teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Brand in Pizzeria: Mehrfamilienhaus in Osnabrück evakuiert Wegen eines Feuers in einer Pizzeria sind in Osnabrück drei Gebäude evakuiert worden. Der Brand sei in der Nacht zum Mittwoch in der Pizzeria im Erdgeschoss ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Ein Taxifahrer habe am Erich-Maria-Remarque-Ring einen lauten Knall und den Schein von Feuer wahrgenommen...

    22.11.2017, 07:39 Uhr

  • Trio bezahlt Fahrpreis nicht und schlägt Taxifahrer Die Polizei ist drei Tatverdächtigen auf die Spur gekommen, die vor rund einer Woche einen Taxifahrer bedroht, geschlagen und um den Fahrpreis geprellt haben sollen. Es handelt sich um zwei 19 und 21 Jahre alte Männer und eine 21-jährige Frau aus Bad Iburg, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 4...

    20.11.2017, 14:49 Uhr

  • VfL Osnabrück mit 1, 35 Millionen Euro Minus Der VfL Osnabrück hat weiter wirtschaftliche Probleme. In der vergangenen Saison betrug das Minus 1, 35 Millionen Euro. Das bestätigte der Fußball-Drittligist eine Woche vor der Mitgliederversammlung am kommenden Sonntag. Der Club schreibt seit mehreren Jahre rote Zahlen....

    20.11.2017, 13:49 Uhr

  • Auto fährt gegen Baum: Fahrer schwer verletzt Ein 53-jähriger Autofahrer ist nahe Berge im Landkreis Osnabrück mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Das Auto kam am Sonntagabend auf grader Strecke von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer, der in eine Klinik gebracht wurde, habe vermutlich Alkoh...

    20.11.2017, 05:58 Uhr

  • DFB-Chef Grindel zu Ticketpreisen: "Relativ zivil" DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht die Kommerzialisierung des Fußballs in Deutschland nicht sonderlich dramatisch. "Die Fans von Bayern München machen gerade die Erfahrung, dass man in Paris oder Anderlecht 80 bis 100 Euro für eine Karte bezahlt, für die man in München 20 Euro bezahlt", sagte der...

    17.11.2017, 05:49 Uhr

  • Auto prallt gegen Baum: drei Verletzte Bei einem schweren Autounfall in Quakenbrück im Landkreis Osnabrück sind drei Menschen verletzt worden. Der Autofahrer kam nach Angaben der Polizei vom Donnerstag mit seinem Wagen von der Straße ab, knallte gegen einen Baum und überschlug sich mit seinem Auto. Dabei verletzten sich der Fahrer und ei...

    16.11.2017, 08:58 Uhr

  • Österreichischer Nachwuchsautor bekommt Dramatikerpreis Der aus Niederösterreich stammende Nachwuchsautor Mario Wurmitzer hat den 3. Osnabrücker Dramatikerpreis gewonnen. Wie das Theater Osnabrück am Dienstag mitteilte, sprach die Jury dem 1992 geborenen Schriftsteller den mit 6000 Euro dotierten Preis für sein Stück "Nähe" zu. Wurmitzer sei eine fein ge...

    15.11.2017, 06:29 Uhr

  • Gericht verhandelt Angriff auf Prostituierte Wegen des Angriffs auf eine Prostituierte und ihren Chef muss sich seit Montag ein 32-Jähriger vor dem Landgericht Osnabrück verantworten. Laut Anklage schlug er im Mai in Alfhausen auf die 18-Jährige in deren Wohnung ein und stieß ihr mehrmals ein Knie gegen den Kopf. Die junge Frau konnte sich abe...

    13.11.2017, 13:29 Uhr

  • Elefantenfamilie verspeist Riesenkürbisse Die Elefanten im Osnabrücker Zoo haben am Sonntag zwei Riesenkürbisse verspeist. Die Tiere hätten die Leckerbissen vor dem Verzehr erstmal mit Füßen und Rüsseln zerlegen müssen, sagte Zoo-Sprecherin Lisa Josef. Kürbiszüchter aus Melle hatten die 385 und 361 Kilogramm schweren Leckereien gespendet. D...

    12.11.2017, 17:18 Uhr

  • Auto prallt gegen Baum: Fahrerin stirbt Eine 28-Jährige ist bei Melle (Landkreis Osnabrück) mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und tödlich verunglückt. Die Frau verlor am Samstagabend in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Sie starb noch an der Unfallstell...

    12.11.2017, 12:18 Uhr

TOP-Suchanfragen