teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Nürnberg



Über die Stadt

Nürnberg

Nürnberger Witz und Tand sind durch die Welt bekannt! Der Einfallsreichtum und Erfindergeist der städtischen Handwerker und Künstler soll seit Jahrhunderten sprichwörtlich sein.

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet Nürnberg den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Frankens. Als bundesstaatliche Einrichtung bzw. Körperschaft hat hier die Bundesagentur für Arbeit ihren Sitz.

Wirtschaftlich ist die Stadt gut aufgestellt: Unternehmen der Leistungselektronik, Energie, Kommuni-kation und Logistik belegen europäische Spitzenplätze. In der Marktforschung ist Nürnberg deutschlandweit führend. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist die Nürnberger Versicherungsgruppe. Die fränkische Metropole besitzt auch einen guten Ruf als Kongress- und Messestadt - die jährlich stattfindende Spielwarenmesse ist international einer großen Öffentlichkeit bekannt.

Nürnberg zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands. Die Nürnberger Burg gehört zu den bedeutendsten Wehranlagen des Mittelalters. Im Lorenzer Stadtteil ist das im 12. Jahrhundert gebaute Nassauer Haus noch erhalten. Die Stadt, gelegen an sich kreuzenden Handelsstraßen, gilt seit vielen Generationen als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. 1835 fuhr hier die erste Eisenbahn Deutschlands, wenige Jahre später wurde der Ludwig-Donau-Main-Kanal gebaut. Im Dokumen-tationszentrum Reichsparteitagsgelände wird an die unrühmliche Zeit während des Dritten Reiches erinnert, 1945 fand in den Trümmern Nürnbergs der gleichnamige Kriegsverbrecherprozess statt. Bis in die 60er Jahre dauerten die Wiederaufbauarbeiten der durch den Krieg zerstörten Stadt.

Zu den bekanntesten Nürnbergern gehören der Maler Albrecht Dürer, der Dichter Hans Sachs und Peter Henlein, der Erfinder der Taschenuhr. Bekannte Museen sind u.a. das Germanische Nationalmuseum, das Kaiserburg-Museum sowie die Kunsthalle Nürnberg.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Nürnberg

  • 760 Stellen bei Siemens in Erlangen und Nürnberg vor dem Aus Etwa die Hälfte des geplanten Abbaus von 1400 Stellen in der Siemens-Energiesparte entfällt auf die Standorte Nürnberg und Erlangen. Im Stromnetz-Projektgeschäft in Erlangen wolle Siemens 600 Arbeitsplätze streichen und im Nürnberger Transformatorenwerk 160 Arbeitsplätze, hieß es am Mittwoch aus Unt...

    19.06.2019, 13:54 Uhr

  • Radlerin von Lastwagen erfasst und getötet Eine Radfahrerin ist in Nürnberg von einem abbiegenden Lastwagen erfasst und getötet worden. Der Lkw sei am Dienstag in der Nähe des Dutzendteichs nach rechts abgebogen und habe die Radlerin auf einem Überweg angefahren, sagte ein Sprecher der Polizei nach ersten Ermittlungen. Details und der genaue...

    18.06.2019, 20:17 Uhr

  • Direktor des GNM geht in den Ruhestand Er hat das Haus ein Vierteljahrhundert geprägt und zu einer anerkannten Forschungseinrichtung ausgebaut - zum 30. Juni geht der Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums (GNM), Ulrich Großmann, in den Ruhestand. Bei einer Abschiedspressekonferenz am Dienstag erinnerte der 65 Jahre alte promov...

    18.06.2019, 15:43 Uhr

  • Coach Canadi ergänzt Trainerteam: Zrelak und Ewerton fehlen Nürnbergs neuer Coach Damir Canadi hat pünktlich zum Vorbereitungsbeginn sein Trainerteam komplettiert. Wie der fränkische Erstliga-Absteiger am Montag mitteilte, wird neben Co-Trainer Eric Orie der ehemalige Bundesligaspieler Fabian Gerber künftig als zweiter Assistent arbeiten. Maurizio Zoccola is...

    17.06.2019, 16:47 Uhr

  • Behrens-Treffer - Nürnberg-Tor nicht gegeben: Tipper klagt gegen DFL Nürnberg (dpa) - Ein nicht gegebenes Tor des 1. FC Nürnberg in der Bundesligapartie gegen den FC Schalke 04 bekommt ein juristisches Nachspiel. Weil ein Tipper wegen der Aberkennung des 1:0-Treffers von Hanno Behrens seine Wette verlor, verklagte er die Deutsche Fußball Liga (DFL) auf Schadenersatz....

    17.06.2019, 16:47 Uhr

  • Tipper klagt gegen DFL wegen nicht gegebenem Tor Ein nicht gegebenes Tor des 1. FC Nürnberg in der Bundesligapartie gegen den FC Schalke 04 bekommt ein juristisches Nachspiel. Weil ein Tipper wegen der Aberkennung des 1:0-Treffers von Hanno Behrens seine Wette verlor, verklagte er die Deutsche Fußball Liga (DFL) auf Schadenersatz. Begründet werde...

    17.06.2019, 16:29 Uhr

  • Brand in Mehrfamilienhaus in Nürnberg: Mehrere Verletzte Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Nürnberg haben mehrere Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten, zwei Menschen kamen in ein Krankenhaus. Das Gebäude ist bis auf weiteres unbewohnbar. Wie die Feuerwehr am Montag mitteilte, war das Feuer am frühen Montagmorgen im Keller ausgebrochen. Da...

    17.06.2019, 10:33 Uhr

  • 1. FC Nürnberg und Greuther Fürth starten mit Leistungstests Der 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth starten am Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison. Der Trainingsauftakt der beiden fränkischen Fußball-Traditionsvereine ist nicht öffentlich. An den ersten Tagen stehen die obligatorischen sportmedizinischen Tests und Untersuchungen auf dem Pr...

    17.06.2019, 03:34 Uhr

  • Klein wird Geschäftsführer in Bayerns Handball-Verband Der frühere Weltmeister Dominik Klein wird den Bayerischen Handball-Verband künftig als Marketingleiter unterstützen. Er werde die Geschäftsführer-Stelle am 1. Juli antreten und sich unter anderem verstärkt im Bereich der Talentförderung engagieren, sagte der 35-Jährige am Sonntag vor dem abschließe...

    16.06.2019, 17:57 Uhr

  • Handballer verabschieden sich mit Kantersieg in Sommerpause Die deutschen Handballer haben sich mit einem lockeren Pflichtspielerfolg in die Sommerpause verabschiedet. Im abschließenden EM-Qualifikationsspiel gegen das Kosovo setzte sich das Team von Bundestrainer Christian Prokop am Sonntag klar mit 28:17 (16:5) durch. Damit schloss die deutsche Mannschaft...

    16.06.2019, 01:32 Uhr