teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • BGH verhandelt über Sicherungsverwahrung für Kindermörder Leipzig (dpa) - Der Bundesgerichtshof in Leipzig verhandelt heute über eine Sicherungsverwahrung für den Mörder der Jungen Elias und Mohamed. Das Landgericht Potsdam hat den Mann wegen der Kindermorde verurteilt, allerdings die von der Staatsanwaltschaft geforderte Sicherungsverwahrung abgelehnt. Üb...

    28.06.2017, 07:48 Uhr

  • Chefcoach Trummer dämpft Erwartungen für Kanu-Weltcup Nach dem erfolgreichen Abschneiden des deutschen Kanuslalom-Teams beim Heim-Weltcup in Augsburg hat Cheftrainer Michael Trummer die Erwartungen für das Rennen an diesem Wochenende in Markkleeberg etwas gedämpft. "Wenn man nur fünf Disziplinen hat und man über noch mehr als zwei Goldmedaillen redet,...

    27.06.2017, 14:18 Uhr

  • Fußball: Berater sorgt für Verwirrung um Leipziger Forsberg Leipzig (dpa) - Im vermeintlichen Dauerstreit um die Zukunft von Emil Forsberg bei RB Leipzig hat der Berater des besten Vorlagengebers der Fußball-Bundesliga nun für zusätzliche Verwirrung gesorgt. Der "Bild"-Zeitung sagte Hasan Cetinkaya: "Fest steht: Emil möchte den nächsten Schritt in seiner Kar...

    23.06.2017, 12:06 Uhr

  • Fußball: RB-Coach Hasenhüttl wünscht sich schwere Gegner Leipzig (dpa) - Ronaldo und Messi sollen kommen! Für RB Leipzig können die Gegner bei der Premiere in der Champions League gar nicht stark genug sein. "Ich habe schon immer gesagt, je stärker desto lieber. Weil das erste Jahr sowieso dazu dient, dass wir da ein bisschen reinschnuppern und uns die er...

    21.06.2017, 12:34 Uhr

  • Leipzig und Salzburg für Champions League zugelassen Leipzig (dpa) - Die UEFA hat RB Leipzig und Red Bull Salzburg die Startberechtigung für die Champions League erteilt. Die Europäische Fußball-Union sehe keine Verletzung der Regularien zur «Integrität des Wettbewerbs» teilte der Verband mit. Die Regeln fordern eine strikte Trennung auf allen Ebenen...

    20.06.2017, 18:48 Uhr

  • Fußball: Leipzig und Salzburg dürfen Champions League spielen Leipzig (dpa) - RB Leipzig und Red Bull Salzburg dürfen in der kommenden Saison in der Champions League starten. Die Europäische Fußball-Union erteilte beiden Vereinen die Startberechtigung für die Königsklasse. Man sehe keine Verletzung der Regularien zur "Integrität des Wettbewerbs", teilte der Ve...

    20.06.2017, 18:43 Uhr

  • Fußball: RB Leipzig wartet auf UEFA-Entscheidung Leipzig (dpa) - Ungeachtet der Teilnahme von Red Bull Salzburg an der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League ist im Fall RB Leipzig noch keine Entscheidung über eine Startberechtigung gefallen. Die UEFA prüfe derzeit die einzelnen Dokumente, teilte die Europäische Fußball-Union am 19. Juni...

    19.06.2017, 16:32 Uhr

  • Brandanschläge legen Bahnverkehr teilweise lahm Ein Dutzend Anschläge auf Bahnanlagen bringen den Zugverkehr bundesweit aus dem Takt. Züge fallen aus, es kommt zu zahlreichen Verspätungen. Die Polizei geht von einem politischen Hintergrund aus. Betroffen waren nach Angaben der Bundespolizei Berlin, Hamburg, Köln, Dortmund, Leipzig und Bad Bevense...

    19.06.2017, 13:22 Uhr

  • Leipzigs Werner will Fans mit Leistung gewinnen Jung-Nationalspieler Timo Werner will nach den Pfiffen gegen ihn beim jüngsten Länderspiel in Nürnberg kritische Fans mit Leistung für sich gewinnen. "Mein Ziel muss sein, dass die deutschen Fans irgendwann froh sind, mich im Nationaltrikot zu sehen. Dass sie sagen: Zum Glück haben wir den Jungen, d...

    18.06.2017, 16:49 Uhr

  • Fußball - Werner blendet Pfiffe aus - Ziel: Fans mit Leistung gewinnen Sotschi (dpa) - Jung-Nationalspieler Timo Werner will nach den Pfiffen gegen ihn beim jüngsten Länderspiel in Nürnberg kritische Fans mit Leistung für sich gewinnen. "Mein Ziel muss sein, dass die deutschen Fans irgendwann froh sind, mich im Nationaltrikot zu sehen. Dass sie sagen: Zum Glück haben w...

    18.06.2017, 16:48 Uhr

TOP-Suchanfragen