teleauskunft online gmbh
Partner von
Partner von Gelbe Seiten
Deutsche Telekom Medien GmbH
und Partnerfachverlage

Stadtinfo Leipzig



Über die Stadt

Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir. Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“ (Faust, 1.Teil) – eine Hommage Goethes an Leipzig. Was damals galt, gilt heute erst recht.

Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Leipzig die bevölkerungsreichste Stadt aller fünf neuen Bundesländer. Gemeinsam mit Halle (Saale) bildet die Stadt einen wirtschaftlich prosperierenden Ballungsraum, der zu der Metropolregion Sachsendreieck gehört. In den vergangenen Jahren entwickelte sich Leipzig zu einem wichtigen Verkehrs- und Logistikzentrum. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund, der Regionalbereich Südost der Deutschen Bahn sowie weitere große Verkehrsunternehmen haben in der Stadt ihren Sitz. Die Postfrachttochter DHL nahm in Leipzig ihr europäisches Luftfahrtkreuz in Betrieb. Auch Industrieansiedlungen von Siemens, Porsche und BMW sind in der vergangenen zwei Dekaden in Leipzig errichtet worden.

Bis ins 12. Jahrhundert reicht die Geschichte Leipzigs als eine der bedeutendsten Messemetropolen Europas. Gleichzeitig ist die Stadt ein historisch gewachsenes Zentrum des Buchdrucks und -handels: die Buchmesse Leipzig ist ein Muss für Verlage aus aller Welt. Als eine der ältesten Universitäten Deutschlands gilt die Leipziger Uni. 1989 wurde die Metropole zur „Stadt der Friedlichen Revolution“ – mit den Montagsdemonstrationen begann die Wende in der DDR.

Leipzig ist eine traditionsreiche Kulturstadt. Goethe studierte einst in der Stadt. Der Auerbachs Keller ist heute ein weltbekanntes Restaurant. Durch die Szene "Auerbachs Keller in Leipzig" hat der Dichter das Lokal in seinem "Faust" berühmt gemacht. Musiker wie Bach, Schumann und Mendelssohn-Bartholdy prägten die Stadt. Bis heute genießt Leipzig als Musikmetropole weit über Deutschland hinaus hohe Anerkennung – ob mit seinem Gewandhaus, dem Thomanerchor oder der Oper.


Behörden Branchen Firmen Informationen

News zu Leipzig

  • Zoo Leipzig: Löwe nach Ausbruch erschossen Leipzig (dpa) - Im Zoo Leipzig ist ein ausgebrochener Löwe erschossen worden. Ein zweites Tier wurde mit Zäunen in sein Gehege zurückgedrängt. Zoo-Direktor Jörg Junhold reagierte schockiert. Eine Narkose habe bei dem später erschossenen Löwen Motshegetsi nicht gewirkt. Er habe eine Absperrung durchb...

    30.09.2016, 08:08 Uhr

  • Bundespolizei Leipzig erwartet am Freitagnachmittag ein hohes Aufkommen von Zugreisenden ins verläng Leipzig (ots) - Am Freitag, den 30.09.2016, findet das Heimspiel des RB Leipzig gegen den FC Augsburg statt. Dies bedeutet auch eine erhöhte An- und Abreise von Fans per Bahn. Gleichzeitig werden auch sehr viele Reisende in ein verlängertes Wochenende starten. Die Bundespolizei Leipzig rechnet in de...

    29.09.2016, 19:13 Uhr

  • Zoo Leipzig: Ausbruch endet für einen Löwen tödlich Leipzig (dpa) - Im Zoo Leipzig ist ein Löwe nach einem Ausbruch erschossen worden. Ein zweites Tier wurde mit Zäunen in sein Gehege zurückgedrängt. Zoo-Direktor Jörg Junhold reagierte schockiert. Eine Narkose habe bei dem dann erschossenen Löwen nicht gewirkt. Er habe eine Absperrung durchbrochen un...

    29.09.2016, 16:52 Uhr

  • RB Leipzig peilt Bundesliga-Erfolg an: Augsburg mit Sorgen RB Leipzig hat sich flott in der Bundesliga eingelebt - und will sich die gute Laune eines Überraschungs-Aufsteigers auch vom FC Augsburg nicht verderben lassen. Nach den ersten fünf Spielen in der Belétage des deutschen Fußballs ohne Niederlage visieren die Sachsen am Freitagabend (20.30 Uhr/Sky) d...

    29.09.2016, 16:39 Uhr

  • Zwei Löwen im Zoo Leipzig ausgebrochen - einer wird erschossen Zwei Löwen sind am Vormittag im Zoo Leipzig aus ihrem Gehege ausgebrochen. Die Tiere befanden sich mehrere Stunden auf dem Zoogelände. Dann konnte einer der Löwen eingefangen werden, der zweite wurde erschossen. Das teilte der Zoo am Mittag mit. Eine Gefahr für Besucher habe nicht bestanden, weil de...

    29.09.2016, 16:20 Uhr

  • Löwe im Zoo Leipzig nach Ausbruch erschossen Leipzig (dpa) - Einer von zwei ausgebrochenen Löwen im Zoo Leipzig ist erschossen worden. Versuche, das Tier zu betäuben, waren zuvor nicht erfolgreich. Der zweite Löwe sei zuvor in sein Gehege zurückgedrängt worden, sagte Zoo-Direktor Jörg Junhold. Die beiden jungen Löwen waren am Morgen aus ihrem...

    29.09.2016, 13:16 Uhr

  • Löwen im Zoo Leipzig ausgebrochen Leipzig (dpa) - Im Zoo Leipzig sind zwei Löwen ausgebrochen. Die Tiere befänden sich frei auf dem Zoo-Gelände, sagte eine Sprecherin. Ein Notfallplan sei in Gang gesetzt worden. Eine Gefahr für Besucher habe nicht bestanden, weil der Tierpark zum Zeitpunkt des Vorfalls gegen neun Uhr noch nicht geöf...

    29.09.2016, 12:04 Uhr

  • Fahrgast rastet aus und droht - Zug in Leipzig geräumt Leipzig (dpa) - In Leipzig ist ein Intercity der Deutschen Bahn nach Drohungen eines Fahrgastes gestoppt und komplett geräumt worden. Rund 350 Reisende mussten sicherheitshalber den Zug verlassen, der anschließend mehrere Stunden lang am Bahnhof Leipzig-Messe stand. Der 41-Jährige, der psychische Pr...

    28.09.2016, 21:58 Uhr

  • Aggressiver Fahrgast in gestopptem Zug festgenommen Leipzig (dpa) - Der aggressive Fahrgast in einem gestoppten Zug in Leipzig ist festgenommen worden. Es handele sich um einen 41-Jährigen, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann habe freiwillig aufgegeben. Er habe dies der Polizei signalisiert, indem er sich mit erhobenen Händen an ein Zugfenster gestel...

    28.09.2016, 16:58 Uhr

  • Zug nach Auseinandersetzung in Leipzig geräumt Am Bahnhof Leipzig-Messe ist am Mittwochmittag ein Zug geräumt worden. Ein Fahrgast sei "ausgerastet", teilte die Polizei mit. Ein Terrorverdacht besteht demnach nicht. Der Mann wurde festgenommen. Ein Passagier, der in Leipzig in den Zug Richtung Berlin gestiegen sei, habe sich verwirrt und aggress...

    28.09.2016, 16:55 Uhr

TOP-Suchanfragen