teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan Als ausgesprochen bissig hat sich in Nürnberg ein Motorradfahrer erwiesen. Im Streit mit einem Autofahrer packte der 42-Jährige plötzlich dessen Hand und biss diesem in den Finger, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Die Bisswunde war so heftig, dass sie von einem Notarzt noch vor Ort behandelt...

    25.04.2018, 13:59 Uhr

  • Brand einer Lagerhalle: Suche nach der Brandursache Nach dem Brand in einer Lagerhalle in Nürnberg dauert die Suche nach der Ursache an. Die Ermittlungen beginnen, sobald die Löscharbeiten abgeschlossen sind, wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen sagte. "Der entstandene Schaden liegt im sechststelligen Bereich", so der Sprecher. Über die genaue H...

    25.04.2018, 08:28 Uhr

  • Nürnberg verpflichtet Eishockey-Profi Bast aus Bremerhaven Nürnberg (dpa) - In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Nürnberg Ice Tigers den Stürmer Jason Bast verpflichtet. Der 28 Jahre alte Deutsch-Kanadier kommt von den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven nach Franken, wo er einen Vertrag für eine Saison erhält. Bast ist der zweite Neuzugang beim H...

    24.04.2018, 16:09 Uhr

  • Saisonende für Nürnbergs Erras wegen Innenbandriss Der 1. FC Nürnberg muss in den letzten Saisonspielen der 2. Fußball-Bundesliga auf Patrick Erras verzichten. Der 23 Jahre alte Mittelfeldprofi erlitt beim 3:1 am Montagabend in Kiel einen Innenbandriss im rechten Knie, wie die Franken tags darauf nach der Heimfahrt und weiteren Untersuchungen bekann...

    24.04.2018, 15:59 Uhr

  • Fußball - Aufstieg nicht genug: Nürnberg will Zweitliga-Meister werden Kiel (dpa) - Zum Abschied gratulierte Holstein Kiels Trainer Markus Anfang seinem Nürnberger Kollegen Michael Köllner schon einmal vorab zum Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. "Viel Spaß in der 1. Liga", sagte Anfang am Montagabend, als er das eindrucksvolle 3:1 des 1. FC Nürnberg im Top-Duell der...

    24.04.2018, 15:43 Uhr

  • Jeder vierte junge Erwachsene hatte psychische Erkrankung Fast jeder vierte junge Erwachsene in Bayern war nach repräsentativen Daten der Krankenkasse Barmer 2016 von psychischen Erkrankungen betroffen. Dies waren knapp 300 000 der 18- bis 25-jährigen, wie die Kasse am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Die häufigste Diagnose war mit 85 000 Betroffenen Depres...

    24.04.2018, 15:08 Uhr

  • Kabelbrand schränkt U-Bahnverkehr in Nürnberg ein Ein verschmortes Kabel hat am Dienstagmorgen Teile des U-Bahnverkehrs in Nürnberg für einige Stunden lahmgelegt. Der Schmorbrand verursachte einen Stromausfall auf der Linie U1, wie die Nürnberger Verkehrsbetriebe VAG mitteilten. Beide Gleise waren den Angaben zufolge betroffen, der Betrieb musste e...

    24.04.2018, 11:48 Uhr

  • Fußball: Nürnberg gewinnt Aufstiegs-Duell bei Rivale Holstein Kiel Kiel (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat einen großen Schritt im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga gemacht. In einem hochklassigen Top-Duell setzte sich der Tabellenzweite am Montag verdient mit 3:1 (2:1) beim Dritten Holstein Kiel durch. Georg Margreitter (9.) und Doppel-Torschütze Hanno Behrens...

    24.04.2018, 04:30 Uhr

  • 3:1 bei Holstein Kiel: Nürnberg gewinnt Aufstiegs-Duell Der 1. FC Nürnberg hat das Top-Duell der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Die Franken setzten sich am Montag bei Holstein Kiel mit 3:1 (2:1) durch. Georg Margreitter (9.) und Doppel-Torschütze Hanno Behrens (25./51.) trafen jeweils per Kopf für den "Club". Den Kieler Treffer erzielte vor 11 874 Zusch...

    24.04.2018, 00:28 Uhr

  • Nürnberg gewinnt Aufstiegs-Duell: 3:1 bei Holstein Kiel Der 1. FC Nürnberg hat das Top-Duell der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Die Franken setzten sich am Montag bei Holstein Kiel mit 3:1 (2:1) durch. Georg Margreitter (9.) und Doppel-Torschütze Hanno Behrens (25./51.) trafen jeweils per Kopf für den "Club". Den Kieler Treffer erzielte vor 11 874 Zusch...

    23.04.2018, 22:49 Uhr

TOP-Suchanfragen