teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Inventar der Gusswerke Leipzig wird versteigert Nach der Pleite der Gusswerke Leipzig wird das komplette Inventar des Traditionsunternehmens versteigert. Zum Angebot gehörten rund 1500 Einzelpositionen - von großen Gießereimaschinen bis zu Büromöbeln und Computertechnik, wie die Hanseatische Industrie-Consult KG am Montag mitteilte. Das Hamburger...

    18.01.2021, 17:43 Uhr

  • Tauwetter in Sachsen: Loipen im Erzgebirge noch gespurt Zu Beginn der neuen Woche hat in Sachsen Tauwetter eingesetzt. Blieben zunächst die höher gelegenen Regionen noch verschont, werden in den kommenden Tagen auch dort Plusgrade die Schneedecke deutlich schmelzen lassen, wie Meteorologe Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig sagte. So...

    18.01.2021, 16:09 Uhr

  • Leipzig-Coach Nagelsmann traut Union Berlin Europapokal zu RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann sieht den 1. FC Union Berlin auf gutem Weg in den Europapokal. "Wenn sie weiter erfolgreich sind, wird sich Europa nicht vermeiden lassen", sagte Nagelsmann am Montag. Die beiden Fußball-Bundesligisten treffen am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) aufeinander, Union reist...

    18.01.2021, 14:13 Uhr

  • Unbekannte versuchen Fahrkartenautomaten zu sprengen Unbekannte haben in Leipzig versucht, mit Pyrotechnik einen Fahrkartenautomaten zu sprengen. Der Versuch sei allerdings misslungen, der Automat blieb verschlossen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Sachschaden wird auf rund 25 000 Euro geschätzt. Beamte der Bundespolizei waren im Einsatz, zudem...

    18.01.2021, 13:18 Uhr

  • Leipziger OB Jung fordert schärfere Corona-Maßnahmen Stadtoberhaupt Burkhard Jung will härtere Maßnahmen in der Corona-Pandemie. Der Leipziger Oberbürgermeister hält die geplante Schulöffnung für "verfrüht". Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung fordert schärfere Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus. "Ich werde und will mich nic...

    18.01.2021, 11:45 Uhr

  • BGH bestätigt Urteil wegen Mordes an Fritz von Weizsäcker Das Urteil gegen den Mörder des Berliner Arztes Fritz von Weizsäcker ist rechtskräftig. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) am Montag mitteilte, verwarf der 5. Strafsenat in Leipzig die Revision des Angeklagten. Der Mann aus Andernach in Rheinland-Pfalz hatte sich gegen den Schuldspruch des Landgerichts...

    18.01.2021, 11:30 Uhr

  • Epidemiologe hält Ziel von "Zero Covid" für nicht machbar Der Leipziger Epidemiologe Prof. Markus Scholz hält es für fast aussichtslos, die Corona-Infektionen in den Wintermonaten auf null zu drücken. Eine Initiative "Zero Covid" macht sich mit diesem Ziel gerade für einen kompletten Shutdown europaweit stark. Es sei nicht machbar, dass es wirklich gar kei...

    18.01.2021, 06:11 Uhr

  • Polizeistelle in Leipzig-Connewitz attackiert Eine Polizeistelle in Leipzig-Connewitz ist in der Nacht zum Sonntag attackiert worden. Nach Angaben der Polizei warfen mehrere Unbekannte Pflastersteine, Böller sowie mit Farbe gefüllte Flaschen auf den Eingangsbereich. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar. Ein politisches Motiv ist la...

    17.01.2021, 16:43 Uhr

  • Überfall auf Tankstelle in Leipzig: Kassiererin gefesselt – Täter flüchtig Mitarbeiterin unter Schock: In Leipzig haben Unbekannte eine Tankstelle überfallen. Sie bedrohten eine Kassiererin und forderten Bargeld und Zigaretten. Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Leipzig ist eine Mitarbeiterin bedroht und gefesselt worden. Zwei Unbekannte hätten am Sonntagmorgen die...

    17.01.2021, 16:33 Uhr

  • CDU: Aufbau von Abhörzentrum der Länder geht voran Der Aufbau des gemeinsamen Polizei-Abhörzentrums von fünf ostdeutschen Bundesländern kommt nach Meinung des Thüringer CDU-Innenpolitikers Raymond Walk viel zu langsam voran. "Innerhalb von mehreren Jahren ist einfach zu wenig passiert. Das führt dazu, dass die beteiligten Länder weiterhin eigene Kap...

    17.01.2021, 09:07 Uhr