teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Teil der A1 bei Osnabrück wegen Brückenarbeiten gesperrt Wegen Sanierungsarbeiten wird ein Abschnitt der Autobahn 1 bei Osnabrück in dieser Woche nachts zeitweise gesperrt. Eine Brücke soll ausgebessert werden. Zwischen Montag und Freitag kommt es deshalb nach Angaben der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zwischen den Ab- und Auff...

    15.10.2018, 13:32 Uhr

  • Zwei Überfälle auf Spielhallen Gleich zwei Mal sind am Samstag in Osnabrück Spielhallen überfallen worden. Im ersten Fall bedrohte ein Ganove einen Angestellten am frühen Morgen mit einer Waffe. Als der Mitarbeiter den akustischen Alarm auslöste, floh der Täter ohne Beute, wie die Polizei mitteilte. Wenige Stunden später tauchte...

    14.10.2018, 10:53 Uhr

  • Testspiel: Werder besiegt Drittligisten VfL Osnabrück knapp Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein Testspiel beim Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück knapp gewonnen. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt setzte sich am Freitagabend im Stadion an der Bremer Brücke mit 2:1 (1:0) durch. Vor 3984 Zuschauern erzielten Kevin Möhwald (25. Minute) und Jonah Os...

    12.10.2018, 20:40 Uhr

  • Landesgartenschau Bad Iburg endet mit schwarzer Null Die Landesgartenschau in Bad Iburg bei Osnabrück hat kurz vor ihrem Ende mehr Menschen angezogen als erwartet. Bisher seien 580 000 Besuche registriert, zog Landrat Michael Lübbersmann am Donnerstag eine vorläufige Bilanz. Ursprünglich waren bis zum Schluss am Sonntag 500 000 Gäste angepeilt. Mit de...

    11.10.2018, 13:09 Uhr

  • 66-jähriger Autofahrer stirbt hinterm Steuer Ein 66 Jahre alter Autofahrer ist in Georgsmarienhütte bei Osnabrück im Auto gestorben. Passanten hätten den Mann nicht ansprechbar in seinem Auto auf einem Grünstreifen an einer Straße gefunden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Ersthelfer versuchten den Senior wiederzubeleben, jedoch ohne Erf...

    10.10.2018, 08:14 Uhr

  • Fahrradfahrerin nach Unfall gestorben Nach einem Unfall mit einem Auto in Bad Iburg bei Osnabrück ist eine Fahrradfahrerin gestorben. Die 76-Jährige sei mit ihrem Pedelec plötzlich auf eine Landstraße gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Eine 37 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rammte die Fah...

    09.10.2018, 12:53 Uhr

  • Fahrradfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt Bei einem Unfall mit einem Auto in Bad Iburg bei Osnabrück ist eine Fahrradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Die 76-Jährige sei mit ihrem Pedelec plötzlich auf eine Landstraße gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Eine 37 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig brem...

    09.10.2018, 07:30 Uhr

  • Bitcoins spülen rund 410 000 Euro in Landeskasse Das Land Niedersachsen hat laut einem Medienbericht mit der Verwertung sichergestellter Summen in Kryptowährungen seit 2010 gut 410 000 Euro eingenommen. Die Ermittler hätten technische Möglichkeiten, um Bitcoin-Zahlungen nachzuvollziehen und so Waffen- und Drogenkäufe, aber auch Erpressungen aufzud...

    08.10.2018, 10:11 Uhr

  • Osnabrücks Riemann erleidet Gehirnerschütterung Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück muss vorerst auf Offensivspieler Alexander Riemann verzichten. Der Neuzugang des VfL zog sich beim 2:0 gegen Absteiger 1. FC Kaiserslautern am Samstag eine Gehirnerschütterung zu. Das teilte der VfL am Sonntag mit. Riemann muss einige Zeit pausieren. Wegen der L...

    07.10.2018, 19:59 Uhr

  • Als Erster in die Länderspielpause: Osnabrück überrascht Der VfL Osnabrück auf Platz eins der 3. Fußball-Liga: Das ist mehr als zwei Monate nach dem Saisonstart kein Zufall mehr. Am Samstag besiegte die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune auch den Aufstiegsfavoriten 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (0:0) und blickt nun zu Beginn der zweiwöchigen Länderspiel...

    07.10.2018, 13:21 Uhr