teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Gemeinden feiern Himmelfahrt mit Freiluftgottesdiensten Mit Gottesdiensten unter freiem Himmel wollen einige christliche Gemeinden in Niedersachsen und Bremen am Donnerstag Christi Himmelfahrt feiern. Andere planen Gottesdienste in den Kirchen - mit Anmeldung, Mindestabstand und Maske. So verwiesen etwa der Evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband und...

    12.05.2021, 07:08 Uhr

  • Offensive gegen mangelnde Schwimmfähigkeit bei Kindern Mehrere Städte in Niedersachsen wollen das Problem mangelnder Schwimmfähigkeit bei Kindern angehen. In Osnabrück sollen in den Sommerferien bis zu 750 Kinder das Seepferdchen machen. Details zur Aktion "Osnabrück lernt Schwimmen" werden am Mittwoch vorgestellt. In Oldenburg ist geplant, ab dem 17. M...

    12.05.2021, 06:51 Uhr

  • Kreis Osnabrück: Mann berichtet Polizei von einem Toten in seiner Wohnung In Niedersachsen ist ein Mann zur Polizei gegangen und berichtete von einem Toten in seiner Wohnung. Offenbar hatte er seinen Freund zuvor getötet. Ein 34-jähriger Mann soll in seiner Wohnung in Bramsche (Kreis Osnabrück) einen Freund getötet haben. Der Verdächtige kam am Montag auf ein Polizeikommi...

    11.05.2021, 08:30 Uhr

  • Beauftragter fordert Beleg für Neubauers Maaßen-Vorwurf Angesichts des Falls der Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer hat der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung vor pauschalen Vorwürfen der Judenfeindlichkeit gewarnt. Die bei Fridays for Future engagierte Grüne hatte den früheren Verfassungsschutzpräsidenten und heutigen CDU-Rechtsausleger Han...

    11.05.2021, 05:42 Uhr

  • Köln: Falscher Polizist vor Gericht – steckt ein Clan im Hintergrund? Mit Telefontricks ergaunern internationale Banden Geld von deutschen Rentnern. Einer der Handlanger steht seit Freitag in Köln vor Gericht. Eines seiner Opfer hatte dafür gesorgt, ihn dingfest zu machen. Gepflegter Haarschnitt und ein sauberer, glatter Baumwollpullover über einem Oberhemd: Mit diese...

    07.05.2021, 17:27 Uhr

  • VfL-Coach Feldhoff: "Wollen da sein, wenn die Tür aufgeht" Mit einem Sieg beim Tabellenletzten Würzburger Kickers will der VfL Osnabrück seine Chancen auf den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga am Leben und den Druck auf die Konkurrenz im Tabellenkeller hochhalten. "Wenn wir den Anspruch haben, in der Zweiten Liga zu spielen, dann müssen wir gegen W...

    07.05.2021, 11:18 Uhr

  • Missbrauch in Kirche soll unabhängig aufgearbeitet werden Sexuelle Übergriffe von Kirchenmännern auf Kinder und andere Schutzbedürftige sollen in einem Projekt der Universität Osnabrück umfassend untersucht werden. Das Bistum Osnabrück stelle für das auf drei Jahre angelegte Forschungsvorhaben 1, 3 Millionen Euro zur Verfügung, teilte die Hochschule am Dien...

    04.05.2021, 03:33 Uhr

  • Fulland nicht mehr Teil des Trainerteams beim VfL Osnabrück Im Schlussspurt der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Osnabrück sein Trainerteam für die verbleibenden drei Partien verkleinert. Florian Fulland, zwischenzeitlich Interimscoach bei den stark abstiegsbedrohten Lila-Weißen, fungiert nicht mehr als Assistent von Cheftrainer Markus Feldhoff. "Die Zusamm...

    03.05.2021, 12:08 Uhr

  • Sehr seltener Vorfall in Osnabrück: Frau lief nach Schnelltest Hirnwasser aus Kopf Es ist ein äußerst seltener Vorfall: Eine Frau ist bei einem Schnelltest mit einem Tupfer im Innern der Nase verletzt worden. Hirnwasser lief ihr danach aus dem Kopf. Die Behandlung war keineswegs einfach. Der Abstrich in der Nase dürfte den meisten Menschen unangenehm sein. Gleichwohl gehört er inz...

    01.05.2021, 16:31 Uhr

  • Forschungsprojekt zu Missbrauch im Bistum Osnabrück startet Eine Studie an der Universität Osnabrück soll sexualisierte Gewalt im kirchlichen Raum historisch und juristisch untersuchen. Es gehe um einen unabhängigen wissenschaftlichen Beitrag zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt an Minderjährigen sowie schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen im Bistum Os...

    29.04.2021, 13:46 Uhr