teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • Seniorin bei Zusammenstoß mit Radfahrer gefährlich verletzt Bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer hat sich eine Frau lebensgefährlich verletzt. Die 71 Jahre alte Fahrradfahrerin prallte am Sonntag in Nürnberg mit einem entgegenkommenden 45-Jährigen zusammen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Dabei stürzte die Seniorin und erlitt lebensgefährlic...

    18.08.2019, 15:07 Uhr

  • 1. FC Nürnberg mit guten Erinnerungen nach Sandhausen Der 1. FC Nürnberg reist mit guten Erinnerungen zum Auswärtsspiel der 2. Fußball-Bundesliga beim SV Sandhausen. Vor 15 Monaten machte der "Club" im Hardtwald-Stadion mit einem 2:0 den Aufstieg in die Bundesliga perfekt. Am Freitagabend (18.30 Uhr) soll wieder ein Erfolg bejubelt werden, um zum Saiso...

    15.08.2019, 14:38 Uhr

  • Reifen kracht von Kran auf Terrasse Ein schwerer Reifen hat sich am Donnerstag in Nürnberg von einem Kran gelöst und ist zunächst auf ein Autodach und dann auf die Terrasse einer Familie gekracht. Der zu dem Kran gehörige Reifen habe sich beim Einrichten des Krans auf der Baustelle gelöst, die Ursache dafür war zunächst unklar, wie ei...

    15.08.2019, 14:36 Uhr

  • Mutter hilft bei Festnahme: 16-Jährige stellt sich Eine wegen Körperverletzung verurteilte 16-Jährige hat sich mit Hilfe ihrer Mutter der Polizei gestellt, nachdem sie vier Monate lang per Haftbefehl gesucht worden war. Die Jugendliche habe ihre Mutter zur Bundespolizei in Nürnberg geschickt und ausrichten lassen, dass sie im Hauptbahnhof auf die St...

    14.08.2019, 10:27 Uhr

  • Autozulieferer Leoni schreibt schwere Verluste Der Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni hat wegen einer anhaltenden Flaute in der Autoindustrie im ersten Halbjahr 2019 einen Verlust von unter dem Strich 176 Millionen Euro angehäuft. Im vergangenen Jahr hatte das im SDax notierte Unternehmen, das weltweit mehr als 94 000 Mitarbeiter beschäftigt, n...

    14.08.2019, 07:57 Uhr

  • Schäden durch Unwetter: So sichern Sie Ihr Haus ab Überflutete Keller, umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer: Unwetter mit Starkregen häufen sich derzeit in Deutschland. Die Kosten können für den Einzelnen in die Zigtausende gehen – vom Schock und Ärger einmal abgesehen. Die wichtigste Vorsorge ist natürlich die passende Versicherung. Doch auch das H...

    14.08.2019, 06:54 Uhr

  • Vater hält Kleinkind ins U-Bahn-Gleis Ein Vater hat in einer Nürnberger U-Bahnstation sein vier Jahre altes Kind und sich selbst in Lebensgefahr gebracht. Nachdem dem Bub beim Aussteigen aus dem Zug die Mütze ins Gleisbett gefallen sei, habe ihn der 28-Jährige so gehalten, dass er die Kappe vom Gleis fischen konnte. Der Junge sei nicht...

    13.08.2019, 14:00 Uhr

  • Suizidversuch in der Polizeizelle In einer Polizeizelle in Nürnberg hat ein Mann einen Suizidversuch unternommen. Der wegen mehrerer kleinerer Delikte am Hauptbahnhof in Nürnberg Festgenommene habe zunächst Widerstand geleistet und sei deswegen in die Zelle gesteckt worden, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken am Montag mit. We...

    12.08.2019, 17:06 Uhr

  • Streit um Musik: 38-Jähriger soll Mann angegriffen haben Im Streit um zu laute Musik hat ein 38-Jähriger aus Sachsen-Anhalt in einem Zug einen Mitreisenden laut Bundespolizei mit einem Seitenschneider im Gesicht verletzt. Der Tatverdächtige habe vor der Auseinandersetzung am Sonntagabend lautstark Musik gehört und andere Fahrgäste in dem Zug aus Bamberg m...

    12.08.2019, 14:39 Uhr

  • Attacke mit Seitenschneider in Zug: Streit um laute Musik Im Streit um zu laute Musik hat ein 38-Jähriger in einem Zug aus Bamberg einen Mitreisenden nach Polizeiangaben mit einem Seitenschneider im Gesicht verletzt. Der Tatverdächtige habe vor der Auseinandersetzung am Sonntagabend lautstark Musik gehört und andere Fahrgäste mehrfach belästigt. Ein 57-jäh...

    12.08.2019, 12:06 Uhr