teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
DTM Deutsche Tele Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Osnabrück



Über die Stadt

Osnabrück

Mit der Verkündung des Westfälischen Friedens von der Osnabrücker Rathaustreppe wurde 1648 der Dreißigjährige Krieg beendet. Seitdem ist Osnabrück „Friedensstadt“.

Im Ballungsraum Osnabrück leben mehr als 270.000 Menschen. Die kreisfreie Großstadt ist Oberzentrum und drittgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Gleichzeitig ist Osnabrück Bischofs- und Universitätsstadt. Auch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie die Deutsche Stiftung Friedensforschung haben ihren Sitz in Osnabrück. Die Stadt ist ein bedeutender Standort für Unternehmen der Metall- und Logistikwirtschaft. Für das Umland spielt Osnabrück als Einkaufs- und Erlebniszentrum eine große Rolle.

Die Stadt wurde 780 von Karl dem Großen gegründet und gehörte später zur Hanse. Seit 1980 ist Osnabrück Mitglied der Neuen Hanse. Die Altstadt mit dem berühmten Rathaus des Westfälischen Friedens wird architektonisch vor allem durch die Romanik, Gotik und Klassizismus geprägt. Osnabrück wird auch als „Hauptstadt der Steinwerke“ bezeichnet. Der Grund: Zahlreiche Gebäude in diesem Stil, die damals im Mittelalter entstanden, sind bis heute noch erhalten. Als eines der besten Beispiele gilt der Ledenhof, ein Steinwerk mit Palas. Aber auch moderne Bauten mit einer interessanten Architektur finden sich im Zentrum der Stadt. Dazu gehören das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus sowie das Gebäude der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Vitischanze, gesetzt auf einen Teil der alten Stadtbefestigung, gilt als ungewöhnliches bauliches Wagnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Osnabrück

  • Neue Pfarrbeauftragte im Bistum Osnabrück Das katholische Bistum Osnabrück macht den Weg frei für mehr Frauen in Leitungspositionen. Von Dezember an soll Christine Hölscher die Pfarreiengemeinschaft Bad Iburg/Glane bei Osnabrück leiten - als Pfarrbeauftragte. Normalerweise ist die Leitung von Gemeinden Priestern vorbehalten. Das Kirchenrech...

    18.08.2019, 09:02 Uhr

  • Spaziergänger von Hundehalter und Männern zusammengeschlagen Weil er wegen eines aggressiven Hundes zur Sicherheit einen Besenstiel mitführte, ist ein 46-Jähriger in Essen von mehreren Männern brutal zusammengeschlagen worden. Das Opfer ist in der Nacht zu Freitag schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden, teilte die Polizei mit. Der Mann erlitt...

    16.08.2019, 16:26 Uhr

  • VfL Osnabrück schon gegen Darmstadt mit Neuzugang van Aken Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück wird im Montagabendspiel gegen den SV Darmstadt 98 womöglich schon mit dem erst am Mittwoch verpflichteten Neuzugang Joost van Aken auflaufen. "Er ist sicherlich schon eine Option für Montag", bestätigte Trainer Daniel Thioune am Freitag. Der Aufsteiger hat den 25 J...

    16.08.2019, 12:04 Uhr

  • Die teuersten und günstigsten Stadtteile in deutschen Großstädten Deutschlands Großstädte boomen – auch der Immobilienmarkt: Sowohl die Mietpreise als auch die Kaufpreise für Wohnungen ziehen an. Dennoch gibt es in den Städten enorme Preisunterschiede zwischen günstigen und teuren Wohnlagen. Seit fast nunmehr zehn Jahren gehen die Immobilienpreise in Deutsch­land...

    16.08.2019, 08:45 Uhr

  • Frau in Essen von Mann durch Stiche schwer verletzt Ein 40-Jähriger soll in Essen eine ihm bekannte Frau durch Stiche schwer verletzt haben. Der Mann sei am Donnerstag gefasst worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. In  Essen ist im Stadtteil Gerschede eine Frau durch Messerstiche schwer verletzt worden. Verdächtig ist ein 40-Jähriger, de...

    15.08.2019, 17:22 Uhr

  • Mini-Ausbildung: Anreiz zur Rückkehr von Asylbewerbern geben Mit einer dreimonatigen Handwerksausbildung soll Flüchtlingen, die keine Bleibeperspektive in Deutschland haben, die Rückkehr in ihr Heimatland schmackhaft gemacht werden. Bei der Vorstellung des seit Anfang 2019 laufenden Pilotprojekts der Handwerkskammer Osnabrück mit der Landesaufnahmebehörde und...

    15.08.2019, 12:05 Uhr

  • Ausbildung soll Anreiz zur Rückkehr von Asylbewerbern geben Mit einer dreimonatigen Handwerksausbildung soll Flüchtlingen, die keine Bleibeperspektive in Deutschland haben, die Rückkehr in ihr Heimatland schmackhaft gemacht werden. Bei der Vorstellung des seit Anfang 2019 laufenden Pilotprojekts der Handwerkskammer in Osnabrück mit der Landesaufnahmebehörde...

    15.08.2019, 03:18 Uhr

  • Die besten Restaurants und Food-Spots in Mainz Die Stadt Mainz punktet nicht nur mit vielen Sehenswürdigkeiten und einem vielfältigen Kultur- und Freizeitprogramm. Auch kulinarisch kommt man in Mainz auf seine Kosten. Wir stellen die besten Restaurants in der Stadt vor. 1. Bei Bruno: Internationale Küche "Zuvorkommende Bedienung", "zarte Steaks"...

    14.08.2019, 10:53 Uhr

  • RWE setzt auf grünen Strom: Vor allem im Ausland Mit steigenden Gewinnen im Rücken will der Braunkohleverstromer RWE seinen geplanten Umbau zum Ökostromriesen vorantreiben. Für große Investitionsprojekte in die erneuerbaren Energien in Deutschland sieht Konzernchef Rolf Martin Schmitz wegen fehlender Rahmenbedingungen derzeit allerdings wenig Chan...

    14.08.2019, 08:47 Uhr

  • Politikerin zieht Berufung im Wahlfälschungsverfahren zurück Eine frühere FDP-Kommunalpolitikerin aus Quakenbrück hat ihre Berufung gegen ihre Verurteilung wegen Wahlfälschung zurückgezogen. Das Verfahren sei damit rechtskräftig abgeschlossen, teilte das Landgericht Osnabrück am Dienstag mit. Die Angeklagte war 2018 vom Amtsgericht Bersenbrück unter anderem w...

    13.08.2019, 16:39 Uhr