teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Köln



Über die Stadt

Köln

„Mer losse d’r Dom en Kölle“ singen die Jecken. Darauf ist Verlass, bis jetzt zumindest! Köln ist unbestritten eine der Karnevalshochburgen Deutschlands. Aber nicht nur...

Die Stadt kann auf eine mehr als 2000jährige Geschichte zurückblicken. Schon früh entwickelte sich Köln zum Sitz weltlicher und kirchlicher Macht. Die Lage am Rhein wie auch als wirtschaftlich bedeutsamer Schnittpunkt wichtiger West-Ost-Trassen ließen die Stadt zu einem bekannten Handels- und Messe-Standort werden.

Bis heute ist Köln ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt: Die Stadt verzeichnet das höchste Eisenbahnverkehrsaufkommen der Bundesrepublik Deutschland. Der größte Container- und Umschlagebahnhof Deutschlands befindet sich am Umschlagebahnhof Eifeltor, die Kölner Rhein-häfen zählen zu Europas bedeutendsten Binnenhäfen. Zu einem Markenzeichen wurde die Messe Köln. Als Wirtschaftsmetropole ist die Stadt bekannt für seine Parfüm- und Kosmetikunternehmen wie auch als Standort der Auto- wie Chemie-Industrie. Gleichzeitig haben zahlreiche Banken, Versicherungen und Medienunternehmen aus der TV-, Verlags- und Musikbranche ihren Sitz in Köln.

Die Stadt gilt als Zentrum des internationalen Kunsthandels. Zu den Museen mit hochkarätigen Sammlungen gehören das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum und das Römisch-Germanische Museum.

Das Stadtbild prägen viele junge Leute – vor allem Studenten der Universität Köln, der Fachhochschule Köln (größte der Bundesrepublik) und weiterer Hochschulen. Das „Kwartier Latäng“, das Friesen- und belgische Viertel sowie Teile der Südstadt gehören neben Dom und alter City zu den bekanntesten Adressen und Anlaufpunkten für Einheimische, Geschäftsleute und Touristen – natürlich nicht nur zur Karnevalszeit!


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Köln

  • NRW-Kommunalwahl: CDU erobert Düsseldorf – SPD verteidigt Dortmund Düsseldorf ist künftig schwarz statt rot. Dortmund bleibt rot. Die Grünen schaffen historisches. Die Ergebnisse der Stichwahlen um die Rathäuser in Nordrhein-Westfalen stehen fest. In der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens regiert künftig ein CDU-Oberbürgermeister. In der "Herzkammer der Sozialde...

    27.09.2020, 20:55 Uhr

  • Henriette Reker bleibt Oberbürgermeisterin von Köln Die parteilose Politikerin Henriette Reker bleibt Oberbürgermeisterin von Köln. Nach Auszählung fast aller Stimmbezirke lag sie am Sonntag nach Angaben der Stadt mit rund 60 Prozent der Stimmen uneinholbar vor ihrem SPD-Herausforderer Andreas Kossiski. Reker war im Wahlkampf von CDU und Grünen unter...

    27.09.2020, 19:33 Uhr

  • Wahllokale schließen: Warten auf neue Rathauschefs Bei den Stichwahlen in Nordrhein-Westfalen hat in fast 130 Städten und Kreisen die Auszählung der Stimmen für die neuen Rathauschefs und Landräte begonnen. Um 18.00 Uhr schlossen landesweit die Wahllokale. Berichte über lange Warteschlangen gab es zunächst nicht. Bei der ersten Runde der Kommunalwah...

    27.09.2020, 02:50 Uhr

  • Olbricht-Sammlung in Köln versteigert Teile der Kunstkollektion des Privatsammlers Thomas Olbricht sind am Samstag in Köln versteigert worden. Der Schwerpunkt der Auktion lag auf zeitgenössischer Kunst mit Malerei, Skulptur, Fotografie und Installation, wie das Auktionshaus Van Ham mitteilte. Das Bild "Das Recht" von Daniel Richter habe...

    26.09.2020, 18:12 Uhr

  • Karnevalisten ringen um Fernseh-Sitzungen Nachdem die Landesregierung zu Karneval Bällen, Partys und Umzügen wegen der Corona-Pandemie eine Absage erteilt hat, soll es zumindest im TV jeck werden. Ob und wie das funktionieren kann, beraten die Festkomitees noch mit dem WDR. Zumindest für den 11.11. sind die Planungen in Köln schon recht kon...

    26.09.2020, 09:54 Uhr

  • Schwarzarbeit: Tausende Paketboten kontrolliert Der Zoll hat im Kampf gegen Schwarzarbeit mit einer bundesweiten Kontrolle der Paketbranche auf den Zahn gefühlt. Wie die Generalzolldirektion in Köln mitteilte, waren bereits in der vergangenen Woche 2200 Zöllner von allen 41 Hauptzollämtern in Deutschland ausgerückt - ob in München, Osnbrück, Kobl...

    25.09.2020, 17:13 Uhr

  • Erzbistum Köln lässt Missbrauchsstudie umarbeiten Das Erzbistum Köln will eine Studie zum internen Umgang mit sexuellem Missbrauch umarbeiten lassen. Die Präsentation der Studie war im März kurzfristig wegen rechtlicher Bedenken gestoppt worden. Doch nun bekräftigte Generalvikar Markus Hofmann nach einem Bericht im "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag)...

    25.09.2020, 16:26 Uhr

  • Frau stürzt zwischen Waggons einer einfahrenden Straßenbahn Eine Frau ist in Köln zwischen die Waggons einer einfahrenden Straßenbahn gestürzt und schwer verletzt worden. Nach Angaben von Zeugen ging die 63-Jährige am Donnerstagabend "stark schwankend" entlang einer Haltestelle in der Kölner Innenstadt. Dabei sei sie mit dem Kopf gegen eine fahrende Bahn gep...

    25.09.2020, 15:30 Uhr

  • Britischer Fotograf Chris Killip bekommt Erich-Salomon-Preis Der britische Fotograf Chris Killip erhält den Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie. Killip habe sich 50 Jahre lang als erstklassiger Fotograf, als Kurator und Kritiker sowie von 1991 bis 2017 im Rahmen seiner Lehrtätigkeit an der Harvard University "nachhaltig für die...

    25.09.2020, 14:52 Uhr

  • Wurstbude aus Kölner "Tatort" zieht um ins Museum An einer Wurstbude haben die Kölner "Tatort"-Kommissare Ballauf und Schenk so manchen Fall besprochen. Am Freitag zog der berühmte Imbisswagen vom Kölner Rheinufer um ins LVR-Freilichtmuseum Kommern in der Eifel. "Die Bude wird mir sehr fehlen. Sie war immer mein Ausflug in die Currywurst- und Pomme...

    25.09.2020, 14:49 Uhr