teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Chemnitzer FC und VfL Osnabrück trennen sich 0:0 Im Drittliga-Spiel zwischen dem Chemnitzer FC und dem VfL Osnabrück gab es am Samstag keinen Sieger. Nach 90 Minuten trennten sich beide Teams vor 5710 Zuschauern torlos. Damit bleibt Chemnitz im zweiten Spiel in Serie ungeschlagen, Osnabrück wartet trotz des Pokalsiegs über den Hamburger SV weiter ...

    19.08.2017, 16:18 Uhr

  • Fußball - Gisdol sauer auf HSV-Profis: Coach zieht Konsequenzen Hamburg (dpa) - Markus Gisdol kannte keine Gnade. Der Trainer des Hamburger SV trommelte sein Pleitenteam am Montagmorgen zusammen und spielte den Profis das Video des Grauens von der Pokalblamage am Vortag beim Drittliga-Vorletzten VfL Osnabrück (1:3) vor. "Der Trainer hat sehr, sehr klare Worte ge...

    14.08.2017, 14:49 Uhr

  • Drei Unfälle an Bahnübergängen - zwei Menschen sterben Osnabrück (dpa) - Bei drei Unfällen an Bahnübergängen im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen sind gestern zwei Menschen ums Leben gekommen. Zu den Unglücken kam es innerhalb weniger Stunden an drei verschiedenen Orten. Zunächst war ein Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einer Regionalbah...

    14.08.2017, 01:06 Uhr

  • Von Drittligisten vorgeführt: HSV verliert gegen VfL Osnabrück Osnabrück (dpa) - Fassungslos schauten die Hamburger bei den Feierlichkeiten der Osnabrücker zu. Blamiert schlichen die Profis des Fußball-Erstligisten HSV nach dem 1:3 (0:1) in die Kabine, während der Drittligist ausgiebig mit seinem Fans den Einzug in die zweiten Runde des DFB-Pokals feierten. Vom...

    13.08.2017, 20:23 Uhr

  • Auto stößt mit Zug zusammen -Ein Toter, eine Schwerverletzte Osnabrück (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Zug im Landkreis Osnabrück ist der 76 Jahre alte Autofahrer ums Leben gekommen. Die zwei Jahre jüngere Beifahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Fahrgast der Nordwestbahn wurde leicht...

    13.08.2017, 18:04 Uhr

  • VfL Osnabrück schafft zweite Sensation gegen den HSV Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat erneut den Hamburger SV blamiert und aus dem DFB-Pokal befördert. Knapp acht Jahre nach dem bisher letzten Coup gegen den Fußball-Erstligisten feierte der niedersächsische Außenseiter am Sonntag einen 3:1 (1:0)-Sieg - und das trotz knapp 70 Minuten in Unterzahl....

    13.08.2017, 17:59 Uhr

  • Osnabrück - Hamburg: DFB-Pokal im Live-Ticker ...

    13.08.2017, 16:51 Uhr

  • HSV mit Pflichtspiel-Saisondebüt im DFB-Pokal in Osnabrück Fußball-Bundesligist Hamburger SV bestreitet heute sein Pflichtspiel-Saisondebüt. Um 15.30 Uhr wird im Stadion an der Bremer Brücke das Erstrunden-Match im DFB-Pokalwettbewerb beim Drittligisten VfL Osnabrück angepfiffen. Als Nummer eins wird dann wie erwartet Christian Mathenia im HSV-Tor stehen, g...

    13.08.2017, 08:38 Uhr

  • Fußball: Dreimal HSV-Geheimtraining vor Osnabrück-Gastspiel Hamburg (dpa) - HSV-Trainer Markus Gisdol nimmt das DFB-Pokalspiel beim Drittliga-Vorletzten VfL Osnabrück ernst. Wie ernst, das zeigt seine Maßnahme, seine Fußballer an den letzten drei Tagen vor dem Erstrunden-Match am Sonntag (15.30 Uhr) geheim trainieren zu lassen. Der Hamburger Coach fordert vo...

    11.08.2017, 11:56 Uhr

  • VfL Osnabrück verpflichtet kroatischen Abwehrspieler Sušac Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat sich vor dem DFB-Pokalspiel gegen den Hamburger SV (Sonntag, 15.30 Uhr) personell verstärkt. Die Niedersachsen verpflichteten den ablösefreien Kroaten Adam Sušac. Der Innenverteidiger unterschrieb beim Vorletzten der 3. Liga einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. ...

    10.08.2017, 15:29 Uhr

TOP-Suchanfragen