teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Köln



Über die Stadt

Köln

„Mer losse d’r Dom en Kölle“ singen die Jecken. Darauf ist Verlass, bis jetzt zumindest! Köln ist unbestritten eine der Karnevalshochburgen Deutschlands. Aber nicht nur...

Die Stadt kann auf eine mehr als 2000jährige Geschichte zurückblicken. Schon früh entwickelte sich Köln zum Sitz weltlicher und kirchlicher Macht. Die Lage am Rhein wie auch als wirtschaftlich bedeutsamer Schnittpunkt wichtiger West-Ost-Trassen ließen die Stadt zu einem bekannten Handels- und Messe-Standort werden.

Bis heute ist Köln ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt: Die Stadt verzeichnet das höchste Eisenbahnverkehrsaufkommen der Bundesrepublik Deutschland. Der größte Container- und Umschlagebahnhof Deutschlands befindet sich am Umschlagebahnhof Eifeltor, die Kölner Rhein-häfen zählen zu Europas bedeutendsten Binnenhäfen. Zu einem Markenzeichen wurde die Messe Köln. Als Wirtschaftsmetropole ist die Stadt bekannt für seine Parfüm- und Kosmetikunternehmen wie auch als Standort der Auto- wie Chemie-Industrie. Gleichzeitig haben zahlreiche Banken, Versicherungen und Medienunternehmen aus der TV-, Verlags- und Musikbranche ihren Sitz in Köln.

Die Stadt gilt als Zentrum des internationalen Kunsthandels. Zu den Museen mit hochkarätigen Sammlungen gehören das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum und das Römisch-Germanische Museum.

Das Stadtbild prägen viele junge Leute – vor allem Studenten der Universität Köln, der Fachhochschule Köln (größte der Bundesrepublik) und weiterer Hochschulen. Das „Kwartier Latäng“, das Friesen- und belgische Viertel sowie Teile der Südstadt gehören neben Dom und alter City zu den bekanntesten Adressen und Anlaufpunkten für Einheimische, Geschäftsleute und Touristen – natürlich nicht nur zur Karnevalszeit!


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Köln

  • Heldt kommentiert Gerüchte um VfB-Rückkehr von Wehrle nicht Sportchef Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat Gerüchte um ihn und um eine mögliche Rückkehr von Geschäftsführer Alexander Wehrle zum VfB Stuttgart nicht kommentiert. "Der 1. FC Köln ist für mich ein besonderer Club, schließlich habe ich hier meine Karriere als Spieler begonnen. Es...

    05.03.2021, 10:04 Uhr

  • Ranga Yogeshwar fordert Rettungspaket für die Kultur Der Wissenschafts-Journalist Ranga Yogeshwar fordert mehr Hilfe für die Kulturszene in Deutschland. "Ich möchte in einem Land leben, wo Kunst auch noch stattfindet. Das ist für mich in diesen Beschlüssen traurig, dass man immer noch die Kulturschaffenden so beiläufig erwähnt", sagte Yogeshwar am Fre...

    05.03.2021, 10:02 Uhr

  • Köln: Heldt kommentiert Gerüchte um sich und Wehrle nicht Sportchef Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat Gerüchte über ein mögliches Interesse anderer Vereine an ihm und Mit-Geschäftsführer Alexander Wehrle nicht kommentiert. "Der 1. FC Köln ist für mich ein besonderer Club, schließlich habe ich hier meine Karriere als Spieler begonnen. Es...

    05.03.2021, 10:02 Uhr

  • Köln: Ärzte kritisieren Ablauf des Impfzentrums – "stehen rum" Seit Anfang Februar werden Kölner im Impfzentrum gegen das Coronavirus geimpft. Zuletzt wurden die Öffnungszeiten erweitert – daran gibt es nun Kritik. Das Kölner Impfzentrum in der Messe hat seit Montag sechs Stunden länger geöffnet. Das erweiterte Angebot wird jedoch offenbar kaum genutzt. Das ärg...

    05.03.2021, 09:25 Uhr

  • Gerst hat bei Esa-Bewerbung mit Ablehnung gerechnet Der deutsche Astronaut Alexander Gerst (44) hat bei seiner Bewerbung 2008 bei der Europäischen Raumfahrtagentur Esa mit einer Ablehnung gerechnet. "Ich dachte, Astronauten müssten Supermänner sein - und mir war ja klar, ich hingegen bin nur ein Mensch", sagte Gerst der Deutschen Presse-Agentur. Auße...

    05.03.2021, 09:01 Uhr

  • Corona in Köln: Sieben-Tage-Inzidenz erneut gestiegen Nachdem der Inzidenzwert in Köln zuletzt deutlich gesunken war, ist er nun wieder angestiegen. Die Zahl der mit Covid-19 verstorbenen Personen bleibt jedoch konstant. Köln befindet sich weiterhin im Lockdown. Wie ist die aktuelle Corona-Situation in der Domstadt? Freitag, 5. März: Inzidenz wieder ge...

    05.03.2021, 07:39 Uhr

  • Hausärzteverband: Bund-Länder-Beschlüsse unverständlich Der Deutsche Hausärzteverband hat die Bund-Länder-Beschlüsse zu möglichen Öffnungsschritten nach monatelangem Corona-Lockdown als schwer nachvollziehbar kritisiert. Der vorgelegte Stufenplan sei "teilweise unverständlich und wenig durchdacht", sagte der Bundesvorsitzende Ulrich Weigeldt der "Rheinis...

    05.03.2021, 05:53 Uhr

  • Sendung mit der Maus: In Köln steht eine neue Figur des TV-Nagers Sie ist Kult bei Alt und Jung und erstrahlt seit nun in neuem Glanz: Kurz vor ihrem 50. Geburtstag spendierte der WDR der "Sendung mit der Maus" eine neue Statue. Es un mito para jóvenes y mayores y desde hoy reluce con un nuevo esplendor: poco antes de cumplir 50 años, la WDR donó una nueva estatua...

    04.03.2021, 20:53 Uhr

  • 1. FC Köln: Bilanz eines Absteigers: Warum ist Gisdol beim FC noch im Amt? Fast auf den Tag genau vor einem Jahr absolvierte der 1. FC Köln sein letztes Bundesliga-Spiel vor vollen Zuschauerrängen. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie geht es für die Geißböcke steil bergab. Trotz einer verheerenden Bilanz hält der FC jedoch an Trainer Markus Gisdol fest. Damit widersetzen sic...

    04.03.2021, 17:56 Uhr

  • Kölner Zoll zieht Tausende Briefe mit Cannabissamen aus dem Verkehr Der Kölner Zoll hat in den ersten zwei Monaten des Jahres mehr als 5.800 Briefe mit Cannabissamen aus dem Verkehr gezogen. Wären sie alle angepflanzt worden, hätten davon am Ende mehrere Tonnen Marihuana geerntet werden können. Allein bis Ende Februar wurden 70.000 Cannabissamen sichergestellt, teil...

    04.03.2021, 15:51 Uhr