teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • Außenseiter Nürnberg hofft auf "perfekten Tag" gegen Bayern Krasser Außenseiter? Na und!? Der abstiegsbedrohte 1. FC Nürnberg rechnet sich im Überlebenskampf der Fußball-Bundesliga durchaus Chancen gegen den übermächtigen FC Bayern aus. "Uns ist bewusst, dass wir einen perfekten Tag brauchen, um etwas hierzubehalten. Es ist schon einigen Mannschaften gelunge...

    25.04.2019, 14:50 Uhr

  • Umbruch bei Nürnberg Ice Tigers: Neuer Trainer und Sportchef Die Nürnberg Ice Tigers gehen mit einer neuen sportliche Führung um Trainer Kurt Kleinendorst und Sportdirektor André Dietzsch in die nächste Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Wie die Franken am Donnerstag mitteilten, übernimmt der Amerikaner Kleinendorst (58) den Posten des Chefcoaches, de...

    25.04.2019, 13:37 Uhr

  • Sturm in Teilen Frankens hält Polizei und Feuerwehr auf Trab Sturmböen haben am Mittwochabend Feuerwehr und Polizei in Teilen Frankens auf Trab gehalten. In Mittelfranken rückte die Polizei 74 Mal zu Einsätzen aus, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. Der starke Wind entfachte in Nürnberg die Glut eines Grills neu, weswegen dort ein Gartenschuppen in Bra...

    25.04.2019, 10:14 Uhr

  • Grüne gegen Ausbau der Sicherheitswacht Die Grünen im bayerischen Landtag kritisieren den geplanten Ausbau der Sicherheitswacht im Freistaat scharf. Die Ausgaben dafür sollten besser in die Polizeiarbeit investiert werden, sagte die Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. "Es ist ein Armutszeugni...

    25.04.2019, 07:59 Uhr

  • Zum Jubiläum: Kleidung und Ausrüstung für Sicherheitswacht Bayerns Sicherheitswacht wird besser ausgerüstet und soll leichter erkennbar sein. Zum 25-jährigen Bestehen erhalten die ehrenamtlichen Polizei-Helfer neongelbe Warnwesten, Taschenlampen und ein besseres Pfefferspray. Das Vorbild ihrer neuen dunkelblauen Einsatzjacken sind die modernen bayerischen P...

    25.04.2019, 00:38 Uhr

  • Ausstellung zur Mondlandung Der Mond in virtueller Realität, historische Science-Fiction-Romane und der berühmte Filmausschnitt von Neil Armstrongs Ausstieg aus dem Raumschiff - das und mehr gibt es ab Donnerstag in Nürnberg zu sehen. Die Ausstellung "Raumschiff Wohnzimmer. Die Mondlandung als Medienereignis" informiert, wie d...

    24.04.2019, 14:04 Uhr

  • Autozulieferer Schaeffler: Mehr Tempo erst ab Jahresmitte Nach den jüngsten Turbulenzen rechnet der Autozulieferer Schaeffler erst im zweiten Halbjahr wieder mit mehr Tempo beim Wachstum. Das sei dann die Basis, um die Ziele für 2019 zu erreichen, sagte Vorstandschef Klaus Rosenfeld am Mittwoch bei der Hauptversammlung in Nürnberg. "Was ich sagen kann ist,...

    24.04.2019, 01:36 Uhr

  • Freibadsaison gestartet: Manche Schwimmer müssen warten Die Freibadsaison im Freistaat hat begonnen. Pünktlich zu Ostern startete am Karsamstag in Nürnberg das Westbad mit rund 650 Besuchern. Am Ostersonntag wurden sogar 790 Badegäste gezählt, wie der Bademeister der Deutschen Presse-Agentur am Montag sagte. Es sei bei sonnigem Wetter ein guter Start mit...

    22.04.2019, 11:14 Uhr

  • Köllner verstimmt über Nachfolger: Einigung mit "Club" Nürnbergs ehemaliger Trainer Michael Köllner hat sich verstimmt über seinen Nachfolger Boris Schommers geäußert. Schommers war zunächst Assistent von Köllner und wurde nach der Trennung vom Aufstiegscoach am 12. Februar befördert. "Auf jeden Fall war es so nicht besprochen", sagte Köllner am Sonntag...

    22.04.2019, 10:21 Uhr

  • Magdeburger Handballer verlieren in Erlangen mit 25:26 Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat im Kampf um Platz drei einen Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Coach Bennet Wiegert verlor am Sonntag beim HC Erlangen mit 25:26 (15:15) und kassierte die sechste Saisonniederlage. Beste Werfer vor 4812 Zuschauern waren Matthias Musche und Christian O'Sul...

    21.04.2019, 15:55 Uhr