teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Einschränkungen durch Warnstreik bei der Bahn Leipzig (dpa) Wegen des bundesweiten Warnstreiks bei der Deutschen Bahn fallen in Sachsen,  Sachsen-Anhalt und Thüringen am Montagmorgen zahlreiche Züge aus oder sind verspätet. Es seien alle Linien im S-Bahn- und Regionalverkehr betroffen, sagte Bahnsprecher Holger Auferkamp in Leipzig. Bundesweit s...

    10.12.2018, 08:26 Uhr

  • Spuren verwischt: Hausbesitzer bemerken Einbruch erst spät Erst zwei Tage nach einem Einbruch haben Hausbesitzer bemerkt, dass Unbekannte eingedrungen sind. Nach den bisherigen Ermittlungen stiegen die Täter am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in Magdeburgerforth (Jerichower Land) ein, als die Besitzer für mehrere Stunden nicht zu Hause waren. Dies teilte...

    09.12.2018, 16:44 Uhr

  • Taube im Leipziger City-Tunnel stört S-Bahn-Verkehr Wegen einer Taube ist der Leipziger City-Tunnel am Sonntag vorübergehend gesperrt worden. Der S-Bahn-Verkehr wurde unterbrochen, wie eine Bahnsprecherin sagte. Die Feuerwehr war im Einsatz, um die Taube zu retten. Die Sperrung des Tunnels dauerte etwa eine Stunde lang. Auch nachdem der Zugverkehr wi...

    09.12.2018, 12:50 Uhr

  • "Mister Germany 2019": Sasha Sasse ist der schönste Mann Deutschlands Sasha Sasse aus Leipzig ist "Mister Germany 2019". Der 27-jährige "Mister Mitteldeutschland 2018" setzte sich am Samstagabend gegen 15 Konkurrenten durch.  In Linstow (Mecklenburg-Vorpommern) wurde am am Wochenende der schönste Mann Deutschlands gesucht. Die Jury entschied sich dabei für den Sport-...

    09.12.2018, 11:19 Uhr

  • Freiburg-Torjäger - Petersen auf SC-Rekordkurs: Gleichauf mit Cissé Freiburg (dpa) - Nils Petersen durfte sich doppelt freuen. Dank seines Treffers beim 3:0 gegen RB Leipzig hat der Nationalstürmer des SC Freiburg nun gegen jeden der aktuellen Bundesliga-Clubs ein Tor erzielt. Zudem ist der 30-Jährige einer anderen Bestmarke ganz nah. Lediglich ein Tor fehlt Peterse...

    09.12.2018, 10:38 Uhr

  • Pleite in Freiburg: Rangnick enttäuscht von rätselhaftem RB-Auftritt Freiburg (dpa) - Es gab dann immerhin einen Aspekt, der bei RB Leipzig für etwas Aufmunterung sorgte. Es hatte nichts zu tun mit dem 0:3 beim SC Freiburg und erst recht nicht mit der desolaten Leistung in diesem einseitigen Spiel. Stattdessen war es ein kleiner Blick in die Zukunft, welcher dem Leip...

    09.12.2018, 10:29 Uhr

  • Prügelei: 19-Jähriger mit Flasche am Kopf getroffen Mehrere junge Männer haben sich im Leipziger Zentrum geschlagen. Ein 19-Jähriger wurde dabei mit einer Flasche am Kopf getroffen und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen sagte. Zunächst prügelten sich aus noch ungeklärter Ursache zwei Gruppe...

    08.12.2018, 11:58 Uhr

  • Schwere Aufgabe in Freiburg: RB Leipzig will gewinnen Nach drei verlorenen Pflichtspielen in der Fremde will RB Leipzig beim SC Freiburg eine deutliche Reaktion zeigen. Zudem ging das letzte RB-Spiel im Breisgau im Januar auch mit 1:2 verloren. Allerdings ist Freiburg seit vier Spielen ohne Sieg. RB-Trainer Ralf Rangnick weiß um die Schwere der Aufgabe...

    08.12.2018, 02:20 Uhr

  • Freiburg will im Heimstadion gegen Leipzig überraschen Der SC Freiburg setzt heute (15.30 Uhr/Sky) gegen RB Leipzig auf seine Heimstärke. Ein Sieg des badischen Fußball-Bundesligisten gegen den Tabellendritten aus Sachsen wäre aber eine Überraschung. Eine Serie wird in der Partie des 14. Spieltags in jedem Fall enden: Die Freiburger von Trainer Christia...

    08.12.2018, 01:41 Uhr

  • Prevent will NHG-Verkauf abblasen: Für VW unverständlich Der bisherige Eigentümer Prevent will den nach monatelangem Streit vereinbarten Verkauf des Autozulieferers Neue Halberg Guss (NHG) nachträglich abblasen. Ein Sprecher erklärte im Auftrag der Prevent-Gruppe am Freitag, man werde vom "vertraglichen Rücktrittsrecht Gebrauch machen": "Die vor einigen W...

    07.12.2018, 21:22 Uhr