teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • DOK erzählt von 68ern und Sowjetunion: Litauen im Fokus Fünfzig Jahre nach den 68er-Protesten widmet sich das Leipziger Dokumentar- und Animationsfilmfestival DOK in diesem Jahr Umbrüchen und Hoffnungen in Vergangenheit und Gegenwart: Die Leipziger Universitätskirche wird gesprengt, die sexuelle Befreiung gefordert, der Vietnamkrieg zum Fernsehereignis....

    16.10.2018, 12:32 Uhr

  • RB Leipzig will für sich Fußball-Markt in Asien erschließen RB Leipzig will wie andere Bundesligisten seine Präsenz auf dem internationalen Fußball-Markt verstärken und so neue Absatzmärkte erschließen. Die Sachsen wollen ihr Engagement in Asien intensivieren, vor allem in China. "Wir halten den asiatischen Markt für sehr interessant. Es wird viel investiert...

    16.10.2018, 10:29 Uhr

  • RB-Treffen: Rangnick hofft auf gesunde Rückkehrer Die Vorbereitung auf die nächsten Stresswochen wird Ralf Rangnick erstmal mit einem Rumpfkader aufnehmen müssen. 15 Spieler von RB Leipzig werden in dieser Woche zurückerwartet - bestenfalls fit und mit Erfolgserlebnissen bei ihren Spielen mit den Auswahlteams. Denn am kommenden Samstag kommt auf de...

    15.10.2018, 16:58 Uhr

  • Mann bedroht Polizisten mit Axt: Warnschuss abgefeuert Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat die Polizei in Leipzig in Atem gehalten. Erst nach einem Warnschuss aus einer Dienstwaffe und dem wiederholten Einsatz von Reizgas konnte der 28-Jährige überwältigt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei verletzte der betrunkene Mann zwei Beamte. Pe...

    15.10.2018, 16:32 Uhr

  • Brand von Abgeordneten-Auto: Extremismus-Abwehrzentrum Nach dem Brand eines Autos des Leipziger Bundestagsabgeordneten Sören Pellmann hat das Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) die Ermittlungen übernommen. Bislang gebe es keine konkreten Hinweise auf Brandstiftung, es werde in alle Richtungen ermittelt, teilte das Landeskriminalamt am Mon...

    15.10.2018, 14:23 Uhr

  • Autofahrer bei missglücktem Überholversuch schwer verletzt Ein 53 Jahre alter Autofahrer ist in Leipzig beim Überholen mit einem Auto zusammengestoßen, gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 53-Jährige am Sonntagabend ein ander...

    15.10.2018, 06:38 Uhr

  • Sachsen-Pokal: Bischofswerda und Auerbach im Achtelfinale Die Fußball-Regionalligisten VfB Auerbach und Bischofswerdaer FV haben am Sonntag das Achtelfinale um den sächsischen Landespokal erreicht. Die Auerbacher setzten sich mit 4:0 (3:0) beim Landesliga-Neuling FSV Neusalza-Spremberg durch. Bischofswerda gewann beim BSC Freiberg aus der siebten Liga mit...

    14.10.2018, 18:04 Uhr

  • Hochsommer im Oktober: Warmes Wetter zieht Badegäste an Das ungewöhnlich warme Wetter hat in Sachsen-Anhalt für gut besuchte Seen gesorgt. Am Heidesee in Halle tummelten sich am Wochenende rund 2000 Badegäste, wie Betreiber Mathias Nobel am Sonntag sagte. Zeitweise habe es Engpässe beim Eis gegeben. Am Samstag lagen die Temperaturen nach Angaben des Deut...

    14.10.2018, 17:37 Uhr

  • Sommerwärme im Oktober: bis zu 29 Grad in Sachsen-Anhalt T-Shirt statt Mantel: Ungewöhnlich warme Luft ist am Wochenende nach Sachsen-Anhalt geströmt. Die Temperaturen stiegen bis auf 29 Grad Celsius, teilte der Deutsche Wetterdienst aus Leipzig am Samstag auf seiner Internetseite mit. Auf dem höchsten Berg des Landes, dem Brocken, herrschte bei klarer Si...

    13.10.2018, 15:10 Uhr

  • Sommerfeeling an sächsischen Seen Bis zu 27 Grad Lufttemperatur, blauer Himmel, Sonne satt - am Samstag stürzten sich an sächsischen Seen noch einmal Badelustige in die Fluten. "Wir haben mehr als 100 Gäste", sagte eine Mitarbeiterin des Stausees Rabenstein unweit des Chemnitzer Stadtzentrums. Das inzwischen 14 Grad kühle Wasser sch...

    13.10.2018, 14:48 Uhr