teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Handball - Meisterkampf bleibt spannend: Flensburg zieht an Kiel vorbei Flensburg (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel liefern sich weiter ein enges Rennen um die Meisterschaft in der Handball-Bundesliga. Mit einem souveränen 29:23 (13:8)-Heimsieg gegen den SC DHfK Leipzig zogen die Flensburger in der Tabelle wieder am Nordrivalen vorbei. Erst am Samstaga...

    11.04.2021, 17:48 Uhr

  • Keine Chance für Corona-Proteste in Leipzig und Halle Kurz nach 13.00 Uhr kam aus Bautzen die Entscheidung des sächsischen Oberverwaltungsgerichts: Das Verbot einer Versammlung von Kritikern der Corona-Schutzmaßnahmen wurde bestätigt. Und auch der Versuch der Anmelder, ins benachbarte Halle auszuweichen, blieb erfolglos. Auch die dortige Versammlungsbe...

    11.04.2021, 13:43 Uhr

  • Früherer RB-Profi Hoheneder beendet Karriere RB Leipzigs früherer Spieler Niklas Hoheneder beendet seine Karriere als Profi-Fußballer. Das teilte sein aktueller Verein Chemnitzer FC am Sonntag mit, bei dem der Österreicher zuletzt Kapitän war. Der 34-Jährige wird in das Trainerteam des Regionalligisten wechseln. "Ich hatte eine erfüllende Karr...

    11.04.2021, 10:56 Uhr

  • Rückenprellung: Adams-Auswechslung war Vorsichtsmaßnahme Tyler Adams hat sich beim klaren Sieg von Fußball-Bundesligist RB Leipzig bei Werder Bremen offenbar nicht schwerer verletzt. Der US-Nationalspieler war beim 4:1 am Samstag bereits in der Halbzeit ausgewechselt worden. Wie der Club später mitteilte, habe es sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme gehan...

    11.04.2021, 10:03 Uhr

  • Demos in Leipzig und Halle gegen Pandemie-Politik untersagt Nachdem ein Protest gegen Corona-Maßnahmen in Leipzig untersagt wurde, wollten die Veranstalter in Halle demonstrieren. Doch auch hier machte ein Gericht ein Strich durch die Rechnung. Einige Menschen tauchten dennoch auf. Von Gegnern der Corona-Maßnahmen in Leipzig und Halle geplante Demonstratione...

    10.04.2021, 17:42 Uhr

  • RB-Sportdirektor macht sich keine Sorgen um Nagelsmann RB Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche macht sich keine Sorgen, dass Trainer Julian Nagelsmann den sächsischen Fußball-Bundesligisten vor Ablauf seines Vertrages im Sommer 2023 verlassen könnte. Eine Ausstiegsklausel habe Nagelsmann ohnehin nicht. "Nö", antwortete Krösche am Samstag vor dem Ligasp...

    10.04.2021, 15:15 Uhr

  • Leipzig: Einbrecherin von Bewohnern überrascht – zwei weitere Täter fliehen In Leipzig haben Anwohner eine mutmaßliche Diebin festhalten können. Die 32-Jährige war in einen Keller eingebrochen. Bewohner konnten sie fassen, zwei weitere Täter flüchteten. Bewohner haben eine mutmaßliche Einbrecherin festgehalten, zwei weitere Verdächtige entkamen. Wie die Polizei mitteilte, b...

    10.04.2021, 11:58 Uhr

  • Leipzigs Kampl glaubt noch an Chance im Meisterschaftskampf Trotz sieben Punkten Rückstand auf den FC Bayern München hat Kevin Kampl den Meistertitel für RB Leipzig noch nicht abgehakt. "Wir rechnen zwar nicht, aber es sind noch sieben Spiele. Wir müssen jetzt erstmal unsere Hausaufgaben machen - und eigentlich jedes Spiel gewinnen, um noch den Hauch einer C...

    10.04.2021, 11:06 Uhr

  • Leipzig gegen Bremen auch als Vorspiel fürs Pokal-Halbfinale RB Leipzig will seinen zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg bei Werder Bremen am heutigen Nachmittag (15.30 Uhr/Sky) festigen. Nach der Niederlage gegen Bayern München am Karsamstag wollen sich die Sachsen auch neues Selbstvertrauen holen, bevor es am 30. April im DFB-Pokal...

    10.04.2021, 02:50 Uhr

  • Oper Leipzig streamt Loriots "Der Ring an einem Abend" Loriot im Stream statt Wagner auf der großen Bühne: Die Leipziger Oper streamt am 17. April das Loriot-Stück "Der Ring an einem Abend". Unter der Leitung von Ulf Schirmer spielt das Gewandhausorchester die humorvoll gekürzte Version von Richard Wagners 15-stündigem Opus "Der Ring des Nibelungen" am...

    09.04.2021, 16:06 Uhr