teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Fechten: Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften Leipzig (dpa) - Am sechsten und letzten Entscheidungstag der Fecht-WM in Leipzig müssen die deutschen Teams im Herrenflorett und im Damendegen auf die Bahnen. Bei der EM im Juni in Tiflis waren die deutschen Herren Vierter, die deutschen Damen Sechster. Doch auf Weltniveau ist die Konkurrenz ungleic...

    26.07.2017, 05:04 Uhr

  • Fechten: Frankreichs Degenfechter und Italiens Säbeldamen holen Gold Leipzig (dpa) - Olympiasieger Frankreich ist neuer Team-Weltmeister im Herren-Degenfechten. Die Franzosen besiegten im Finale von Leipzig die Schweizer Mannschaft des ehemaligen deutschen Bundestrainers Didier Ollagnon mit 45:43. Neuer Titelträger im Damensäbel wurde Italien. Im Duell zwischen dem O...

    25.07.2017, 20:11 Uhr

  • Fußball: RB Leipzig gewinnt Testspiel gegen türkischen Pokalsieger Kematen (dpa) - RB Leipzig hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gegen einen erstklassigen Gegner gewonnen. Der Tabellenzweite der vergangenen Bundesliga-Saison setzte sich im Rahmen seines Trainingslagers gegen den türkischen Pokalsieger Konyaspor mit 1:0 (1:0) durch. Da...

    25.07.2017, 19:38 Uhr

  • Fechten: Schmerzhafter Lernprozess für deutsche Fecht-Teams Leipzig (dpa) - Der Lernprozess der deutschen Fechter kann auch weh tun. Am vorletzten Tag der Weltmeisterschaften in Leipzig erwiesen sich Top-8-Platzierungen als illusorisch. Gleich zweimal wurden die deutschen Teams bereits im Achtelfinale vom Aus ereilt: Die Degenherren verloren gegen Olympiasie...

    25.07.2017, 17:15 Uhr

  • So viel Pomp und Prunk steckt in den Bahnhöfen dieser Welt Bahnhöfe sind weit mehr als Durchgangsstationen für Reisende. Sie sind Schicksals- und Sehnsuchtsplätze, viele mit Pomp, Prunk und dem Zauber einer großen Vergangenheit. Acht prächtige Stationen im Überblick. Leipziger Hauptbahnhof Der Leipziger Hauptbahnhof ist der größte in Deutschland und war der...

    25.07.2017, 09:53 Uhr

  • Fechten: Italien und Südkorea gewinnen Team-Goldmedaillen Leipzig (dpa) - Italien und Südkorea haben zum Auftakt der Team-Wettbewerbe bei den Weltmeisterschaften Gold gewonnen. In den Finals von Leipzig setzten sich die italienischen Florettfechterinnen mit 45:25 gegen die USA und die Säbel-Experten von Olympiasieger Südkorea mit 45:22 gegen den Vorjahresz...

    24.07.2017, 21:14 Uhr

  • Fechten - Trotz 13-Treffer-Führung: Hartung erlebt Säbel-Waterloo Leipzig (dpa) - Max Hartungs persönliches Fecht-Waterloo ließ die erfolgsverwöhnten deutschen Säbel-Asse bei der WM in Leipzig abstürzen. "Das war die Hölle für uns", kommentierte Sportdirektor Sven Ressel den Blackout des Einzel-Europameisters. "Das hat sehr weh getan", meinte Bundestrainer Vilmos...

    24.07.2017, 18:01 Uhr

  • Fechten: Deutsche Florettdamen verlieren WM-Bronzegefecht Leipzig (dpa) - Die Tauberbischofsheimer Florettfechterinnen Anne Sauer, Carolin Golubytskyi, Eva Hampel und Leonie Ebert haben bei den Weltmeisterschaften in Leipzig die erste deutsche WM-Teammedaille mit dieser Waffe seit Bronze 2009 verpasst. Das Quartett des EM-Dritten unterlag Russland im Kampf...

    24.07.2017, 17:47 Uhr

  • Fußball: Entwarnung bei RB Leipzig nach Keita-Foul an Demme Seefeld (dpa) - Diego Demme hat sich im Trainingslager von RB Leipzig eine Prellung im rechten Knie zugezogen. Wie lange der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler mit der Verletzung ausfallen wird, darüber machte der Fußball-Bundesligist zunächst keine Angaben. Erste Befürchtungen, Demme hätte sich bei ei...

    24.07.2017, 15:02 Uhr

  • Fechten: Florettfechter Sanita scheitert im WM-Achtelfinale Leipzig (dpa) - Der Bonner Florettfechter André Sanita hat bei den Weltmeisterschaften in Leipzig das Viertelfinale knapp verpasst. Dem EM-Dritten von 2016 fehlte beim 14:15 gegen den US-Amerikaner Race Imboden nur ein Treffer zum Einzug in das Top-8-Feld. Der 25-jährige Sanita lag zwischendurch hoc...

    23.07.2017, 20:45 Uhr

TOP-Suchanfragen