teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Dulig: Kandidatenteam Köpping/Pistorius bringt Erfahrungen Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz, Petra Köpping und Boris Pistorius, stehen nach Ansicht von Sachsens SPD-Chef Martin Dulig für eine politische Erneuerung der Partei. "Sie bringen eine reiche kommunalpolitische Erfahrung und Bodenständigkeit ein", sagte er am Sonntag in Leipzig bei der Vorstellung...

    18.08.2019, 14:56 Uhr

  • Krösche über RB Leipzig: "Bereicherung für die Bundesliga" RB Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche wehrt sich gegen das schlechte Image des Fußball-Bundesligisten. "Wir sind eine Bereicherung für die Bundesliga", sagte der 38-Jährige dem "Tagesspiegel" (Sonntag). "Ich glaube, dass es jeder in Fußballdeutschland honoriert, wie hier gearbeitet und Fußball ge...

    18.08.2019, 09:49 Uhr

  • Nagelsmann bei RB-Liga-Premiere ohne Stammspieler Julian Nagelsmann muss bei seiner Liga-Premiere für RB Leipzig am heutigen Sonntag beim Neuling 1. FC Union Berlin auf einige Stammspieler verzichten. In Diego Demme und Ibrahima Konaté drohen gleich zwei Ausfälle. Definitiv wird es für Dayot Upamecano und Jean-Kévin Augustin nicht reichen. Trotz ei...

    18.08.2019, 01:26 Uhr

  • SPD-Vorsitz-Kandidatenteam Köpping/Pistorius stellt sich vor Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz, Petra Köpping und Boris Pistorius, stellen sich heute in Leipzig vor. Sachsens SPD-Chef Martin Dulig will dabei auch erläutern, warum er die Integrationsministerin Sachsens und Niedersachsens Innenminister für die SPD-Spitze vorgeschlagen hat. Bereits am Samstag h...

    18.08.2019, 00:27 Uhr

  • Klostermann will mit Leipzig Titel holen Sein erstes Mal bei Union Berlin hat Lukas Klostermann nicht vergessen. Der Fußball-Nationalspieler schwärmt noch heute von der einmaligen Stimmung im Stadion an der Alten Försterei. Und doch wird Klostermann darauf erst einmal verzichten müssen, wenn er mit RB Leipzig am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) zu...

    17.08.2019, 11:57 Uhr

  • Unbekannter überfällt Bäckerei mit Messer und flieht Ein Unbekannter hat eine Bäckerei in Leipzig mit einem Messer überfallen. Der Mann habe die 58 Jahre alte Verkäuferin bedroht, teilte die Polizei in Leipzig am Samstagmorgen mit. Er habe sie am Freitagabend aufgefordert, das Bargeld herauszugeben. Da die Frau sich weigerte, öffnete der Unbekannte di...

    17.08.2019, 11:03 Uhr

  • Volkshochschulen mit vielen Angeboten zum Zeitgeschehen Aktuelle Themen bestimmen zunehmend die Angebote der Volkshochschulen (VHS) in Sachsen. "Der Bedarf an öffentlichen, politischen Diskursen hat zugenommen", sagte der Geschäftsführer des Sächsischen Volkshochschulverbandes, Ulrich Klemm, in Chemnitz. Auch Gesundheitsbildung und Gesundheitsprävention...

    17.08.2019, 09:47 Uhr

  • Lange/Ahrens für raschen Austritt aus großer Koalition Zwei Kandidaten für den Bundesvorsitz der SPD, Simone Lange und Alexander Ahrens, haben erneut für einen Austritt aus der großen Koalition plädiert. Das müsse schnellstmöglich geschehen, erklärten beide am Samstag bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in Leipzig. Die Oberbürgermeisterin von Flensbur...

    17.08.2019, 01:30 Uhr

  • Meuthen: Ansehen der Demokratie in Sachsen beschädigt Angesichts der Kürzung der AfD-Landesliste für die sächsische Landtagswahl am 1. September hat AfD-Chef Jörg Meuthen der Landeswahlleiterin vorgeworfen, sie habe "durch ihr nachweislich falsches Handeln zum Nachteil der AfD" das Ansehen der Demokratie in Sachsen schwer beschädigt. "Nun ist auch höch...

    16.08.2019, 17:42 Uhr

  • AfD-Chef will Beschwerde beim Wahlprüfungsausschuss einlegen AfD-Parteichef Jörg Urban will wegen der gekürzten Kandidatenliste zur Landtagswahl eine Beschwerde beim Wahlprüfungsausschuss des Landtages einlegen. Er forderte am Freitag zudem die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses, um den "bewussten Rechtsbruch" aufzuklären. "Was hier passiert ist, ist e...

    16.08.2019, 17:10 Uhr