teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Medientage diskutieren über Sparvorschläge von ARD und ZDF Debatten zur Medienpolitik in Deutschland und zu den geplanten Reformen bei ARD und ZDF stehen heute im Mittelpunkt der Medientage Mitteldeutschland in Leipzig. Bei einer Podiumsdiskussion mit dem ARD-Vorsitzenden Ulrich Wilhelm, dem ZDF-Intendanten Thomas Bellut und Deutschlandradio-Intendant Stefa...

    26.04.2018, 01:39 Uhr

  • Fußball: Rangnick Wenger-Nachfolger? - "Reine Spekulation" Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat Berichte über einen Wechsel zum FC Arsenal als Nachfolger von Arsene Wenger als "reine Spekulation" bezeichnet. "Wir wissen von nichts und konzentrieren uns voll auf das Saisonfinale", sagte der 59-jährige Schwabe auf dpa-Anfrage. Laut "Sky...

    25.04.2018, 13:49 Uhr

  • Ralf Rangnick über Wenger-Nachfolge: "reine Spekulation" RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat Berichte über einen Wechsel zum FC Arsenal als Nachfolger von Arsene Wenger als "reine Spekulation" bezeichnet. "Wir wissen von nichts und konzentrieren uns voll auf das Saisonfinale", sagte der 59-jährige Schwabe am Mittwoch auf dpa-Anfrage. Laut "Sky Spo...

    25.04.2018, 13:40 Uhr

  • Beckedahl warnt vor automatisierter Plattform-Kontrolle In der Diskussion um die Löschung von strafbaren Inhalten bei Internetplattformen hat Netzaktivist Markus Beckedahl vor einer Gefahr für die Demokratie durch eine zunehmende Automatisierung der Kontrolle gewarnt. Mittelfristig würden Algorithmen das Löschen übernehmen, ohne dass es dafür ein geeigne...

    25.04.2018, 13:09 Uhr

  • IHK sagt Fehlen von 71 000 Fachkräften bis 2024 voraus Bis zum Jahr 2024 werden in Sachsen nach Angaben der Industrie- und Handelskammer Leipzig (IHK) bis zu 71 000 qualifizierte Arbeitskräfte fehlen. Auch werde das Durchschnittsalter von Fachkräften bis dahin von heute 44, 7 auf 45, 4 Jahre steigen, teilte die Kammer am Mittwoch in Leipzig mit. Am stärks...

    25.04.2018, 12:28 Uhr

  • Zehntausende Kleingärten liegen in Mitteldeutschland brach In den drei Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liegen einem Medienbericht zufolge fast 40 000 Kleingärten brach. Betroffen sei vor allem der ländliche Raum, während es in den Großstädten sogar Listen gebe, die Wartezeit könne bei besonders begehrten Lagen bis zu zehn Jahre betragen,...

    25.04.2018, 11:39 Uhr

  • Medientage diskutieren über Hass im Netz In Leipzig beginnt am heutigen Mittwoch (10.30 Uhr) die 20. Auflage der Medientage Mitteldeutschland. Bei dem zweitägigen Branchentreff diskutieren Experten in rund 30 Veranstaltungen Fragen zur Medienpolitik, zur Regulierung und zu anderen branchenrelevanten Aspekten. So befassen sich Vertreter aus...

    25.04.2018, 07:38 Uhr

  • Forscher: Diese deutschen Städte boomen am meisten Die Menschen zieht es in die Städte, auch ländliche Regionen verzeichnen mehr Einwohner. Dem Osten kehrt die Bevölkerung den Rücken – mit einer großen Ausnahme.  In Großstädten und ihrem Umland ist die Bevölkerung in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen, in einigen ländlichen Gebieten fernab de...

    24.04.2018, 18:42 Uhr

  • Massenschlägerei nach Beleidigungen im Internet Nach einer Beleidigung im Internet ist es in Leipzig zu einer Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen gekommen. Ein 17-Jähriger habe nach einer mutmaßlichen Schmähung seiner Angehörigen in einem sozialen Netzwerk am Montag mit sieben Freunden den Verursacher der Nachricht aufgesucht,...

    24.04.2018, 17:59 Uhr

  • Trainer Hasenhüttl lässt Zweikämpfe und Torabschlüssen üben In der ersten Trainingseinheit nach der 2:5-Pleite gegen die TSG Hoffenheim hat RB Leipzigs Coach Ralph Hasenhüttl am Dienstagnachmittag Zweikämpfe und Torabschlüsse üben lassen. Aufmerksamer Beobachter auf dem Platz war im Dauerregen Sportdirektor Ralf Rangnick. Die auf der Tribüne anwesenden Fans...

    24.04.2018, 17:09 Uhr

TOP-Suchanfragen