teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Mann nach Streit in Leipziger Bar verletzt Nach einem Streit in einer Bar ist ein 28-Jähriger in Leipzig verletzt worden. Tatverdächtig sei ein gleichaltriger Mann, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er habe das Opfer auf dem Heimweg angegriffen und zunächst mehrfach in dessen Richtung geschossen. Danach habe es zwischen den beiden ein Handg...

    27.09.2020, 16:15 Uhr

  • Zweitligist RB Leipzig erreicht zweite Runde im DFB-Pokal RB Leipzig hat die zweite Runde des DFB-Pokals der Fußballerinnen erreicht. Der Zweitliga-Aufsteiger setzte sich am Sonntag 2:0 (1:0) gegen den 1. FFC Niederkirchen durch. Abwehrspielerin Madlen Frank (39.) und Marlene Müller (57.) trafen gegen den Club aus der 2. Bundesliga-Süd. Schon in der vergan...

    27.09.2020, 13:18 Uhr

  • DWD: Viel Regen in Sachsen-Anhalt gefallen Ein Regengebiet hat in Sachsen-Anhalt am Wochenende verbreitet für viel Niederschlag gesorgt. Den meisten Regen gab es am Samstag in Loburg im Jerichower Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Leipzig mitteilte. Dort fielen binnen eines Tages 34, 3 Liter pro Quadratmeter. Nur unwesen...

    27.09.2020, 10:53 Uhr

  • Rangnick zu Haaland: Dortmund konnte Stammplatz garantieren Der Wechsel des heutigen BVB-Stürmers Erling Haaland zu RB Leipzig ist laut Ralf Rangnick im Winter auch an der Konkurrenzsituation gescheitert. "Nach allem, was ich von ihm und seinem Vater weiß, war der Hauptgrund, dass Dortmund ihm einen Stammplatz garantieren konnte", sagte der frühere Trainer u...

    27.09.2020, 10:01 Uhr

  • Rangnick sieht RB Leipzig noch hinter Bayern und Dortmund Der frühere Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick sieht RB Leipzig noch lange nicht auf Augenhöhe mit den Schwergewichten der Fußball-Bundesliga. "Der Kader ist so bestückt, dass sie wieder unter den ersten Vier landen können. Alles, was mehr wäre als Dritter, wäre großartig. Dazu müsste man Dortm...

    26.09.2020, 12:55 Uhr

  • Neo Rauch zeigt in Leipzig aktuelle Werke Der Leipziger Maler Neo Rauch gibt in seiner Heimatstadt einen Einblick in sein aktuelles Schaffen. Seit Samstag ist in der Galerie Eigen + Art auf dem Spinnerei-Gelände die Ausstellung "Handlauf" zu sehen. Sie vereint 16 Bilder, die alle aus dem Jahr 2020 stammen. Das erste Bild habe er im Oktober...

    26.09.2020, 12:03 Uhr

  • Forsberg: Leipzig kann auch ohne Werner die Bayern schlagen Der Abgang von Timo Werner hat beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig offenbar für eine neue Denkweise gesorgt. Spielmacher Emil Forsberg glaubt, dass sich die Mannschaft in der Vergangenheit oft zu sehr auf den zum FC Chelsea gewechselten Nationalspieler verlassen hat. "Jetzt mussten wir uns umstel...

    26.09.2020, 10:31 Uhr

  • Vor Semesterbeginn weniger Anfragen für Wohnheimplätze Vor dem Wintersemester sind die Wohnheimplätze der Studentenwerke deutlich weniger gefragt als in den Jahren vor dem Corona-Virus. "Eventuell werden wir keine oder nur sehr wenige Absagen verschicken müssen", sagte etwa die Sprecherin des Studentenwerkes Dresden, Heike Müller, der Deutschen Presse-A...

    26.09.2020, 09:36 Uhr

  • 28-Jähriger erleidet bei Streit Schnittverletzungen Ein 28-Jähriger hat einen gleichaltrigen Mann in Leipzig mit einem Messer verletzt. Die beiden Männer gerieten am frühen Samstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache in Streit, wie die Polizei mitteilte. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zog einer der Männer einen pistolenartigen Gegenstand. Das...

    26.09.2020, 08:43 Uhr

  • Nach Warnstreikaufruf Behinderungen im ÖPNV erwartet Nach einem bundesweiten Aufruf zu Warnstreiks im Öffentlichen Personennahverkehr werden für Dienstag auch in Thüringen Behinderungen erwartet. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi vom Freitag sollen in der kommenden Woche Mitarbeiter der Erfurter Verkehrs AG, der Jenaer Nahverkehr GmbH und der Geraer...

    25.09.2020, 18:54 Uhr