teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Löwenattacke: Anwaltschaft hat Ermittlungen eingestellt Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen nach einer Löwenattacke auf eine Tierpflegerin des Zoos Osnabrück eingestellt. Nachdem bei der Behörde zwei Strafanzeigen wegen des Vorfalls eingegangen waren, habe die zuständige Staatsanwältin sich Anfang der Woche das Löwengehege angeschaut und auch di...

    04.03.2021, 17:03 Uhr

  • Neuer Osnabrück-Coach Feldhoff: "Wir kriegen das hin" Der neue Osnabrücker Trainer Markus Feldhoff ist trotz neun Niederlagen in Serie von der Substanz im Kader des Fußball-Zweitligisten überzeugt. "Es gibt hier kein Qualitäts- oder Fitnessproblem, sondern ein Kopfproblem", sagte Feldhoff der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). "Wir kriegen das h...

    04.03.2021, 11:14 Uhr

  • Offiziell: Osnabrück-Heimspiel gegen Jahn Regensburg verlegt Das für Sonntag geplante Zweitliga-Heimspiel des VfL Osnabrück gegen Jahn Regensburg ist nun auch offiziell von der Deutschen Fußball Liga verlegt worden. Grund dafür ist, dass sich die gesamte Mannschaft der Regensburger nach mehreren positiven Coronatests auf Anordnung des Gesundheitsamtes in eine...

    03.03.2021, 17:08 Uhr

  • Osnabrücker Eisfabrik fährt Produktion wieder hoch Nach der coronabedingten Schließung einer Eisfabrik in Osnabrück hat das Unternehmen seine Produktion erneut gestartet. Nachdem am Dienstag die ersten drei Produktionslinien wieder angelaufen seien, kämen jeden Tag neue Linien hinzu, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch. Das Werk war Mitte Feb...

    03.03.2021, 13:49 Uhr

  • Markus Feldhoff neuer Trainer des VfL Osnabrück Der frühere Bundesliga-Stürmer Markus Feldhoff ist neuer Trainer des VfL Osnabrück. Das gab der Tabellen-15. der 2. Fußball-Bundesliga am Mittwochmorgen bekannt. Der 46-Jährige spielte nach Stationen bei Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und dem VfL Wolfsburg bereits von 2004 bis 2008 für d...

    03.03.2021, 10:17 Uhr

  • Mann soll wegen Trennungsangst Ehefrau getötet haben Für den gewaltsamen Tod seiner Ehefrau muss sich seit Montag ein 49 Jahre alter Mann aus Nordhorn vor dem Landgericht Osnabrück verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Deutschen vor, im vergangenen September seine Frau im gemeinsamen Wohnhaus getötet zu haben. Anschließend habe er versucht, d...

    03.03.2021, 01:11 Uhr

  • Merkel: Corona unterstreicht Bedeutung des Artenschutzes Die Corona-Pandemie macht aus Sicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Bedeutung des Artenschutzes deutlich. "Denn der Rückgang der Artenvielfalt und das Vordringen des Menschen in sensible Naturräume erhöhen die Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern", sagte Merkel am Montag in eine...

    01.03.2021, 17:09 Uhr

  • Nach Rot in Sandhausen: Sperre für Osnabrücks Susac Osnabrücks Verteidiger Adam Susac ist nach seiner Roten Karte im Spiel beim SV Sandhausen für ein Spiel gesperrt worden. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit. Susac hatte bei der 0:3-Niederlage in Sandhausen am Sonntag bereits in der fünften Minute wegen eines Foulspiels im Strafraum die...

    01.03.2021, 15:44 Uhr

  • Forschung: WLAN-Router sollen Einbrecher-Handys erfassen In einem zweijährigen Projekt untersucht die Universität Bonn gemeinsam mit der Polizeidirektion Osnabrück und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), inwieweit sich herkömmliche Internet-WLAN-Router gegen Einbruchskriminalität nutzen lassen. Im Kern geht es darum, Handy- oder Smartphonesigna...

    01.03.2021, 11:57 Uhr

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt feiert Jubiläum Mit einem Online-Festakt feiert die Deutsche Bundesstiftung Umwelt heute ihr 30-jähriges Bestehen. Die Festrede wird vom Vizepräsidenten der EU-Kommission, Frans Timmermans, gehalten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sendet zum Jubiläum ein Grußwort, ebenfalls Bundesumweltministerin Svenja Schulz...

    01.03.2021, 04:49 Uhr