teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Massenschlägerei auf Hochzeitsfeier in Hasbergen: 50 Menschen prügeln sich Die Stimmung auf einer Hochzeit in Niedersachsen ist am Sonntag eskaliert. Bei der Feier in der Nähe von Osnabrück prügelten sich rund 50 Menschen, Anwohner riefen die Polizei.  Rund 50 Menschen haben sich auf einer Privatparty bei Osnabrück geprügelt und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelös...

    27.09.2020, 13:25 Uhr

  • Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung Die Kartoffeln sind schrumpelig, das kaltgepresste Öl flockt und die Eier sind abgelaufen – doch müssen diese Lebensmittel deshalb gleich in den Müll? Keineswegs, lautet die Antwort.  Hier finden Sie Tipps, wie Sie Lebensmittel weiter verwenden und Lebensmittelverschwendung vermeiden können. Die Zah...

    26.09.2020, 14:56 Uhr

  • Schnell und aromatisch: Rezept für vegetarisches Kürbisgulasch Ein vegetarisches Gulasch können Sie zum Beispiel mit Kürbis zaubern. Den tiefen Geschmack erhalten Sie durch etwas Schwarzbier. Kürbisgulasch ist ein schnell zubereitetes Herbst- und Wintergericht. Das Schwarzbier verleiht dem Gulasch eine dunkle Farbe und einen tiefen Geschmack, der sich mit der a...

    26.09.2020, 14:27 Uhr

  • Restaurants: Rechnung kommt nicht – wann Sie gehen dürfen Wenn der Kellner nicht kommt, müssen Sie nicht ewig sitzen bleiben. Ein Anwalt erklärt, wann Sie das Lokal verlassen dürfen – und was Sie beachten müssen.  Manchmal wartet und wartet man nach dem Essen im Restaurant auf den Kellner und wird einfach sein Geld nicht los. Darf man dann gehen, wenn die...

    26.09.2020, 13:36 Uhr

  • Herbstwetter in Nordrhein-Westfalen In Nordrhein-Westfalen hat die Pullover-Zeit begonnen: Die Menschen in NRW können sich in den kommenden Tagen laut Deutschem Wetterdienst (DWD) auf herbstliches Wetter einstellen. Der Sonntag wird kühl und regnerisch bei Höchstwerten von 13 bis 16 Grad. Bereits am Samstag sollte es bei maximal 15 Gr...

    26.09.2020, 12:34 Uhr

  • Osnabrücker Nachtclub wegen Corona-Verstößen zu Angesichts grober Verstöße gegen die Hygienevorschriften sind Polizei und Behörden gegen eine Diskothek in Osnabrück vorgegangen. "Hier wurden die in der niedersächsischen Corona-Verordnung festgeschriebenen Regeln erneut ignoriert", sagte die Leiterin des städtischen Krisenstabs, Katharina Pötter,...

    26.09.2020, 11:03 Uhr

  • Hannover patzt in Osnabrück: 1:2-Niederlage Aufstiegskandidat Hannover 96 hat in der Zweiten Liga den ersten Rückschlag hinnehmen müssen. Eine Woche nach dem Auftakterfolg gegen den Karlsruher SC verlor das Team von Trainer Kenan Kocak am Freitagabend das Niedersachsen-Duell beim VfL Osnabrück mit 1:2 (0:1). Matchwinner für die Gastgeber war...

    25.09.2020, 20:33 Uhr

  • Varusschlacht bei Kalkriese: Römische Rüstung gefunden – mehr als 2.000 Jahre alt Mehr als 2.000 Jahre nach der Varusschlacht in Kalkriese haben Archäologen den Schienenpanzer eines römischen Legionärs gefunden. Ein weiteres Fundstück lässt auf das Schicksal des Soldaten schließen. Wissenschaftler haben auf der Grabungsstelle zur historischen Varusschlacht in Kalkriese bei Osnabr...

    25.09.2020, 18:31 Uhr

  • Polizei zieht positive Bilanz von Wasserstoff-Streifenwagen Nach einem guten halben Jahr hat die Polizei in Osnabrück eine grundsätzlich positive Bilanz für ihren mit Wasserstoff angetriebenen Streifenwagen gezogen. Die Technologie sei alltagstauglich, teilte die Polizeidirektion am Freitag mit. Seit März spulte der Wagen eines koreanischen Herstellers mehr...

    25.09.2020, 16:35 Uhr

  • Essen: Polizei wegen Clan-Broschüre in Kritik – "Sammelsurium von Stereotypen" Sie bedient sich laut Kritikern an Stereotypen: Die Essener Polizei hat eine umstrittene Broschüre zu kriminellen Clans herausgegeben. Nun werden Konsequenzen gefordert. Nach Bekanntwerden von rechtsextremistischen Chatgruppen, an der Essener Polizisten beteiligt gewesen sein sollen, steht die Behör...

    25.09.2020, 15:14 Uhr