:48 Uhr

  • Frankfurt: Erster Affenpocken-Nachweis in Hessen Ein neuartiges Virus breitet sich in Europa aus: die Affenpocken. Es war bisher selten von Mensch zu Mensch übertragbar, dennoch wurde nun der erste Fall in Hessen nachgewiesen.  Auch in Hessen ist laut Sozialministerium eine Affenpocken-Infektion nachgewiesen worden. Das Ergebnis sei mittels Elektr...

    25.05.2022, 12:20 Uhr

  • Eintracht Frankfurt wirft Feldmann aus Stadion: "Eitelkeit oder Narzissmus" Weiterer Rückschlag für Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann: Der Sozialdemokrat soll keine Spiele mehr von Eintracht Frankfurt besuchen – so will es der Vorstand des Vereins. Auslöser für den öffentlichen Bruch waren eine Reihe von Ausrutschern des Sozialdemokraten. Der Vorstand der Eintrach...

    23.05.2022, 17:41 Uhr

  • Frankfurt am Main: Verfassungsschutz beobachtet mehr Reichsbürger Gruppen von Reichsbürgern haben sich immer weiter radikalisiert. Einige Mitglieder sind im Besitz von Schusswaffen. Polizei und Verfassungsschutz stufen sie weiterhin als gefährliche Gruppierung ein. Die hessischen Sicherheitsbehörden registrieren eine fortschreitende Radikalisierung von Teilen der...

    23.05.2022, 17:12 Uhr

  • Frankfurt am Main: Wagen kollidiert mit Straßenbahn Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Frankfurt am Main sind ein Autofahrer und seine Begleitung verletzt worden. Die Ursache für den Verkehrsunfall ist bislang unklar.  In Frankfurt ist ein Auto mit einer Straßenbahn kollidiert. Bei dem Zusammenstoß am Sonntagabend wurde der Fahrer des Wa...

    23.05.2022, 10:48 Uhr

  • Femizid-Mahnmal in Frankfurt: Wenn Männer Frauen töten Wenn Männer Frauen töten: Um den Opfern von Femiziden mehr Sichtbarkeit zu geben, plant die Stadt Frankfurt, ein Mahnmal für ermordete Frauen zu errichten. Dass Frauen mehr Sichtbarkeit und Schutz brauchen, weiß auch der Verein "Frauen helfen Frauen".  Es ist der Abend des 10. Oktober 2019: Vor eine...

    22.05.2022, 11:14 Uhr

  • Offiziersanwärter angeklagt: Soldat dealte wohl mit Panzergeschossen und Minen Die Bundespolizei hat in der Wohnung eines angehenden Bundeswehroffiziers diverse Waffen gefunden. Der Verdächtige befindet sich trotz mutmaßlicher Waffenhehlerei auf freiem Fuß. Wegen verschiedener Waffen- und Sprengstoffdelikte hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen einen 33 Jahre alte...

    20.05.2022, 16:23 Uhr